Clooney – lässt sich vom Schicksal nicht unterkriegen. Er liebt das Leben

2017 04 02 clooney 6strt

*2014 – kastriert*

Clooneys Traum vom eigenen Zuhause ist wahr geworden. Er hat nun eine eigene "zwei- und vierbeinige"  Familie und kann - sofern er möchte - sich auch zukünftig auf Griechisch mit Andreas der jetzt Oscar heißt, "unterhalten". Sein Frauchen hat uns erste Fotos und Infos geschickt...    02.04.2019 Schöne Fotos und weitere Nachrichten von Clooney, der mittlerweile ein "Tommy" geworden ist ....

Sein Frauchen schreibt:

wie die Zeit vergeht. Clooney, den wir in Tommy umgetauft haben, ist jetzt bald vier Wochen bei uns.

Tommy hat sich super eingelebt und taut immer mehr auf. Er ist sehr anhänglich und freut sich überschwänglich, obwohl wir nur kurz außer Haus waren, wenn wir wieder kommen.

02042019Clooney1

Als erstes deutsches Wort hat er "Essen" verstanden, war wohl so zu erwarten.

Inzwischen isst er gerne Leckerlies, ab und zu ein Stück Banane und Apfel.

02042019Clooney2

An der Leine laufen bereitet ihm keine Probleme, wenn er in eine andere Richtung will, kann er aber durchaus störrisch sein.

Mit Oskar und Spike funktioniert es super, sie sind ein harmonisches und ausgeglichenes Team.

Und sollte Oskar irgendwann noch verstehen, dass er beim Spielen nicht so stürmisch sein darf, werden die beiden viel Spass

miteinander haben.

02042019Clooney3

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

11032019Clooney1

Das erste Beschnuppern lief problemlos ab, nur Oscar hatte nicht so viel Interesse an ihm.
Nach einer langen,regnerischen und stürmischen Heimfahrt sind wir dann alle müde, aber zufrieden, zu Hause angekommen.
Clooney hat die Reise tapfer ertragen, erst mal alles beschnuppert und ist dann ziemlich geschafft auf seinem Kissen gelegen.
Spike hat ihm heute auch mal Gesellschaft geleistet. 

11032019Clooney3 

 

11032019Clooney2

 

 

29.10.2017: Clooney liebt das Leben. Er spielt und rennt. Seine etwas krummen Beine stören ihn dabei herzlich wenig.  Er möchte der beste Freund des Menschen sein und steht dabei mit seinem Charme seinem menschlichen Namensvetter in nichts nach. 

Ansprechpartnerin Adoption: Tina Glawion

Werden Sie Clooneys Pate:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

20171029 Clooney 2

20171029 Clooney 4

20171029 Clooney 1

02.04.2017: Es war im Sommer 2015, als Clooney plötzlich auftauchte: Stark abgemagert, übersät von Parasiten und mit krummen Hinterbeinchen. Dank der Tierschützer wurde aus dem Häufchen Elend schnell ein unbeschwerter und verspielter kleiner Kerl, der sich mit allen Hunden in der Pension gut versteht.

 2017 04 02 clooney 7

2017 04 02 clooney 2

Clooney hat seinen Namen nicht durch Zufall bekommen. Er hat ein ebenso charmantes  Gesicht und spitzbübisches Lächeln wie sein Namensvetter.

2017 04 02 clooney 3

2017 04 02 clooney 4

2017 04 02 clooney 5

2017 04 02 clooney 1

2017 04 02 clooney 8

2017 04 02 clooney 6

**********************

21.10.2016: Clooney ist anders - Clooney hat verformte Hinterbeine und das ist ziemlich traurig, sollte man meinen. Doch Clooney ist perfekt, genau so wie er ist!

2016 10 21 clooney 2

"Er ist froehlich, absolut vertraeglich, lieb, verspielt und und und …
Dieser Hund geniesst sein Leben und braucht eine liebe Familie und viele Spielfreunde, dann wird auch sein Leben perfekt."

2016 10 21 clooney 1

2016 10 21 clooney 3

********************************

08.05.2016: Ungefähr neun Monate ist es nun her, dass Clooney gerettet wurde – und aus dem Häufchen Elend auf krummen Beinen ist ein fröhlicher, liebenswerter, verspielter Hundejunge geworden.

2016 04 23 clooney 2

Noch immer ist Clooney auf krummen Beinen unterwegs. Doch ihm macht das nichts aus, seine Hundekumpels stört es auch nicht und die Tierschützer hat er mit seinem Charme sowieso seit langem ums Pfötchen gewickelt.

2016 04 23 clooney 1

Nun fehlt noch eine Familie, die sich in diesen ganz besonderen Hund verliebt. Das dürfte eigentlich nicht schwer fallen, finden wir …
http://www.youtube.com/watch?v=xM_93JhcoAw

*****************************************

Update 22.03.2016: Clooney liebt es, mit anderen Hunden zu spielen. Seine Behinderung ist ihm beim Spielen nicht anzumerken. Die Tierschützer in Griechenland haben sich auf Anraten eines Spezialisten gegen eine OP entschieden, um Clooney die damit verbundenen Schmerzen zu ersparen.
20160322Clooney1.jpg

20160322Clooney2.jpg

Clooney liebt es, zu rennen und zu spielen. Und sollte einer seiner "Spielkameraden" mal keine Lust haben zu spielen, dann fordert er sie mit seinem Bellen auf.

Die Tierschützer, die ihn beobachteten, stellten fest, dass Clooney offensichtlich beim Spielen keine Schmerzen hat, obwohl auf den Fotos deutlich zu erkennen ist, welches Leid er hat.
Wegen der vielen anderen ständigen Notfälle hat der Tierklinikbesuch noch nicht stattgefunden, aber der Tierarztbesuch ist geplant, um der Fehlstellung der Beine auf den Grund zu gehen.
clooney 480x640
Clooney 1
Clooney 2
Clooney 3
Clooney 4

27.08.2015: Clooney hat vermutlich seit dem frühesten Welpenalter ständig großen Hunger gelitten. Zum Glück lief er schließlich einer Tierschützerin über den Weg und nun sucht Clooney dringend eine Familie, die ihn so liebt, wie er ist.

Clooney tauchte in diesem Sommer plötzlich auf … sehr stark abgemagert, übersäht von Fliegen – obwohl er keine Wunden hatte – und auf krummen Beinen.

20150824 clooney 3

Die Tierschützerin fütterte ihn, versorgte ihn mit Medikamenten gegen Parasiten und fing ihn schließlich ein, um ihn in die Tierklinik zu bringen. Dort wird er nun behandelt, kastriert und es wird nach der Ursache für die Verformung seiner Beine gesucht.

20150824 clooney 1

20150824 clooney 7

Vermutlich handelt es sich um eine Fehlentwicklung während der Wachstumsphase, vielleicht aufgrund von Mangelernährung. Seine Behinderung schränkt Clooney nicht ein, er kann normal laufen, auch, wenn es etwas ungewohnt aussieht …

20150824 clooney 2

Für den schönen Clooney mit dem einzigartig gezeichneten Gesicht und den tollen Augen suchen wir eine Familie, die ihn so nimmt, wie er ist und die ihm ein unbeschwertes Hundeleben in Geborgenheit ermöglicht, in dem er nie wieder Angst vor diesem großen Hunger haben muss.

20150824 clooney 4

20150824 clooney 6

20150824 clooney 5

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken