Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Ilektra - ist im Glück

 2015 05 16Ilektra3

* ca. Juni 2011 - ca. 55 cm - ca. 28 kg

24.11.2019 Nach viereinhalb Jahren glücklichem Familienleben haben wir die traurige Nachricht erhalten, dass Teddy (Ilektra) heute zu den unzähligen anderen wunderbaren Tieren auf die andere Seite des Regenbogens gegangen ist. Teddy war eine  ganz besondere Hündin, die ihrer Familie und ihrem Hundepartner unendlich fehlen wird.

Ihre Familie schreibt:

Wir sind alle total fertig und traurig. Sie war eine wunderbare und wunderschöne Hündin mit den tollsten Pfoten der Welt.

Für uns ist und bleibt sie die beste Hündin auf der ganzen Welt. Wir werden sie immer in unserem Herzen tragen.

24112019Ilektra

 

20.08.2017: Teddy (ehemals Ilektra) fühlt sich in ihrem Zuhause sehr wohl:

2017 0 20Ilektra 1

2017 0 20Ilektra 2

2017 0 20Ilektra 3

2017 0 20Ilektra 4     


06. Dezember 2016 Wir freuen uns sehr über Fotos und Neuigkeiten von Ilektra ....

03122016Ilektra3 

06122016Ilektra1 

03122016Ilektra1

Im Wnter, wenn es kalt wird,  ist Ilektra, die jetzt auf den wunderschönen Namen Teddy hört, immer erst einmal traurig. Da vermisst sie wohl den Sommer.

Aber wenn sie es sich dann im Bett gemütlich machen kann, fühlt sie sich gleich wohler.

03122016Ilektra2

03122016Ilektra4

03122016Ilektra5

Ihr Frauchen schreibt:

Teddy geht es toi toi toi sehr gut. Als es kälter wurde ging es ihr erst schlechter und sie wurde depressiv. Aber sie hat sich nach zwei Wochen wieder gefangen und geniesst wieder ihre Zuwendungen. Sie wohnt oben auf der Etage bei meinen Kindern und fühlt sich da sicher und geborgen. Sie kann sich da überall breit machen und hat sich einige Plätzchen eingerichtet. Sie liebt meinen Sohn und meine Tochter heiß und innig. Wenn Teddy depressiv ist, legt immer einer seine Matratze auf den Boden und schläft neben Teddy ein. Das genießt die Kuschelmaus. Mein Sohn ruft Teddy immer Zuckermaus. Sie spitzt dann die Ohren und geht schnell zu ihm hin. Dann setzt sie sich vor seine Füße und lässt sich beknuddeln bis sie wie ein Stein zu Boden fällt, um auch wirklich überall gestreichelt werden zu können. Teddy ist ein toller Hund und ich bin sehr froh, das wir sie haben.

06122016Ilektra2

 

 *************************************************************************************

 

 

 2015 05 16Ilektra3

* ca. Juni 2011 - ca. 55 cm - ca. 28 kg

16.05.2015: Ilektra hatte großes Glück...sie war einer von 20 Hunden in einer ausweglosen Situation

Noch bevor ihr eigener Beitrag auf der Homepage fertig gestellt wurde, hat sie schon eine Familie gefunden!

Am 23.04.2015 kam sie in Deutschland an und sie wurde schon sehnsüchtig erwartet! Sie heißt nun Teddy und hat ein wunderbares Zuhause.        Zauberhaftest Text Update 12.08.2015


 

Schöne Grüße von Teddy und Romeo. Den beiden geht es sehr gut. Teddys Fell ist wunderbar geworden und ihr Körpergewicht ist perfekt. Sie fühlt sich sehr wohl, aber Gewitter machen ihr zu schaffen. Sie liebt Romeo und Essen. Alle zwei bis drei Tage muss ich sie bürsten, mittlerweile genießt sie das so, dass sie dabei einschläft. Vorallem kuschelt Teddy gerne, am liebsten Kopf an Kopf. Regenwetter ist für sie nicht geeignet, durch die abgeschnittenen Ohren läuft das Wasser ins Ohr. Sie trägt dann eine Kindermütze. Sieht zwar lustig aus, aber es hilft und sie scheint es sogar zu genießen.

Bericht von 07.05.2015:
Hallo Frau Mohnes, ich hoffe die DVD ist mittlerweile bei Ihnen angekommen. Manchmal ist es wie verhext. Erst war die Speicherkarte etwas seltsam, dann konnte man die Fotos aus unserem Schlafzimmer nicht erkennen, weil es ein sehr dunkler Raum ist, dann haben wir versucht neue mit Blitzlicht zu machen, aber da ist Teddy geflüchtet und alles war verschwommen, als nächstes waren überall gepolsterte Umschläge ausverkauft und als mein Mann die Videos von der Arbeit aus per Mail schicken wollte, hat er sie nicht komprimieren können.... 

So, ich hoffe die Dvd ist jetzt bei Ihnen. Sie bekommen nach und nach Bilder per Mail von mir, dann können Sie Teddys Entwicklung mitverfolgen. Ach ja, natürlich dürfen Sie die Fotos, Filme und Infos über Teddy für Ihre Seite verwenden.Ihr, Teddy geht es sehr gut. Ich bürste Sie jeden Tag und sie geniesst es. Jeden Abend verliert sie einen Berg Haare, den sie sehr interessiert beschnüffelt. Ihr Fell ist so dicht. Obwohl sie laut Pass ein Zeckenmittel bekommen hat, laufen nach jedem Spaziergang im Wald ca. 10 Zecken auf ihr rum. Aber Sie lässt sich das entfernen gefallen, wie ein alter Hase. 

Sie ist eine kuschelige Schlafmütze. Mittlerweile liegt sie gerne im Wohnzimmer. Allerdings möchte sie nicht auf ihren vorgesehenen Platz. Nein, die Dame legt sich mit ihrem "mini" Körper natürlich mitten in den Weg. Sie kann den Flur, die Küche, das Wohnzimmer und den Garten einsehen. Findet sie super. Der Rest muss entweder über sie rüber steigen oder sie galant zur Seite schieben. Da freut sie sich riesig. Na ja, das üben wir nochmal. 

Teddy hat beim Spaziergang jetzt öfters einen jungen Hund getroffen, den sie gut zum Spielen findet. Romeo kennt den jungen Rüden, aber er ist ihm zu zappelig. Romeo schaute beiden beim Spielen zu. Dann wollte der junge Rüde Teddy besteigen und Teddy zog sich schnell zurück. Romeo stellte sich vor sie und knurrte den anderen Rüden sofort an und baute sich mit hoch erhobenen Kopf vor ihm auf. 

Er scheint Teddy wirklich zu mögen und passt jetzt noch besser auf sie auf. Beim Spaziergang wartet er immer wieder auf seine Schnecke, obwohl er weiter gehen könnte. Sie teilen sich einen Knochen und wechseln sich ab. Sie essen nebeneinander. Auch im Garten laufen sie gemeinsam "Patrouille".

2015 05 16Ilektra

2015 05 16Ilektra1

2015 05 16Ilektra2

Allerdings müssen wir Teddy das Buddeln im Haus abgewöhnen. 

Im Wohnzimmer versucht sie beim Fadenteppich die Fäden "auszubuddeln". In ihrem Bett darf kein Krümmel liegen, der wird auch ohne Rücksicht auf Verluste "weggebuddelt". Wenn man den Stöhrenfried entfernt, legt sie sich sofort hin. Sie liebt frisch gewaschene Wäsche, genau wie Romeo. Das sind schon zwei Genießer. Bei den Vorleben von den beiden ist das einfach herrlich.

Meine Tochter freut sich gerade über Teddy. Teddy hat sich angewöhnt - wenn sie auf dem Boden liegt - sich so zu Rollen das Sie meiner Tochter zugewandt ist. Steht meine Tochter bleibt sie genau auf dem Rücken liegen. Ich kann es gar nicht glauben. 

Teddy ist heute zwei Wochen bei uns und verhält sich, als ob wir sie seit Monaten haben. Manchmal erschrickt sie vor komischen Geräuschen, dann schaut Sie nach mir oder Romeo und schon ist sie wieder ruhig. Heute hat sie den Kopierer kennengelernt. Den fand sie laut und erschreckend. Sie sah mich an, sah Romeo auf der Ottomane liegen und legte sich prompt wieder hin und schloss wieder die Augen und das trotz Geräuschkulisse.

Ich kann Ihnen wirklich nicht sagen, wie dankbar ich bin, diese tolle Hündin zu haben. Teddy ist ein Superschatz. 

2015 05 16Ilektra3

Vielen, vielen Dank nochmal (das kann ich einfach nicht genug sagen).

Ganz liebe Grüße


Bericht vom 30.04.2015:
Unsere Teddy kann man einfach nur lieben. Es ist selbstverständlich auf "den einen Hund" zu warten. Aber dankeschön für die netten Worte (auch von meinem Mann). Teddy und Romeo kommen sich von Tag zu Tag näher. Romeo akzeptiert sie. Allerdings zeigt er ihr auch deutlich was sie darf und was nicht. Aber das ist auch gut so. Madame ist ein kleiner Sturschädel. Wenn sie irgendwo durch möchte, drückt sie fröhlich darauf los und schiebt alles zur Seite. 

Sie steckt überall ihren Kopf hinein und musste jetzt schon ein paar mal feststellen, das man stecken bleiben kann. Romeo fängt an ihr Sachen zuzugestehen, aber achtet immer darauf das sie weiß, wer der "Boss" ist. Seit gestern bellt sie (noch etwas zaghaft) mit, wenn Romeo im Garten einen Vogel oder eine Fliege verscheucht. Stolz wie Oskar kommen dann beide mit geschwellter Brust zum Haus gerannt. Wenn Teddy z.B. einen Knochen hat, respektiert das Romeo und lässt sie in Ruhe (da Teddy sehr langsam kaut, ist Romeo immer schon fertig beim Essen). 

Heute hat er immer wieder an ihr rumgeschnüffelt und fand es zwischendurch beim Spaziergang ganz nett Seite an Seite mit ihr zu laufen. Und da meine ich wirklich Seite an Seite! Da passt kein Blatt Papier mehr dazwischen. Heute hat er auch immer wieder auf sie gewartet. Teddy gewöhnt sich langsam an "selbstständig" die Natur zu erkunden (natürlich an der Leine). Bisher hat sie geschaut was Romeo macht und machte dies nach. 

Der alte Herr konnte manchmal gar nicht richtig schnüffeln, da kam sie schon mit ihrem mächtigen Köpfchen an und schob sich dahin, wo Romeo schnüffelte. Teddy kann komischer Weise nur riechen, wenn ihre Nase den Gegenstand berührt. Das ist bei Hundeurin nicht so toll. Sie steckt überall die Nase rein. 

Wir wollten nächste Woche mal zum Tierarzt und ihn fragen, ob bei ihrer Nase alles ok ist. Toi toi toi, sie ist wirklich sehr pflegeleicht und kommt immer mehr aus sich raus. Durch verschiedene Rituale kennt Teddy unseren Tagesablauf immer besser. Morgens steht sie jetzt auf und freut sich auf den Spaziergang. Mittags kommt sie nach einem Schläfchen aus dem Schlafzimmer und lässt sich verwöhnen. 

Nur abends zieht sie sich früher zurück, wenn es im Wohnzimmer voller und lauter wird. Der Fernseher und der Staubsauger sind ok, aber sie geht ihnen lieber aus dem Weg. Sobald sie in ihrem Bett liegt schläft sie. Selbst wenn auf dem Flur gesaugt wird. 

Bei Romeo sieht das anders aus. Er beobachtet soetwas nur von "oben". Dafür springt er auf die Ottomane damit ihm der Staubsauger nicht begegnet und er kann mit Sicherheit nicht dabei schlafen. 

Die zwei sind schon ein lustiges Paar und es macht uns allen viel Freude mit ihnen Zeit zu verbringen.


Bericht vom 08.04.2015:
Liebe Frau Mohnes, erstmal herzlichen Dank für so eine tolle Hündin. 

Ilektra ist ein großer Kuschelbär. Für ihren Neustart hat Ilektra einen neuen Namen: Teddy. Meine Tochter hat diesen Namen vorgeschlagen, da unsere Süße wie ein Teddy aussieht. Unsere Teddy fühlt sich sehr wohl. 

An unserem Hund Romeo ist sie sehr interessiert und läuft gerne mit ihm durch den Garten. Sie zieht sich ab und zu im Schlafzimmer zurück und träumt fröhlich vor sich hin. Nachts dachten wir schon, dass ein Bulldozer durch die Wand fährt. Aber nein, Teddy schnarcht, das die Wände wackeln. Selbst Romeo und mein Mann können bei soviel Power nicht mithalten. Nach einer Ruhepause erkundet Teddy ihr ganzes Umfeld.

Sie liebt den Garten und die Hundehütte. Romeo, unser Sonnenanbeter überlässt ihr gerne die Hundehütte. Von Tag zu Tag kommt sie immer mehr aus sich raus. Ihr Futter mag sie gerne. 

An der Leine läuft sie super und sie ist komplett stubenrein. Das Bett und die Couch findet sie uninteressant und nach und nach traut sie sich auch in die Küche. Als wir unseren Romeo bekamen, war das wirklich ein anderes Kaliber. Mal sehen, ob noch ein paar Überraschungen folgen. Aber bis jetzt klappt es wunderbar. 

Tausend Dank für unsere Teddy!!!


16.05.2015: Ilektra hatte großes Glück...sie war einer von 20 Hunden in einer ausweglosen Situation

Noch bevor ihr eigener Beitrag auf der Homepage fertig gestellt wurde, hat sie schon eine Familie gefunden!

Am 23.04.2015 kam sie in Deutschland an und sie wurde schon sehnsüchtig erwartet! Sie heißt nun Teddy und hat ein wunderbares Zuhause. 

 

"Damals" in Griechenland:

 2014 11 25 Ilektra 16start

Es war im Frühjahr 2013 als Ilektra vor dem Haus einer Tierschützerin erschien um zu sterben: Die Ohren hatte man ihr abgeschnitten, sie war nur noch Haut und Knochen, der Körper ausgezehrt von Krankheiten, Ilektra konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten.

2014 11 25 Ilektra 9

2014 11 25 Ilektra 1

2014 11 25 Ilektra 8

2014 11 25 Ilektra 7

1.5 Jahre ist dies nun her, und der liebenswerten und verträglichen Hundedame geht es körperlich wieder sehr gut. Ihre schlimme Vergangenheit ist jedoch noch in ihrem melancholischem Blick zu spüren.

2014 11 25 Ilektra 5

Ilektra ist mit allen Hunden vertraeglich und fantastisch zu Menschen (große und klein).  

2015 05 16Ilektra4

ilektra2014 11 25 Ilektra 18

2014 11 25 Ilektra 11

2014 11 25 Ilektra 3

2014 11 25 Ilektra 4

2014 11 25 Ilektra 6

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost