Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Spiros – zum Sterben ausgesetzt

ca. 03/2008 – männl. - groß

Spiros reist Anfang Juni nach Deutschland und wird über einen anderen Verein vermittelt.

Es ist mal wieder unvorstellbar, aber es ist alltäglich bzw. allstündlich in Griechenland: Spiros wurde gemeinsam mit seinen beiden Geschwistern Eleni und Kostas ausgesetzt. Sie waren viel zu klein, um alleine zu überleben.

Weiterlesen: Spiros – zum Sterben ausgesetzt

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost