Minoas - vom winzigen Notfellchen ohne Fell zum hübschen Hundekind

27 10 2019 Minias Start 

*ca. März 2019 - bei Kavala/Foteini

Post von Minoas' Familie, vom 23.12.2019. Mit vielen Fotos zum Genießen.

Vorab zur Erinnerung: Dies war Minoas im Juli 2019: 

2019 06 20 minoas 2

Dies ist er fünf Monate später: 

2019 12 23 minoas 2

Seine Familie schreibt:  "Er ist ein 6er im Lotto.

Nach etwas über einer Woche läuft er an der Schleppleine mit uns mit.
Als ob er noch nie etwas anderes gemacht hat."

Impressionen: 

2019 12 23 minoas 5

2019 12 23 minoas 1

2019 12 23 minoas 6

2019 12 23 minoas 3

2019 12 23 minoas 4 

2019 12 23 minoas 7

2019 12 23 minoas 8

2019 12 19 minoas 1

2019 12 19 minoas 3

2019 12 19 minoas 2


 

15.12.2019: Minoas ist gut in seinem Für-immer-Zuhause angekommen und schickt uns tolle Bilder, von seinem neuen Zuhause, seiner Familie und seinem neuen Hundefreund :)

Minoas darf nun endlich ein Familienhund sein. Er erfährt nun endlich, wie sich Liebe und Geborgenheit anfühlt, wie kuschelig ein Körbchen ist und wie unbeschwert das Leben in einer Familie, die immer für einen da ist sein kann :) Minoas - wir freuen uns so sehr für dich

2019 12 15 2

2019 12 15 5

2019 12 15 6

2019 12 15 7

2019 12 15 4

2019 12 15 3

2019 12 15 1

2019 12 15 8

2019 12 15 9

2019 12 15 10


 

Rückblick: Es war Anfang Juni 2019, als Foteinis Tante das zarte, kleine Wesen ohne Fell fand.

- Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Wenn Sie Minoas ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können

27.10 2019: Foteinis Haus ist voller Notfälle und so musste Minoas ins Gehege umziehen....was er zum Glück gut verkraftet hat. Der kleine Fratz ist gewachsen und hat sich zu einem wunderschönen Junghund entwickelt. Er ist ein ganz lieber Schatz - verträglich und freundlich zu allen Hunden. Jetzt wartet er nur noch auf seine Menschen...wer schenkt diesem süßen Kerlchen ein Zuhause????

27 10 2019 Minoas 1

27 10 2019 Minoas 2

27 10 2019 Minoas 3

27 10 2019 Minoas 4

27 10 2019 Minoas 5

27 10 2019 Minoas 6

27 10 2019 Minoas 7

27 10 2019 Minoas 8

27 10 2019 Minoas 9

27 10 2019 Minoas 10

***************************

21.07.2019: Es war Anfang Juni, als Foteinis Tante das zarte, kleine Wesen ohne Fell fand - in Obhut von Foteini hat sich Minoas zu einem unbeschwerten Welpen entwickelt.

Kaum zu glauben, dass es sich auf den neuen Fotos um den einst kleinen, hilflosen Welpen ohne Fell handelt. Dank Fürsorge, guten Futter und Liebe entwickelte Minoas sich zu diesem tollen Kerlchen, der nun auf seine eigene Familie wartet.

20190722 122217 1 minoas

20190722 122217 2 minoas

20190722 122217 3 minoas

20190722 122217 4 minoas

20190722 122217 5 minoas

20190722 120723

20190722 120737

20190722 121341

20190722 121346


Minoas und Galatea

https://www.youtube.com/watch?v=GjlaoHmRBKs&feature=youtu.be


21.06.2019: Anfang Juni bekam unsere Tierschützerin in Thessaloniki, Foteini, einen Anruf von ihrer Tante. Bei dieser war ein winziger Welpe aufgetaucht, alleine und seeeeehr hungrig. Foteinis Tante fütterte ihn natürlich, aber sie hatte Angst, dass er doch zu ihren Nachbarn gehen könnte, die alles andere als hundefreundlich sind und ihn töten würden.

Also fuhr Foteini hin.

2019 06 20 minoas 1

Der Welpe war wirklich winzig und fast nackt, offensichtlich aufgrund einer Hauterkrankung.

2019 06 20 minoas 3

Verblüffenderweise war er aber überhaupt nicht scheu - oft sind gerade kranke Hunde auch scheu, denn sie werden überall verjagt. Foteini hatte „eigentlich“ keinen Platz für ihn, aber was sollte sie tun? Sie musste ihn mitnehmen.

2019 06 20 minoas 4

Nun wird Minoas behandelt, bald wird sein Fell nachwachsen – und wir hoffen und wünschen uns sehr für ihn, dass er bald kein „Notfellchen“ mehr ist, sondern genau SIE sich in ihn verlieben, uns anrufen und dann bald auf irgendeinem Flughafen Minoas in die Arme schließen und nie wieder loslassen. 

2019 06 20 minoas 2