Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Ostern: Feiern im Einklang mit dem Tierschutz

TASSO-Newsletter 03.04.2014
Ostern: Feiern im Einklang mit dem Tierschutz
Worauf Tierfreunde achten sollten.

Ostern ist ein Fest voller Symbole. So sind Hasen traditionell fester Bestandteil der kommenden Feiertage. Oft zu schnell wird in diesen Tagen dem Drängen der Kinder nach einem Tier nachgegeben, und ein Hase bzw. Kaninchen angeschafft, um dem Kind eine Freude zu machen. Zoohandlungen und Baumärkte machen es den Eltern leider sehr einfach. Da die Tiere dort meist nicht artgerecht gehalten werden, sollten sie als Quelle des Kaufes bewusst gemieden werden.

 

Nur wenige Eltern machen sich vor der Anschaffung Gedanken darüber, wie ein Hase artgerecht zu halten ist, und ob das Kind mit der dauerhaften Verantwortung für ein Lebewesen nicht früher oder später überfordert sein könnte. Die Folge: Nicht selten landen die niedlichen Ostergeschenke nach wenigen Wochen im Tierheim.

Auch bunt verzierte Eier zum Suchen und Essen sind untrennbar mit dem Osterfest verbunden. Tierfreunde achten bei der Auswahl auf die Kennzeichnung und meiden Eier mit der Kennzeichnung  2 und 3.
 
Zur Übersicht:
0=Eier aus Biohaltung/ökologischer Erzeugung (das ist Freilandhaltung)
1=Eier aus Freilandhaltung
2=Bodenhaltung
3=Käfighaltung
 
Wichtig: Gefärbte Eier unterliegen nicht der Kennzeichnungspflicht. Sie stammen meistens aus Käfighaltungen. TASSO-Tipp: Lieber mal wieder mit den Kindern selbst färben. Übrigens: Auch Eier in Back- und Teigwaren unterliegen nicht der Kennzeichnungspflicht. In fast allen Fällen werden Eier aus Käfighaltungen verwendet.
 
Lamm, Kaninchen und Hasen passen nicht zu einem tierfreundlichen Osterfest und sollten ebenfalls gemieden werden. Kaninchenfleisch stammt in den meisten Fällen aus tierquälerischer Käfighaltung. Das Internet bietet inzwischen eine Fülle vegetarischer Alternativen.
 
Der alte Brauch des Osterfeuers vertrieb früher den Winter. Die Asche wurde als Symbol für eine fruchtbare Ernte über die Felder gestreut. Der Brauch ist schön und kann mit der Familie sehr viel Spaß machen. Bitte schauen Sie vor dem Anzünden des aufgeschichteten Holzstapels nach, ob sich nicht Kleintiere darunter verbergen.

TASSO wünscht allen Tierfreunden ein sonniges und entspanntes Osterfest.
 

© Copyright TASSO e.V.

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost