Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute2394
Gestern2633
Woche16145
Monat40244

Stray fürs Handy

QR-Code

Polly - sie litt entsetzlich unter dem Verlust, der ihr alles genommen hat…

StartFOTO

geb. Dezember 2005 – kniehoch - seit Juni 2015 in einer Hundepension in NRW

Polly ist am Ostersonntag 2017 für immer eingeschlafen. Sie war bei ihrer Familie unendlich glücklich und wurde sehr geliebt.

**********

11.09.2015: Polly ist glücklich...

Wir wissen ja, dass Polly sehr gerne badet und auch Mäuse haben es ihr angetan.
Leider verwechselt sie ab und an Wasser mit Schlamm, aber sie macht den Eindruck als ob es ihr gut gehen würde :-).
Und ich denke, auch in unserer Wohnung ist sie jetzt angekommen, Fluchtgedanken schauen anders aus...
2015 09 11Polly 1
2015 09 11Polly 2
2015 09 11Polly 3
 

30.08.2015: Die meisten Menschen wollen keinen älteren Hund adoptieren...wir sind daher sehr glücklich, dass Polly eine Familie gefunden hat, der das Alter egal ist und Polly einen Lebensabend im Zwinger erspart haben!

Und hier ist schon der erste Bericht aus dem neuen Zuhause:

Hallo Frau Roepke,
Polly ist sehr gerne unterwegs und auf dem gewohnten "Gassiweg" schon ziemlich entspannt. Mäuse erschnuppern oder  hüpfender Weise aufzuschrecken findet sie klasse.
Geräusche jeglicher Art (spielende Kinder, Straßen- und Bahnlärm, Rasenmäher.... etc.) verunsichern sie sehr und sie wirkt gehetzt. Beruhigende Worte und an der kurzen Leine vorbeilaufen ist dann angesagt. 
Kurz am See waren wir auch schon, im  flachen Wasser sprang sie freudig herum...
Zu Hause wählt sie immer wieder mal das Bad als Rückzugsmöglichkeit, aktuell liegt sie vor dem bodentiefen Fenster und guckt raus.
Alles in allem macht sich Polly sehr gut und lässt sich auch gerne mal streicheln, aber bitte nicht zu lange.
Schon viel passiert, wenn man bedenkt, dass sie grad mal eine Woche bei uns ist...
2015 08 30Polly 1
2015 08 30Polly 2
2015 08 30Polly 3 
2015 08 30Polly 4

21.08.2015: Ab heute schläft Polly in ihrem eigenen Körbchen!


Rückblick - 13.07.2015/ Polly ist ein ganz besonderer Notfall. Besonders traurig und dringend. Denn Polly sitzt in einer Pension und ist so weit entfernt vom Glück wie es ein Hund wohl nur sein kann. Denn Polly hat nach zehn Jahren nicht nur ihre Familie verloren… Sie leidet entsetzlich unter dem Verlust.

Ansprechpartnerin: Birgit Roepke

13.07.2015/ Ein armes Mäuschen, das schüchtern in der Ecke sitzt und einen mit großen Augen anschaut. In diesen Augen sieht man noch das kleine Hundemädchen, das vor fast zehn Jahren auf Kreta gerettet wurde und mit soviel Angst, aber auch Hoffnung in ihr neues Leben ausreisen dürfte…

a11072015Polly1

Ein Leben in einer Familie. Jahrelang war alles für Polly in Ordnung. Doch dann trennte sich ihre Familie. Die Zeit für sie wurde immer knapper. Und dann war auch das bisschen Zeit für sie nicht mehr da. Still und leise - für Polly unbemerkt verabschiedete sich ihr Herrchen von ihr. Mit traurigem Herzen gab er Polly ab. Für Polly war das ein Schock. Eine Autofahrt, die sie für immer von ihrem Zuhause trennen sollte….

2014 02 05 polly 2

Ein letzter Blick und dann schließt sich eine Tür. Polly wartet, dass sich die Tür wieder öffnet, und ihr Herrchen sie wieder abholt. Und sie wartet immer noch… In ihren Augen steht immer noch die Verzweiflung, das nicht Verstehen-Können…

 Es bricht uns das Herz, mehr noch als viele andere Notfälle, von denen wir tagtäglich erfahren. Es sind Hunde wie Polly, denen wir soviel versprochen haben… Die uns anvertraut sind, ein Leben lang. Polly erträgt das Leben in der Pension nicht.

 2014 02 05 polly 7

Für Polly suchen wir dringend eine Pflegestelle und wenn wir hoffen dürfen, ein liebevolles Zuhause für immer. Polly ist verträglich, kann alleine bleiben. Eine Hündin, die mit so wenig zufrieden wäre. Keine sportlichen Aktivitäten oder Abenteuer, wie es ein junger Hund verlangt. Alles, was sie braucht ist ein warmes Bettchen, Spaziergänge und das Gefühl, wieder vertrauen zu können. Polly ein Zuhause zu schenken, wäre für diese kleine Seele die Rettung…

-----------------------------------------------------------------------------

10.06.2015/ Es sollte doch für immer sein... doch Polly musste ihr Zuhause nun nach fast 10 Jahren verlassen. Sie lebt nun im Zwinger in einer Hundepension und versteht die Welt nicht mehr...Sie ist keine mutige Hündin, eher eine stille, schüchterne und keines dieser Fotos zeigt, wie süß sie in Wirklichkeit ist. Sie sucht dringend ein neues Zuhause, auch eine Pflegestelle wäre möglich!

Polly ist trotz ihrer 10 Jahre noch fit, kann alleine bleiben und ist hundeverträglich. Katzen sollten in ihrem neuen Zuhause nicht vorhanden sein, auch keine Mäuse :-) Bei Menschen ist sie anfangs etwas zurückhaltend, taut aber schnell auf. Wo sind die Menschen, die Polly's Welt wieder in Ordnung bringen?


Bilder aus ihrem einstigen Zuhause

2014 011 08 Polly 4

2014 011 08 Polly 6

Ihr ehemaliges Herrchen beschreibt Polly als schüchterne Hündin. Mit sechs Monaten kam Polly in Deutschland an. Unsicher, aber immer freundlich und lieb.

2014 011 08 Polly 2

Fremden Menschen begegnet Polly zunächst unsicher, aber das legt sich, wenn sie Vertrauen fasst. Sie kann ein paar Stunden alleine bleiben, aber wenn ich die Leine nehme freut sie sich auf den gemeinsamen Spaziergang. Dabei hat sie oft die Nase im Wind und am Boden. Ihren Jagdinstinkt kann die kleine Polly nicht verbergen.

2014 011 08 Polly 1

Sie ist kein Kuschelmonster, aber sie kommt oft, um sich ihre Streicheleinheiten zu holen. Und sie spielt gerne, auch mit Kindern, wenn sie nicht zu stürmisch und liebevoll sind. Denn in Polly steckt immer noch ein Hundemädchen.

2014 011 08 Polly 7

Katzen werden wahrscheinlich nicht ihre Freunde, auch wenn ihr ehemaliges Herrchen es der Katzen zuliebe nicht ausprobiert hat;)

2014 011 08 Polly 5

2014 011 08 Polly 3

2014 02 05 polly 2

2014 02 05 polly 5

2014 02 05 polly 6
2014 02 05 polly 3

2014 02 05 polly 4

Polly braucht ein Zuhause. Damit ihre Welt, die nun in Scherben liegt, wieder zusammenfindet. Auch eine Pflegestelle würde Polly helfen, damit sie sich nicht aufgibt... Polly, die so viel schöner ist als es die Fotos wiedergeben. Warme braune Augen. Aber sie sind voller trauriger Verzweiflung...

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Tierschutz-Shop Spenden-Marathon fuer Tiere 2018

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost