Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Aspasia – lieb, treu, bescheiden, sanftmütig, verschmust, gemütlich und gelassen

2019 06 09 aspasia start2

*ca. 2010 – 60 cm - 22,5 kg - kastriert - bei Kavala/Foteini - Mama von AriettaCitaEvita und Fineas

Aspasia ist am 25.05.2020 über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie ist friedlich in den Armen ihrer Pflegemama eingeschlafen. Die fast blinde Aspasia hatte noch eine wunderschöne Zeit bei ihrer Pflegefamilie, musste nicht mehr um Futter kämpfen und Welpen gebären....


21.05.2020: Bei Aspasia wurden schnellwachsende Tumore an der Milchleiste entdeckt. Da Aspasia bereits bei der Zahn-OP die Narkose sehr schlecht vertrug und anschließend Herzprobleme hatte, riet die Tierärztin von einer OP ab.

Denn diese OP würde Aspasia vermutlich nicht überleben. Aspasia wird mit Schmerzmitteln versorgt und bei ihrer Pflegefamilie in Liebe eingehüllt. Sie hat noch Lebensqualität und so lange sie diese noch hat, wird sie ihr Leben bei ihrer Pflegefamilie  genießen. 

- Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

bleibt bei ihrer Pflegestelle in 65199 Wiesbaden 

hundeverträglich - sanft - entspannt - bescheiden - unaufdringlich - lieb - verschmust - leinenführig - stubenrein


28.08.2019: Wo sind die richigen Menschen für Aspasia?

 2019 08 28Aspasia


27.06.2019: Ihre Pflegefamilie schreibt uns:

Aspasia geht es sehr gut und sie wird immer aktiver und anhänglicher, fordert jetzt auch schon mal Streicheleinheiten ein und geht unglaublich gerne Gassi, dann steht sie im Eingangsbereich und bellt vor Freude.
Sie ist ein völlig unkomplizierter Hund, der auch jedem Hundeanfänger Freude bereiten würde.


09.06.2019: "Sie ist eine sanftmütige Schönheit, innen wie außen", so wurde Aspasia von ihrer Pflegefamilie im April beschrieben. Acht Wörter, die Aspasias wunderbares Wesen wiedergeben. Wir fügen dem zwei neue Fotos von Aspasia hinzu:

 2019 06 09 aspasia 1

Ältere und/oder ruhige Menschen, die gemütliche Gasse-Runden zu schätzen wissen, würden sehr gut zu Aspasia passen. 

2019 06 09 aspasia 2


09.04.2019: Aspasias Pflegestelle schreibt uns:

Es gibt selten Hunde, über die man absolut nichts negatives berichten kann: Aspasia ist so ein Hund.

2019 04 09Aspasia 2
Sie ist eine sanftmütige Schönheit, innen wie außen, sie sucht niemals Streit mit anderen Hunden und ist ein bescheidenes und sehr liebes Hundemädchen.

2019 04 09Aspasia 3

2019 04 09Aspasia 5

Selten, dass sie mal bellt und wenn, dann weil sie es kaum erwarten kann Gassi zu gehen. Sie ist immer entspannt und so geht sie auch spazieren, sie hat es nicht eilig und beschnuppert einen Grashalm schon mal sehr gründlich.

Ihr Fell ist unglaublich weich und wenn sie sich sanft an einen heranwagt, um gestreichelt zu werden, schließt sie die Augen und genießt einfach nur.

Ein Hund, der sehr gut auch für ältere Leute geeignet ist, die einen tiefenentspannten und unaufdringlichen Hund möchten, der absolut nicht an der Leine zieht.

Ihre Blindheit ist nicht vollständig, sie kann noch etwas sehen und hat auch keine Probleme mit ihrer Sehbehinderung.

2019 04 09Aspasia 1

2019 04 09Aspasia 4


Aspasia ist gut angekommen!

2018 12 05aspasia 1

2018 12 05aspasia 2

2018 12 05aspasia 3


Aspasias Kinder AriettaCitaEvita und ihr Bruder Fineas haben eigene Beiträge.

Rückblick: "Als Straßenhündin ganz auf sich allein gestellt zu sein, das ist ein hartes Leben – es ist ein Überlebenskampf, 24 Stunden am Tag, jede Minute. Als Straßenhündin zudem Mama zu sein und seine Babys irgendwie versorgen zu versuchen, das zehrt an den letzten Kräften. Aspasia ist aber nicht nur Straßenhündin und Mama, sie ist außerdem blind… Sie ist verzweifelt." 

Dass wir Aspasia und ihren Kindern Dank Ihrer Hilfe helfen konnten, dafür sind wir dankbar.


09.11.2018: Wir haben neue schöne Fotos und ein Video von Aspasia erhalten.

09 11 2018 Aspasia 1

09 11 2018 Aspasia 2

09 11 2018 Aspasia 5

09 11 2018 Aspasia 6

09 11 2018 Aspasia 7

09 11 2018 Aspasia 4

 

https://www.youtube.com/watch?v=52iS3Io4bck&feature=youtu.be

******************************

Inzwischen haben wir den 12.10.2018 und für Aspasia hat sich das Leben komplett verändert. Eine bescheidene Zuflucht in einer Pension eröffnet ihr und ihren Babys eine völlig neue Welt.

Die neuen Fotos von Aspasia bedürfen keiner Worte. Dies wurde nur durch ihre Hilfe möglich: 

 2018 10 12 2018 aspasia 5

2018 10 12 2018 aspasia 3

2018 10 12 2018 aspasia 4

2018 10 12 2018 aspasia 2

2018 10 12 2018 aspasia 1

https://www.youtube.com/watch?v=CDhdaqEth1I

Aspasia und ihre Kinder sind weiterhin auf unsere Hilfe angewiesen. 


Aspasia wurde mit ihren vier Babys (Arietta, Cita, Evita und Anjo) in eine Pension gebracht.


08.10.2018: Als Straßenhündin ganz auf sich allein gestellt zu sein, das ist ein hartes Leben – es ist ein Überlebenskampf, 24 Stunden am Tag, jede Minute. Als Straßenhündiaußerdem Mama zu sein und seine Babys irgendwie versorgen zu versuchen, das zehrt an den letzten Kräften. Aspasia ist aber nicht nur Straßenhündin und Mama, sie ist außerdem blind… Sie ist verzweifelt.

2018 10 06 blinde mama 3

Wir wissen nicht viel über diese kleine Hundefamilie. Doch was wir wissen, das reicht: Diese Hundefamilie ist ein Notfall. Wir brauchen auch nicht viele Worte für diesen Beitrag, denn die schlichten Tatsachen und vor allem die Fotos sind ein Hilfeschrei. 

Acht bis neun Jahre ist Aspasia alt und sie hat ihre Welpen auf der Straße zur Welt gebracht. Einen einigermaßen geschützten Platz hat sie für ihre Babys gefunden. 

2018 10 06 blinde mama 1

2018 10 06 blinde mama 4

2018 10 06 blinde mama 8

Aspasia ist blind, und vor wenigen Tagen wurde sie von einem Auto erfasst. Dass sie nur leicht verletzt wurde, ist ein Wunder.

2018 10 06 blinde mama 7

Sie wurde medizinisch versorgt und lebt weiterhin mit ihren Welpen auf der Straße. Eine alte Frau gibt ihr und ihren Kindern Futter. Doch ein Blick auf die Fotos zeigt, wie verzweifelt Aspasia ist und dass sie nicht weiß, wohin und wie es weitergehen kann. 

2018 10 06 blinde mama 10

2018 10 06 blinde mama 11

Wir würden ihr und ihren Welpen gerne eine Chance geben.
Und deshalb haben wir dieser tapferen Hundemama den Namen "Aspasia" ("die Erwünschte") gegeben.

 2018 10 06 blinde mama 9

Esperanza und ihre Babys brauchen Hilfe...

2018 10 06 blinde mama 5

2018 10 06 blinde mama 6

 

2018 10 12 2018 aspasiaa 1 

 

 

 

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost