Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Ricky … vernachlässigt, abgeschoben getreten und verprügelt. 6 Jahre Tierheim in Nitra: Das ist Rickys Leben

2017 01 13 jeffrey 10strt 

*ca. 2010 –  Beagle-Whippet-Mix - kastr. - ursprünglich aus Nitra (Slowakei)

Ricky sucht dringend eine neue Pflegestelle in einem Haushalt, der nur aus Frauen besteht
Zur Zeit 86343 Königsbrunn

20.03.2017: Ricky ist ausdauernd und zäh - er hat es geschafft, auch seinen Pflegevater um die Pfote zu wickeln. Ricky bleibt bei seiner Pflegefamilie.

 

************

14.01.2017: Leid, Trostlosigkeit, Schmerzen, Hunger und Angst  - daraus bestand Rickys Leben. Ende 2016 gab es den ersten Lichtblick im Leben des sechseinhalbjährigen Rüden: Er durfte nach Deutschland zu einer Pflegefamilie ziehen. Hier blühte Ricky auf. Doch Rickys Vergangenheit hat Spuren auf seiner Seele hinterlassen – er hat vor Männern Angst. 

In Nitra geboren, fand Ricky als Welpe ein Zuhause. Doch es dauerte nicht lang und er wurde von seinem Halter vernachlässigt .Wenn Ricky anfing an zu bellen, weil er einsam, hungrig und durstig war oder weil er einfach nur Zuwendung brauchte, dann erhielt er  Schläge und Tritte statt Liebe und Zuwendung.
Schließlich wurde er ins Tierheim von Nitra gebracht.
Sechs lange Jahre harrte er hier aus …  und dass er diese überlebte, ist nicht selbstverständlich, wenn man sich die Bedingungen in slowakischen Tierheimen anschaut.
Ende 2016 entdeckte eine deutsche Tierschützerin auf einer Tierschutzseite Fotos von Ricky. Der Gedanke, dass Ricky nach sechs langen Jahren einen weiteren harten Winter in diesem Tierheim verbringen sollte, ließ sie nicht mehr los. Sie schreibt: „Seit 6 Jahren sitzt er nun dort. Mir tat er so leid, ich habe ihn aus dieser Eiseskälte herausgeholt.“

„Er kannte nichts.“, schreibt sie weiter. Und so betrachtet Ricky sein neues Leben mit großen, noch immer ungläubigen Augen und genießt diese für ihn ganz neue Welt – eine Welt in Geborgenheit, Liebe und Wärme.

2017 01 13 jeffrey 11

2017 01 13 jeffrey 4

Er genießt den warmen Hundemantel, das kuschelige Sofa, das eigene Hundebett, die weiche und so gut duftende Hundedecke, den eigenen Napf, das frische Wasser, die Leckerchen, die Spaziergänge, die liebevollen Worte … er genießt jede einzelne Sekunde.

2017 01 13 jeffrey 3

In seinem Blick ist noch immer Staunen darüber zu lesen, dass das Leben sich wirklich so anfühlen kann: so wunderschön, so warm, so geborgen … so gut.

2017 01 13 jeffrey 9

Und auch mit den anderen Hunden der Familie, zwei an der Zahl, versteht er sich prima.

2017 01 13 jeffrey 5

Ricky ist intelligent und wissbegierig. „In den 4 Wochen hat er schon so viel gelernt.“, schreibt seine Pflegemama. Er „ist nicht futterneidisch, bleibt 2 Stunden allein, fährt inzwischen im Auto mit. Ist anhänglich und verschmust, allerdings muss man respektieren, dass er zu viel Nähe nicht gewöhnt ist.“
Eigentlich könnte sich Rickys Leben nun endgültig zum Guten wenden.

2017 01 13 jeffrey 7

2017 01 13 jeffrey 6

Doch Rickys Vergangenheit hat tiefe Wunden in seiner Seele hinterlassen. Männer verunsichern ihn, waren sie es doch, die ihn misshandelt haben, jahrelang. Ricky wird lange brauchen, um seine Angst vor Männern zu überwinden. So unendlich traurig es ist, aus diesem Grund wird Ricky seine Pflegefamilie verlieren, denn der Ehemann seiner Pflegemama kann mit Rickys Ängsten nicht umgehen.

2017 01 13 jeffrey 8

„Ich suche nun dringend einen Platz für ihn - Ohne Männer und ohne Kinder, da er noch viel lernen muss und will“, schreibt Rickys Retterin.
Rickys neues Leben soll weitergehen.

2017 01 13 jeffrey 1

Er soll weiter die wunderbaren Seiten dieses Lebens kennen lernen dürfen. Wer einmal erlebt hat, wie ein erwachsener Hund, der bisher gar nichts kannte, das Leben mit all seinen Kleinigkeiten entdeckt, die einem selber bisher alltäglich schienen, der bekommt das besondere Geschenk, die Welt selber wieder mit neuen Augen sehen zu dürfen.

 Kontakt: Cornelia Wernhard: 08231/989150 oder 0173- 5812323.

2017 01 13 jeffrey 10

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost