Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Hilferuf aus Sofia - alle Hunde im Gehege verlieren ihr Zuhause, sehr dringend Pflegestellen gesucht! SOS!

2020 03 08 Gehege Start

Dringend Paten für Sergio,Lucia,Elvis und Marco benötigt!

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! /Spendenkonto - Betreff: "Aysel" und Name des Hundes 

Aktualisierung 27.03.2020: Es war alles andere als einfach und Aysel ist am Ende ihrer Kräfte, körperlich und seelisch. Doch endlich, endlich hat sie Unterbringungsmöglichkeiten für alle zehn Hunde gefunden, die noch im Gehege leben.Heute sind die ersten beiden Hunde umgezogen:die Brüder Elvis und Marco.

Dank Ihrer Unterstützung für die Notfallsituation im Gehege können Mr. Elvis, Lucia, Marco und Sergio vorübergehend in Pensionen untergebracht werden. Vielen Dank! Sie brauchen aber dringend Paten, damit ihre Pensionskosten so lange gesichert werden können, bis sie eine Pflegestelle oder ein Zuhause gefunden haben.  

*27.03.2020: wir sind unendlich erleichtert: Elvis und Marco waren heute die beiden ersten Hunde, die in eine sichere Pension umziehen konnten.Hier sind die ersten Fotos und Videos von den Beiden:

Auf dem Weg in die Sicherheit

2020 03 27 Elvis 4

Sichtlich erschöpft und verunsichert müssen sich Elvis und Marco nun in ihrer neuen Unterkunft erholen.

https://www.youtube.com/watch?v=3FtGzk0nLVo
https://www.youtube.com/watch?v=M75bikleEq4

2020 03 27 Elvis 2

2020 03 27 Elvis 3

2020 03 27 Elvis 1 

Ein Dach über dem Kopf, dicke Decken auf denen man sich einkuscheln kann,kein Hunger mehr und das größte Glück überhaupt: sie dürfen zusammen sein!

Marco und Mr. Elvis sind jetzt sicher, die kleinen Welpen, die von einem anderen Tierschutzverein übernommen werden,können ebenfalls untergebracht werden und  Sergio und Lucia werden am Samstag ebenfalls in einer Pension untergebracht.


Ein Blick ins Gehege, gestern am 25.03.: Es regnet nicht mehr. Es ist kalt geworden und es schneit:

 

 2020 03 26 gehege 2

2020 03 26 gehege 1


 Notfallupdate 10.03.2020: Die Situation im Gehege von Aysel hat sich dramatisch verschlimmert.Das Hochwasser ist weiter gestiegen und wenn das nicht schon schlimm genug wäre, verlieren alle Hunde im Gehege in 14 Tagen ihr Zuhause, da der Vermieter gestern Abend fristlos gekündigt hat- alle Hunde müssen dann auf die Straße, wenn wir bis dahin keinen Ausweg finden.Sehr dringend Pflegestellen und Patenschaften benötigt! Wenn Sie eine Patenschaft für einen der Hunde übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder spenden möchten: Spendenkonto - Betreff: Hochwasser Aysel Gehege


*08.03.2020: in Sofia gab es wieder ein schlimmes Unwetter.Das Gehege, in dem aktuell 6 mutterlose Welpen und unsere Strayhunde Elvis,Marco,Sergio und Lucia untergebracht sind, steht komplett unter Wasser ...


 *10.03.2020:Die Situation ist dramatisch.Ohne Vorankündigung und ohne,dass es Aysel ahnen konnte, hat der Vermieter Aysel gestern Abend das angemietete Gehege aus Eigenbedarf gekündigt und ihr eine 14- tägige Räumungsfrist gesetzt.Alle dort untergebrachten Hunde verlieren ihr Zuhause, in dem sie groß geworden sind.Sie werden sich auf der Straße nicht zurecht finden und können dort nicht überleben.Aysel findet in der Kürze der Zeit keine andere Unterbringungsmöglichkeiten für die Hunde.Pensionsplätze, falls solche überhaupt gefunden werden könnten, sind sehr teuer und ohne Patenschaften können solche Kosten nicht gedeckt werden.Bitte helfen Sie den Hunden und Aysel, wenn sie eine Möglichkeit haben, einen der Hunde als Pflegehund bei sich aufnehmen zu können oder eine Patenschaft zu übernehmen, damit wir versuchen können, einen Pensionsplatz zu finden.

Das sind die 7 Jahre alten Brüder Elvis und Marco.Sie leben schon ihr ganzes Leben in dem Gehege und kennen kein anderes Zuhause als das, was ihnen nun genommen wird.

2020 03 10 Gehege 2

Elvis ist gerade erst wenige Tage aus der Tierklinik entlassen worden und muss sich noch erholen von seinen schweren Verletzungen.

2020 03 10 Gehege 3

Das sind die Geschwister Sergio und Lucia, die extreme Angsthunde sind.Die Beiden sind sehr menschenscheu, ängstlich und können nur zu sehr erfahrenen Haltern gegeben werden, die besondere Erfahrung im Umgang mit Angsthunden haben. Um diese beiden wunderschönen Hunde machen wir uns besonders große Sorgen, ob wir überhaupt so schnell einen Platz für sie finden können.

2020 03 10 Gehege 1

Und die nachfolgenden Fotos zeigen die 6 Welpen, die alle noch keinen Namen haben und mit den erwachsenen Hunden im Gehege leben.

2020 03 10 Gehege 5

2020 03 10 Gehege 6

2020 03 10 Gehege 7

2020 03 10 Gehege 8

2020 03 10 Gehege 9

2020 03 10 Gehege 10

2020 03 08 Gehege 1

Das Wasser ist heute erneut angestiegen und das Gehege steht total unter Wasser.Ausserdem ist es sehr kalt und windig und die kleinen Mäuse wissen nicht, wo sie sich aufwärmen und trocknen können.Die Lage ist wirklich dramatisch.Bitte helfen Sie den Hunden , wenn Sie eine Möglichkeit dazu haben.


*08.03.2020: Uns erreicht soeben ein verzweifelter Hilferuf von Aysel.Ihr Gehege steht aufgrund sehr starker Regenfälle erneut wie letztes Jahr im Sommer 2019 komplett unter Wasser und die dort untergebrachten Hunde müssen sich ihren Weg durch tiefem Schlamm und Wasser suchen.Ihre Schlafhütten sind total durchnässt und vor allem für die aktuell dort untergebrachten 5 Welpen, aber auch für die älteren Hunde Elvis,Marco,Sergio und Lucia ist dieser Zustand unerträglich.Elvis ist gerade erst aus der Tierklinik entlassen worden und muss sich dringend von seinen schlimmen Verletzungen erholen.Die Hunde sind sehr verängstigt und finden keinen trockenen Platz mehr , da auch ihre Hütten nass und durchweicht sind.Eigentlich können die Hunde hier nicht mehr bleiben, weil die Unterkunft nicht mehr sicher ist .Aber wohin sollen die Hunde? Nirgendwo findet Aysel in Bulgarien eine private Pflegestelle oder eine Pension für ihre Schützlinge.Wir benötigen daher ganz dringend Spenden,die wir Aysel als erste Hilfe für das Nötigste zur Schadensbehebung schicken können.Sie weiss nicht mehr ein noch aus.Außerdem suchen wir dringend Pflegestellen für alle Hunde.Bitte helfen Sie Aysel und vor allem den armen Hunden!

https://www.youtube.com/watch?v=ypqICr9-_s4

https://www.youtube.com/watch?v=Uo3EOyjUOxI

2019 06 18 Aysel 5

Katastrophe total !


18.06.2019: Aysel hat uns weinend angerufen , weil sie nicht mehr weiter weiss.Es gab ein schlimmes Unwetter in Sofia und ihr Gehege, in dem die Welpen Jules,Laurent und Thierry untergebracht sind, steht total unter Wasser.

 

2019 06 18 Aysel 2

2019 06 18 Aysel 3

Alles ist kaputt.

2019 06 18 Aysel 6

Die Hunde sind total verstört, weil sie nicht verstehen, was passiert ist.

2019 06 18 Aysel 4

Die drei kleinen Brüder Jules,Laurent und Thierry haben bereits ihre eigenen Beiträge auf unserer Seite , die sie unter der Rubrik " Hundekinder " nachlesen können.

2019 05 24 Jules 1

Das ist Jules.

2019 05 23 Laurent 2

Das ist Laurent.

2019 05 24 Thierry 3

Das ist  Thierry.

 

Alle Drei sind dringend auf unsere Hilfe angewiesen.Wenn Sie die Möglichkeit haben, geben Sie bitte einem der Drei eine Pflegstelle oder noch besser ein Zuhause für immer. 


 

 

 

Suchen

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost