Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Gina - eine eigene Familie, das ist ihr großer Traum

2014 09 12 Gina 4

*ca. Frühsommer 2013 - ca. 45 cm - ca. 15 kg – Athen *reserviert*

20.01.2015: Neuigkeiten von Gina:

Ihre Familie schreibt:

"Gina hat sich super eingelebt, sie kommt mit allen toll zurecht. In die Hundeschule geht sie auch, das zeigt auch schon Wirkung.
Sie ist ein glücklicher Familienhund in einer glücklichen Familie."
2015 01 20Gina

2015 01 20Gina1

2015 01 20Gina2

2015 01 20Gina4

2015 01 20Gina5

2015 01 20Gina6

 

*****

http://www.youtube.com/watch?v=KF1h1Jr4W9M

*****

http://www.youtube.com/watch?v=_XS-2VZRTqg

*****

http://www.youtube.com/watch?v=JL3RmSVAcQo

*****


19.09.2014: Wundervolle Gina  - es gibt neue Fotos von der kleinen hübschen Hundedame und einen Bericht, der ihr liebenswertes Wesen zeigt:

2014 09 12 Gina 1

Sotiria berichtet: Gestern ging meine Schwester mit Gina zum Tierarzt. Sie mussten einige Zeit draussen warten. Gina war natuerlich sehr sozial, hat Kuesschen ueberall verteilt und wollte mit den Katzen (die Tieraerztin kuemmert sich um Strassenkatzen) und den Hunden, die auch warteten, spielen.

2014 09 12 Gina 2

Darunter war auch ein deutscher Schaeferhund, der ziemlich aggressiv war, mit Maulkorb und Wuergehalsband, der die ganze Zeit gebellt hat und die Katzen beissen wollte trotz Maulkorb. Gina hat nicht erkannt, dass er mit ihr nicht spielen wollte. Sie versuchte ihn immer wieder zum Spielen zu animieren und in seine Naehe zu kommen.

2014 09 12 Gina 3

Tja, und dann kam auf der Strasse ein Vater mit seinen zwei Kindern vorbei (im Vorschulalter und Grundschulalter). Der Schaeferhund wollte die Kinder angreifen und war total aggressiv!!! Und was passierte? Gina hat sich verwandelt: Sie trat dem Schaeferhund entgegen und wollte die Kinder beschuetzen. Es hat sie nicht interessiert, dass er dreimal so gross wie sie war.
Meine Schwester ist mit Gina danach erst mal Gassi gegangen, damit sich Gina beruhigt. Als sie wieder zurueck kamen, war alles so wie davor – eine freundliche, spielende Gina. 

2014 09 12 Gina 4


24.07.2014: Ganz traurig, einsam und verloren saß sie da, auf dem Bürgersteig, mitten in Athen. Die Tierschützerin konnte nicht anders als auf ihr Herz hören und das Hundemädchen mit zu sich nach Hause nehmen.
Hier blühte die Kleine schnell auf, zeigte sich anhänglich und äußerst verspielt. Mit den Katzen schloss sie Freundschaft, mit den anderen Hunden ebenfalls und ihre Retterin fand sie sowieso klasse.

2014 07 23 Gina 3a

Gina – so wurde sie genannt, war weder gechipt noch kastriert. Sie war ein kleiner Hund, den niemand auf dieser Welt vermisst. Leider war der Mann der Tierschützerin alles andere begeistert von dem Familienzuwachs und so kann Gina nicht bleiben, sondern muss baldmöglichst in einer kostenpflichtigen Pension untergebracht werden.

2014 07 23 Gina 4a

Die Alternative wäre gewesen, sie zurück auf die Straße zu setzen.

2014 07 23 Gina 2

Bis ein Platz in der Pension frei ist, konnte Gina notdürftig bei der Schwester der Tierschützerin unterkommen.
Gina ist ein aktives und geselliges Hundemädchen, das andere Hunde zum Spielen braucht.

2014 07 23 Gina 1

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost