Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Esel von Jugendlichen zu Tode gefoltert

..... Schauplatz Torreorgz in Extremadura / Spanien.

Info vom 2.11.2009

Von: Miwa Kunz-Kuwahara <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>
An: Betreff: Protestbrief Spanien: Esel von Jugendlichen gefoltert und getötet : Matan a una burrita a patadas
Gruppe, etwas Dutzend von Jugendlichen (wie oft) von 17 Jahren haben in Torreorgz in Extremadura eine 20 Jahre alte Eselin auf die brutalste Weise getötet, getreten und mit Stock geschlagen, bis die inneren Organen komplett zerstört wurden. Die Jugendlichen haben "los Quintos" gefeiert, eine Tradition zum Quälen und Töten der Tiere.

Genaues könnt ihr hier nachlesen: http://www.sos-galgos.net/2009-10-31/wenn-traditionelles-jugendliches-besaeufnis-ausser-kontrolle-geraet.html


Heute hat ein Aktivist aus Barcelona einen sehr guten Brief verfasst und rundgeschickt,

an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


http://www.20minutos.es/noticia/555475/0/maltrato/burra/muerte/


Ayuntamiento de Torreorgaz,

Con horror hemos leído la noticia de la tortura a muerte de una burra por parte de unos salvajes de 17 años en su municipio. Por medio de este mensaje solicitamos que se castigue ejemplarmente a los culpables y que se prohíban "los quintos" de ahora en adelante. Su ayuntamiento queda en mi lista de lugares de España que no visitaré a menos que se civilizen.

Atte.

Die Übersetzung;

Stadtrat Torreorgaz

Wir lesen mit Entsetzen die Nachricht vom Foltertod eines Esels von einer Gruppe der Jugendlichen von 17 Jahren in Ihrer Gemeinde.
Mit diesem Schreiben verlangen wir die exemplarische Bestrafung der Täter und die Abschaffung von "Los Quintos" ab sofort. Ihre Stadt ist nun auf meiner Liste der Orte in Spanien, die ich nicht besuchen werde, solange es nicht zivilisiert ist.

Mit freundlichen Grüßen.
Name und Land

.............................................

Bitte macht mit.

Vielen Dank.

Hier wird die Information immer aktualisiert :

englisch:    

http://www.facebook.com/profile.php?id=1316384673&ref=sgm#/pages/El-Refugio-del-Burrito-In-English/50517743508?ref=mf


spanisch:   

http://www.facebook.com/profile.php?id=1316384673&ref=sgm#/group.php?gid=167952878921&ref=mf

Traurige Grüße
Miwa

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost