Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute104
Gestern3479
Woche3583
Monat56423

Stray fürs Handy

QR-Code

Lena und ihre Familie – verschmust und menschenbezogen, aber verurteilt zu einem Leben auf der Straße

2018 10 28 lena 1 3 

Athen/Liana

28.10.2018: Lenas Mama Kristiana hat sich ihr Leben nicht ausgesucht und für ihre Babys hätte sie sich ebenfalls ein besseres gewünscht: Ausgesetzt auf einem Spielplatz, unerwünscht von den Anwohnern und ohne leisesten Schimmer, wohin sie und ihre Babys hinsollen. Kristiana weiß nicht weiter.

Ansprechpartnerin: Birgit Roepke

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kristiana, eine sanfte und anhängliche Hundedame

2018 10 24 kristiana 2

 

Arianna, zutraulich, aber mit fragenden Augen

2018 10 28 ariana 3

 2018 10 28 ariana 2

 

Lena, anschmiegsam und voller Urvertrauen

2018 10 28 lena 2

2018 10 28 lena 1

 

Loukia, jede Liebkosung genießend, mit großen bittenden Augen

2018 10 28 loukia 2

2018 10 28 loukia 1

 

Wir vermuten, dass Kristiana bis vor gar nicht so langer Zeit eine Familie hatte. Als die sanfte weiße Hündin aber sieben Welpen bekam, da wurde sie lästig. Aussetzen schien für ihre Familie die beste Lösung zu sein. Also wurden Kristiana und ihre Babys zu einem Spielplatz gebracht, Mama Kristiana dort an einem Baum angebunden und der siebenköpfigen Hundefamilie wurde eine geöffnete Dose Nassfutter als Proviant hingestellt.
Das Schicksal nahm seinen Lauf: Eines der Hundekinder erstickte beim Versuch, aus der Dose zu fressen, denn es blieb mit dem Kopf stecken… ein grausamer Tod. Zwei weitere Welpen verschwanden spurlos. Zurück blieben Kristiana, Arianna, Lena und Loukia. Einzig Brüderchen Marco hatte das große Glück, von einer Pflegefamilie aufgenommen zu werden.

Der Spielplatz ist das Zuhause der Familie. Sie sind unerwünscht, denn die meisten Eltern, die mit ihren Kindern den Spielplatz besuchen, stört der Anblick der Hunde. Und auch die Anwohner möchten sie nicht in der Nähe haben und versorgen sie daher weder mit Wasser noch mit Futter.
Niemand möchte Kristiana und ihre Kinder hier haben…doch wo sollen sie hin?

Arianna:

2018 10 28 ariana 1


Liana berührte das Schicksal der Hundefamilie sehr und so fährt sie jeden Tag dorthin, um Futter und frisches Wasser hinzustellen und um zweimal in der Woche den Platz zu säubern, damit sich kein Anwohner beschwert.

2018 10 24 kristiana 4
Liana schreibt:
„Es ist eine sehr freundliche und verspielte Hundefamilie. Ich kann für ihre Sicherheit nicht garantieren, aber es gibt keinen anderen Platz, an den sie hinkönnen. Die Gefahren sind vielfältig:
-der Autoverkehr (in der Nähe des Spielplatzes ist eine Schnellstraße)
-große Hütehunde (in der Nähe sind Schafherden, zu denen sie gehören. Die Hundekinder sind alle nicht kastriert, da sie noch zu jung sind)
-Gift, das Anwohner auslegen könnten.
Die Hundefamilie ist ständig in meinen Gedanken, jeden Tag bin ich dort um zu sehen, ob alles ok mit ihnen ist und ob sie Futter und Wasser haben.

Lena:

2018 10 28 lena 3

 

Loukia

2018 10 28 loukia 3

Außerdem kommt bald der Winter, und es wird dieser Familie wie allen Streunerhunden gehen: Sie werden keinen Schutz vor der Kälte und dem Regen haben. Sie haben alle kurzes Fell und als es kürzlich stark regnete, da fand ich sie zitternd vor Kälte vor.

Zwei Videos zum Vergleich. So quirlig ist die Hundefamilie normalerweise:

https://www.youtube.com/watch?v=4ukmUe3LIyQ 

Und das zweite Video wurde nach einem stürmischen Tag mit Gewitter aufgenommen. Die Welpen waren vom Donner und dem prasselnden Regen noch eingeschüchtert.

https://www.youtube.com/watch?v=ViP-xTpkbkI

 

Die Welpen wurden ungefähr im Mai geboren. Mama Kristiana ist ungefähr zwei Jahre alt. Sie ist eine Hündin mit einem wunderbaren Wesen.

2018 10 24 kristiana 1

Sie ist freundlich, klug und wunderschön. Sie LIEBT es bei Menschen zu sein. Ich habe sie bereits kastrieren und impfen lassen.

2018 10 24 kristiana 3

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Tierschutz-Shop Spenden-Marathon fuer Tiere 2018

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost