Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Magendrehung

Eine Magendrehung kommt vor Allem bei Hunden größerer Rassen vor, doch sind auch schon Welpen daran gestorben. Ohne sofortige operative Versorgung führt sie zum Tod des Tieres.Der Begriff Magendrehung bedeutet im medizinischen Sinne eine Verdrehung des Magens, die zu einem Verschluss des Magenausganges und dadurch zu einer Aufgasung bzw. Erweiterung des Magens führt. Der Magen schließt sich an die Speiseröhre an und mündet im Zwölffingerdarm. Um sich die Verbindung zwischen Speiseröhre und Darm vorstellen zu können, stellt man sich einfach einen Gegenstand (Magen) vor, der auf einer Schnur aufgezogen ist und frei beweglich pendelt.

Weiterlesen: Magendrehung

"Ihr Tier" Versicherungen

Wenden Sie sich vertrauensvoll an die auch für uns tätige Frau Cornelia Kayka-Mayer. Sie ist Ihre persönliche Ansprechpartnerin für alle notwendigen Tierversicherungen und berät Sie gerne.
Ein Infoblatt finden Sie ebenfalls im Downloadbereich

Cornelia Kayka-Mayer
Leiterin der Hauptvertretung
Hadersleber Str.10
50825 Köln
 
Telefon 0221-492 31 25
Fax      0221-492 31 26
Mobil    0178-551 51 85
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.cornelia-kayka-mayer.devk.de
 
Telefonische Erreichbarkeit:
Mo-Fr 9.00-12.30 Uhr
Persönliche Termine bitte nur nach Vereinbarung

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost