Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Coronakrise - rumänische Hundemamas und ihre Babys in größter Not - SPENDENBITTE!

Tamina1 001

04.04.2020: Die Auswirkungen der Corona-Krise treffen auch die rumänischen Strays. Vor Ort fällt die Versorgung immer öfters weg und die Spendenbereitschaft sinkt. Wir möchten wenigstens einigen der vielen bedürftigen Hunde helfen. Ganz dringend und akut wird für diese vier Hundemütter und ihre insgesamt zwölf Welpen Futter und medizinische Versorgung benötigt! Ohne Hilfe werden sie ihre Babys nicht durchbringen können! Sie stehen stellvertretend für viele andere rumänische Hunde in Not, um die sich die Tierschützer, mit denen wir seit letztem Sommer in Kontakt sind, kümmern. Bitte helfen Sie uns, diesen Hunden zu helfen! Spendenkonto - Betreff: "Futter für Rumänien"

Weiterlesen: Coronakrise - rumänische...

Rumänien - die brutalen Einfangmethoden sind erst der Anfang eines langsamen, qualvollen Sterbens...

Rumänien4

25.08.2019 - Das Leid der Straßenhunde ist überall grauenvoll. Aber vielleicht ist es in Rumänien sogar noch ein bisschen grauenvoller als anderswo. Und deshalb können wir gar nicht anders als eine Gruppe empathischer Menschen bei der Versorgung und Vermittlung rumänischer Hunde zu unterstützen. Und deshalb hoffen wir sehr, Sie helfen uns dabei!

Weiterlesen: Rumänien - die brutalen...

Suchen

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost