Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Die Lage war noch nie so ernst, dunkle Wolken überschatten alles - wir benötigen Ihre Hilfe

29.07.2013  Wir bedanken uns ganz herzlich bei Allen, auf deren Hilfe wir immer wieder zählen dürfen, die uns, aber vor Allem auch unsere Notfellchen nicht im Stich lassen, in dem sie dazu beitragen, dass unser Verein seine Arbeit fortsetzen kann.
Gerne würden wir schreiben: "Wir haben es geschafft", doch leider ist das nicht so einfach, denn wir werden jeden Tag aufs Neue mit tragischen Schicksalen konfrontiert und immer wieder wird unsere Hilfe schnell, wenn nicht sogar sofort benötigt. Sehr oft müssen wir spontane Zusagen geben, die Leben retten oder Schmerzen lindern sollen und haben immer wieder die große Sorge, wie und ob wir alles schaffen können.

Nach wie vor haben wir hohe Pensionskosten, die uns belasten und täglich erhalten wir neue Rechnungen für wichtige Medikamente, Behandlungen. Kastrationen, Impfungen, Flugkosten, Boxenrücksendungen... wir könnten beliebig weiter aufzählen.
Dank Ihrer Hilfsbereitschaft und dem großen ehrenamtlichen Engagement unserer Teammitglieder, wagen wir jedoch nun einen optimistischeren Blick in die Zukunft. Lassen Sie uns gemeinsam weiter "kleine Wunder vollbringen" und dazu beitragen, dass sich die Hoffnungen der Ärmsten erfüllen und auch sie eine Chance auf ein Leben ohne Todesängste und Schmerzen erhalten.

 

02.07.2013 Wir bedanken uns ganz herzlich für die große Anteilnahme an unseren Sorgen. Dank Ihrer Hilfsbereitschaft dürfen wir optimistischer in die Zukunft blicken.
Leider sind wir jedoch auch weiterhin noch ganz besonders auf Ihre Hilfe angewiesen. Die Pensionskosten unserer griechischen Schützlinge lasten nach, wie vor schwer auf unseren Schultern, ebenso wie viele andere Ausgaben.

Wenn wir jetzt auch weiterhin auf Ihre Unterstützung hoffen dürfen, werden die dunklen Wolken und das bedrohliche Tief vielleicht in einigen Monaten der Vergangenheit angehören.

Dunkle Wolken überschatten unsere eh schon sehr anstrengende und oft auch sehr traurige Arbeit, der wir alle gerne und ausschließlich ehrenamtlich den Großteil unserer Freizeit widmen.

Fünf Jahre sind seit unserer Vereinsgründung vergangen und wir haben unzähligen Notfellchen helfen können. Doch zur Zeit ist die Lage besorgniserregend.

Hohe Pensionskosten, Kosten für medizinische Versorgung, für Flüge und Transporte, für Kastrationen und für Ausgaben, die gar nicht auf unserer Homepage erscheinen, bedrohen unsere Existenz. Wir wissen nicht, wie wir das noch alles bewältigen und bezahlen sollen.

Unsere Hilfe wird nach wie vor nahezu täglich und meist geradezu verzweifelt, benötigt – doch wir müssen schweren Herzens absagen, denn in der jetzigen Situation können wir für keinen einzigen weiteren Notfall die Verantwortung übernehmen.

Nie zuvor haben wir Ihre Hilfe so dringend gebraucht wie jetzt.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Hier haben wir einige "Impressionen"  aus den vergangenen 5 Jahre unserer Arbeit ausgewählt, um Ihnen einen kleinen Einblick in unsere täglichen "Nöte" zu geben.

Diese Fotos finden Sie auch in 60 Seiten "Glücksgeschichten" wieder.

(Mit einem "Klick" auf das Foto gelangen Sie direkt zur jeweiligen Glücksgeschichte.)


alt



alt

alt

alt

alt

alt



alt


alt

 

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützungswürdig finden und möchten, dass wir auch noch "morgen" verzweifelten Notfellchen helfen können - und wenn Sie möchten, dass es weiterhin  "Glücksgeschichten" gibt, dann helfen Sie uns bitte jetzt.

Stray - einsame Vierbeiner e.V.


KSK Düsseldorf


 Kto. Nr. 2038438  BLZ 30150200

                         
   
      IBAN  DE24 3015 0200 0002 0384 38

             BIC   WELADED1KSD  

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost