Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Vito - war weggesperrt auf einem Balkon. Ein blindes Hundekind, das seine Besitzerin kaltblütig entsorgen wollte...

21102014VittoStart
Geb. Frühjahr 2014 – Thessaloniki/Stella 

20.12.2018: Vito ist ein richtig großer und wunderschöner Rüde geworden. Wir haben ein Video und Fotos von ihm erhalten. Sein Frauchen liebt ihn trotz seiner Einschränkungen von ganzem Herzen und freut sich über jeden Fortschritt. Es ist so wunderbar, dass es auch diese Menschen gibt, die einem "behinderten" Hund ein liebevolles Zuhause schenken.

Liebe Frau Mohnes,

heute vor vier Jahren habe ich Vito am Frankfurter Flughafen abgeholt. Er ist und bleibt ein Autist und trotzdem gibt es immer noch Fortschritte. Und er macht mir viel Freude. Es ist schön, dass wir uns auf dem Sommerfest mal gesehen haben. Wir waren sehr beeindruckt und haben interessante Gespräche geführt. Ich hoffe, es geht Ihnen gut und ihre Arbeit bei stray ist sehr erfolgreich. Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr. Liebe Grüße von  Angela und Vito 

 2018 12 27 Vito 01
2018 12 27 Vito 02
2018 12 27 Vito 03
2018 12 27 Vito 04

https://youtu.be/6hKBm4wixtE

*******************************************************************************************************************************

30.12.2016 - Nachtrag zu Vitos Weihnachten:

http://www.youtube.com/watch?v=H9d9l7NH8qk

"Ich werde mal versuchen sein 'sich freuen' einzufangen.  Das ist total lustig, er wedelt nicht mit seinem Schwänzchen, nein, er trommelt mit den Vorderbeinen."

**************

Weihnachten 2016: Vito geht es prima.... wunderbare Nachrichten von einem "Notfellchen"

2016 12 25 vito

 

Am 15.Dezember vor 2 Jahren habe ich Vito vom Flughafen abgeholt. Die ersten drei Monate waren eine tränenreiche Zeit. Und dann wurde es immer besser, selbst jetzt nach 2 Jahren gibt es immer noch Fortschritte. Gerade in den letzten Wochen ist er total fit und hat sovieles gelernt, seine Verknüpfungen werden immer besser. Er geht die zwei Stufen in den Garten alleine, ich muss ihm nur zeigen wo sie sind. Ich bin ganz glücklich, daß er soviel gelernt hat. Er liebt die Katzen, sei rennen immer mit ihm im Garten. Ich würde so gerne mal auf ein Treffen kommen, aber Vito hätte keine Freude daran.

 

****************************
19.12.2015: „Dem Bub geht es ganz gut, er hat sich schön entwickelt und freut sich seines Lebens.“ Ein neues Video liefert den Beweis.

http://www.youtube.com/watch?v=HlMpnNLZrFE


15.12.2014: Vitto ist zusammen mit Lazaros und Lalu in Deutschland angekommen.Nun beginnt sein Leben als geliebter Familienhund. Der glatte Boden im Flughafen hat dem blinden Kuschelbär doch sehr zu schaffen gemacht, so wurde er einfach in seiner Box zum Auto gebracht.

15 12 2014 1

15 12 2014 2


22.10.2014: Er sieht die Lüge nicht in den Augen seines Frauchens. Ihre Liebe, ihr Streicheln – alles war nur eine blanke Lüge. Und Vitto ahnt nicht, dass er weg soll… Seitdem seine Besitzerin erfahren hat, dass er blind ist, sperrt sie ihn auf den Balkon und wir befürchten, dass sie ihn bald ganz aussetzen wird…

Ansprechpartnerin: Simone Hasenauer

Das Bild, das wir von Vitto haben, zeigt seine Besitzerin. Die Arme liebevoll um Vitto gelegt. Mit einem Monat hat sie Vitto adoptiert. Jetzt, mit acht Monaten ist dieses Bild nichts als eine traurige Lüge…

21102014Vitto

Dass Vito auf Zeichen nicht reagierte, manchmal orientierungslos schien – all das war für seine Besitzerin kein Alarmsignal. Sie vermutete, dass sich das geben würde, wenn Vitto älter würde. Seine Augen schienen klar, keine Trübung – doch Vitto ist blind. Wahrscheinlich schon seit seiner Geburt.

21102014Vitto2

Seitdem seine Besitzerin Gewissheit hat, dass Vitto wahrscheinlich niemals sehen wird, ist Vitto nur noch eins: Lästig. Ein Hundekind, das nichts mehr wert ist in ihren Augen. Sie hat Vitto auf den Balkon gesperrt. Keine Zuwendung mehr, kein Streicheln und Vitto ahnt nicht, dass er bald ganz entsorgt werden soll.

Die Tierschützerin Stella, die durch ihre Tierärztin von Vittos Schicksal erfahren hat, weiß, dass Vitto nicht mehr lange auf diesem Balkon bleiben wird. „Die Tierärztin befürchtet, dass die Frau Vitto bald auf die Straße schmeißen wird.“ Das Todesurteil für Vitto.

21102014Vitto3

Er kann sich in einer fremden Umgebung nicht orientieren. Er hat keine Chance, den Autos auszuweichen, an Essen zu kommen, die Signale anderer Hunde zu deuten oder vor den Menschen zu flüchten….Vitto vertraut… In all den Monaten hat er vertraut und nun sitzt er alleine auf diesem elenden Balkon ohne Schutz vor Regen, Kälte. Blind…

Die Tierärztin kennt Vittos Besitzerin und sie kennt Vitto. Sie beschreibt ihn als sehr ruhigen und lieben Hund, und immer fröhlich. Vitto kennt keine Angst vor anderen Hunden oder Menschen. Er ist zu allen freundlich… Auf der Straße würde ihm das schnell zum Verhängnis. Ein naives Hundekind, das nicht ahnt, wie grausam Menschen sein können. Wie groß die Lüge ist, in der er lebt…

Vittos Leben zu retten, bedeutet mehr als ihn von diesem Balkon zu retten. Das Leben mit einem blinden Hund erfordert Einfühlungsvermögen und Verstand bei der Erziehung, aber Vitto ist jung und er kann lernen mit dieser Einschränkung umzugehen – genauso wie seine Menschen, die ihn vielleicht genau deshalb umso mehr lieben werden. Viel Zeit bleibt Vitto nicht mehr diese Menschen zu finden…

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost