Rumänien - Hilfe für die `Ungeliebten` - wie Sie Leben retten können!

Spenden

01.10.2019: Die meisten Streuner in Rumänien sind furchtbaren Grausamkeiten, sowohl auf der Strasse als auch in den öffentlichen Sheltern ausgesetzt. Eine Gruppe empathischer Menschen - die `Hilfe für die Ungeliebten` benötigt DRINGEND Unterstützung bei der Versorgung und Vermittlung rumänischer Hunde. Und so können Sie effektiv Leben retten!

Es gibt viele Möglichkeiten, diesen ärmsten der armen Hundewesen zu helfen:

IMPFUNGEN                                                                                                                                                                                    

Impfung Novibac DHPPI+RL erwachsener Hund: 7,50-10,00 €
1.Impfung Welpe Novibac Puppy DP:  5,50-7,50 €
2. Impfung Welpe DHP+L:  6,30-8,50 €
Tollwut: 6,30-10,00€
KASTRATIONEN
Kastration:      100 Ron:  21,20 €
PARASITENSCHUTZ
Spot ons: (nach Gewicht): 7,30-12,70€
BLUTTESTS
Bluttest groß: 43 €
TESTS Krankheiten
Staupetest CDV: 7,30-14,80€
Parvotest: CPV: 6,30-10,00€
Snap 4 Test: 31,60€
KUREN                                                                                                                                                                                   

Wurmkur: 1,50-2,10€
CHIPS/PÄSSE
Chip und Pass: 12,65€
Parvo-/Staupebehandlung mit Salvacan
(ca. 4-7 Tage a 3 Dosen pro Hund) 1 Dosis: 6,30-10,00€
Unterstützende Mittel: Blutstillend
Entzündungshemmer und Elektrolyte pro Tag/Hund: 13,70€
FUTTER
Welpenfutter/Monat 50€
Futter/Monat 20€
Spezialfutter: je nach Art und Länge der Behandlung in Klinik: 6,33 - 10,33€/Tag

Unser Spendenkonto -  Betreff: Hilfe für die Ungeliebten

WIR DANKEN IHNEN VON GANZEM HERZEN FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!!!