Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Antje Teuchert ... unterstützt unser Team in verschiedenen Aufgabenbereichen

17012017Antje Teuchert6 Start

23.01.2017: Antje verfolgt die Arbeit unseres Vereins schon lange und der Wunsch, in unserem Team den Notfellchen zu helfen, wurde immer größer. Antje wird uns im adminstrativen Bereich und bei offenen Adoptionsanfragen unterstützen.

Hallo ich bin Antje
und nun seit 2,5 Jahren treue Leserin eurer Seite und seit kurzem (Teil)-patin von eurer süßen Nele

17012017Antje Teuchert2

Vor 2 Jahren hatte ich mich für eine Adoption des Schäferhundes Pedro beworben, jedoch war dies auch die Zeit der Ausreiseproblematik
von Hunden aus Griechenland nach Deutschland und dann kreuzte auf einmal unser Tommy unser Leben, der von seinen Vorbesitzern
(Tommy kommt ursprünglich aus polnischen Tierheim) verprügelt wurde, unterernährt war und uns quasi einfach ins Auto gesetzt wurde,
da man ihn doch sichtlich loshaben wollte…
 17012017Antje Teuchert3

Die erste Zeit war schwer, Kinder kannte er wohl gar nicht, Geschrei und Getobe machten ihm doch sichtlich Angst, fremde Menschen wurden verbellt und es war kaum möglich Bekannte, Freunde, etc. auf Grundstück zu lassen. Aber nach einem Jahr Liebe und Fürsorge hat er sich total gewandelt.

Es lohnt sich sehr an ein Tier zu glauben und nicht gleich aufzugeben, er dankt es uns jeden Tag, wie gut es ihm jetzt geht.  
Allein seinen „Freudentanz“ jeden Tag zu sehen, wenn wir von der Arbeit kommen, ist einfach unbezahlbar. Auch seine Menschenfreundschaften weiß er mittlerweile sehr zu schätzen und und unsere Nachbarskinder liebt er mittlerweile auch abgöttisch.

17012017Antje Teuchert4

Tiere habe ich schon immer geliebt, selbst als Kind wurden regelmäßig die Mäuse aus Omas Mausefalle freigelassen, verletzte Vögel aufgepäppelt, unzählige Nagertiere als Haustier gehalten (Hamster, Mäuse, Zwergkaninchen, Meerschweinchen) bis dann unser erster Kater bei uns einzog.

17012017Antje Teuchert5

Der erste Hund kam dann vor ca. 3 Jahren, eine alte Schäferhunddame, die wir wegen eines familiären Todesfalles übernommen haben. Sie hatte noch ein schönes Jahr bei uns, musste dann leider krankheits-und altersbedingt eingeschläfert werden…Eigentlich wollte ich danach nicht gleich wieder einen Hund, aber es hat dermaßen etwas gefehlt, dass 3 Wochen später unser Tommy bei uns eingezogen ist.

17012017Antje Teuchert6

Ich habe schon länger den Wunsch mich bei Stray zu engagieren, die Seite ist wirklich sehr schön gestaltet und jedes Hundeschicksal so ausführlich und liebevoll geschildert.
Ich fiebere bei vielen Hunden mit, dass endlich der Status „reserviert“ daneben steht und freue mich unendlich in den Glücksgeschichten mit. Umso trauriger die andere Seite.
Wenn man sieht zu was Menschen in der Lage sind, einem unschuldigen Tier anzutun, es sinnlos zu quälen oder in Mülltonnen zu entsorgen… Da fehlt mir jegliches Verständnis und ich bin doch bei einigen Beiträgen immer wieder geschockt und würde mir wünschen, dass so etwas auf der Welt einfach nicht mehr passiert.

17012017Antje Teuchert1

Merken

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost