Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

50.000 „nutzlose“ Windhunde werden wie jedes Jahr grausamst getötet. Bitte protestieren Sie dagegen!

Galgos Greyhound chasse 011

08.02.2017 Jedes Jahr, wenn sich die Jagdsaison dem Ende zuneigt, werden in Spanien tausende von Windhunden getötet. Sie sogenannten „Galgos“ werden von spanischen Jägern in Massen gezüchtet und schließlich für die Jagd eingesetzt. Wenn die Saison zu Ende ist und die Hunde zu alt oder „nutzlos“  geworden sind, werden sie „ausgemistet“ Bitte unterschriben Se jetzt: PETITION

Weiterlesen: 50.000 „nutzlose“ Windhunde...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost