Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Milli – wer gibt dem kleinen Hunde-Mädchen das Vertrauen in Menschen zurück?

20210906 milli start 

* ca. September 2020 – 30 cm 7 kg  Aysel

Für Milli hat sich ein Zuhause in Bulgarien gefunden. 


- Ansprechpartnerin: Simone Hasenauer

Millis Geschichte in Kürze: Viel wissen wir noch nicht über Milli, über ihre Vergangenheit werden wir auch nichts erfahren. Aysel fand Milli vor kurzem, offenbar gerade ausgesetzt, denn Milli war total „von der Rolle“: ängstlich und traurig. Ein so kleiner Hund wie Milli hat auf der Straße kaum Überlebenschancen, und auch im Shelter, wo mehrheitlich große Hunde sind, wird sich Milli schwer tun. Deshalb sucht Milli dringend eine Familie – am besten für immer, aber auch eine Pflegefamilie ist willkommen. (06.09.2021)

Als Aysel Milli fand, war diese total verstört, sie war offenbar erst vor kurzem ausgesetzt worden.

20210906 milli 1

Milli konnte nicht einordnen, was mit ihr passiert war – wie sollte sie das auch verstehen? Wie kann ein Hund überhaupt verstehen, wie grausam Menschen sein können?

20210906 milli 2

Da Milli außerdem völlig verwahrlost und verfilzt war, hatte sie wohl noch nie eine Familie, die sich um sie kümmerte.

20210906 milli 3

Wer hat Geduld und Einfühlungsvermögen, der kleinen Milli das Vertrauen in die Menschen zurückzugeben? Wir sind sicher, Milli wird die Liebe, die Sie ihr schenken, tausendfach zurückgeben.

20210906 milli 4

20210906 milli 5

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost