Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Wenn unser Vierbeiner Durchfall hat....

hilft oft schon "Omas Hausrezept" .... welches wir von Gisy S. erhalten haben:

Man nehme...

 

500 g geschälte Karotten

1 Liter Wasser

eine Prise Salz

Die Karotten eine Stunde kochen lassen, Karotten entnehmen, pürieren und mit dem Wasser vermengen, fertig.

(Wichtig ist, daß die Karotten mindestens 1 Stunde kochen, da erst dann der gewünschte Wirkstoff frei gesetzt wird)

Es ist einfacher gleich die doppelte Menge zuzubereiten, denn man kann es portionsweise auch gut einfrieren.....

unsere Variante für den "wählerischen" Hund, der einer Karotte lieber mal den Rücken kehrt....

Karotten, wie beschrieben kochen

Kartoffeln kochen   und später mit den Karotten zu einem Brei vermengen, 1 Prise Salz zugeben und einen

Löffel gekochtes, püriertes Hühnchenfleisch oder alternativ einen Eßlöffel gutes Naßfutter (z.B. Rinti Geflügelherzen, Huhn oder Rentier) untermischen.

Guten Appetit...... der Durchfall solllte schnell vorbei sein.

Bei anhaltendem Durchfall oder Blut im Kot, suchen Sie bitte schnellstmöglich Ihren Tierarzt auf, wobei es nicht schaden kann, gleich eine Kotprobe mitzunehmen.

Soll der Kot auf Parasiten untersucht werden, empfiehlt es sich, Kotproben von drei unterschiedlichen Stühlen "einzupacken".

Guten AppetitWinken

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost