Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Körbchen oder Bettchen frei? Pflegenester für Notfellchen gesucht.

28062016PS Beitrag2 Start

Haben Sie noch ein "unbesetztes" Körbchen oder Hundebettchen frei, Zeit und Liebe für einen Pflegehund? Dann würden sich die Hunde, die wir in diesem Beitrag vorstellen, ganz besonders über Ihre Nachricht freuen.

Für unsere Pensionshunde und Notfellchen suchen wir ständig liebevolle, zuverlässige, verantwortungsvolle Pflegeplätze.

20082016PS Nest1

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen jeweils vier unserer Schützlinge vorstellen, für die wir vorrangig suchen ...

20082016Heidi PS Beitrag1

Das ist unsere Heidi 

Heidi wartet schon seit 2014 in einer Pension. Das Leben zieht an ihr vorbei und sie ist nur Zuschauer.

20082016Heidi PS beitrag2

So, wie hier, mit der Pensionsbesitzerin, würde Heidi gerne jeden Tag kuscheln und sich nicht das bisschen Zuneigung mit so vielen anderen Hunden teilen müssen. Lesen Sie Heidis Lebensgeschichte hier.

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Roccos Geschichte läßt sich schon aus seinem traurigen Gesicht ablesen. Dass er noch lebt, ist ein kleines Wunder, denn ohne beherzte Menschen, wäre er an seiner unbehandelten Verletzung ganz elend gestorben.

20082016Rocco PS Beitrag1

Rocco   hat es geschafft, einen Platz in einer Pension zu bekommen. Wie lange dieser noch sicher ist, ist gerade zur Zeit sehr fraglich. Doch Rocco wünscht sich auch eine Familie und hofft, diese über ein Pflegenest zu finden, wo er zeigen kann, was für ein wunderbarer Hund er ist.  Lesen Sie hier Roccos ganze Geschichte.

20082016Rocco PS Beitrag3

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

20082016Lorina PS Beitrag1

Lorina   hat eigentlich noch nie wrklich Glück gehabt in ihrem Leben, sieht man davon ab, dass sie überhaupt noch lebt. Aber das war es auch... ein liebevolles Zuhause, mit Menschen, die verantwortungsvoll mit ihren anvertrauten Schützlingen umgehen, hat sie in all den Jahren nicht gefunden.

20082016Lorina PS Beitrag2

Und dabei gibt sie sich solche Mühe und hofft immer noch auf ein Zuhause mit den passenden Menschen. Über eine liebevolle, erfahrene Pflegefamilie wäre ihr Schritt ins Leben so viel leichter. Hier erfahren Sie alles über Lorina.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Hektor hat sich lange Zeit als Bahnhofshund "durchschlagen" müssen. Doch er hatte eine erfahrene Freundin, die auch sein Leben immer irgendwie geregelt hat.  Dank einer sehr engagierten Pflegefamilie hat Jenny ihr Zuhause gefunden.

20082016Hektor PS Beitrag1

Hektor  würde sein Glück gerne in die Pfote nehmen und es auch auf diesem Weg versuchen. Dann hätte er endlich Gelegenheit, die Welt davon zu überzeugen, was für ein tolles Familienmitglied er mit den richtigen Menschen sein kann.

Alles über Hektor, sein Leben und seine Vergangenheit, lesen Sie hier.

20082016Hektor PS Beitrag2

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Pflegefamilien sind sehr wichtig für den Start in ein glückliches Hundeleben. Bestenfalls schenken sie ihrem Schützling das Rüstzeug für einen guten Start ins "richtige Leben". Für die meisten Hunde ist es die erste Familie, die sie überhaupt haben. Hier lernen sie Vertrauen zu fassen und sich in einen normalen Alltag einzufügen. Hier erfahren sie vielleicht zum ersten Mal richtige Zuneigung, lernen Regeln und erfahren Grenzen. Für manche Hunde ist die Pflegefamilie auch nicht die erste Familie in ihrem Leben und sie hatten das große Pech, ihre Menschen zu verlieren, vielleicht durch einen Schicksalsschlag, vielleicht, weil es einfach nicht passte und die Menschen überfordert waren.

Aber sie haben erfahren, wie schön es ist, dazuzugehören und sie sehnen sich danach. Und die, die noch nie einen Menschen hatten, der sich um sie kümmerte, wünschen sich nichts mehr...

 

Es ist wunderbar, zu erleben, wie sich so ein Notfellchen zu einem gkücklichen Geschöpf entwickelt, das vertraut und Lebensfreude entwickelt. Manchmal ist es auch nicht so einfach, das "Pflegekind" wieder gehen zu lassen. Da dies kein Einzelfall ist, gibt es bereits einen Ausdruck dafür. In dem Fall ist man ein "Pflegestellenversager", was für den Pflegehund meist ein großes Glück ist.

In jedem Fall aber, auch wenn er wieder auszieht, hat seine Pflegefamilie ihm den Start ins Leben ermöglicht.

Viele Menschen, die einen Hund adoptieren möchten, freuen sich, wenn sie ihn in einem Pflegezuhause kennenlernen und sich mit der Pflegemama über ihn austauschen können.

Und wir freuen uns, denn ein liebevolles Pflegeplätzchen ist in jedem Fall einer noch so gut geführten Hundepension vorzuziehen. Hunde sind so soziale Wesen und für das Leben mit Menschen geschaffen.

Sie sollten nicht alleine in Zwingern dem vorbeiziehenden Leben traurig hinterher schauen müssen.

 

Wenn Sie glauben, die Voraussetzungen für ein verantwortungsvolles, zuverlässiges Pflegenest mitzubringen und sich gerne auf diese Weise im Tierschutz engagieren möchten, freuen wir uns schon jetzt auf Ihre Zuschrift über unser HP-Kontaktformular.

 

Auch wenn weder Heidi, Rocco, Lorina oder Hektor in ihr zwei- und vierbeiniges Rudel passen sollten, freuen wir uns, wenn Sie uns einen Pflegeplatz anbieten und gemeinsam werden wir den passenden Pflegehund für Sie finden.

Für unsere Pensionshunde und Notfellchen suchen wir ständig geeignete, erfahrene, zuverlässige Pflegeplätze.

 

Weitere Informationen finden Sie auch hier.

 

Herzlichen Dank!

 

 

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost