Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Shell - hatte direkt mehrere Glückssterne über sich

2014 09 15 Shell 4start

*ca. Januar 2014 - 15 kg - ca. 48 cm - kastriert - Athen/Poppy

23.11.2014: Shell wurde von einem anderen Verein übernommen.

 

*** Rückblick auf griechische Zeiten: 26.09.2014 - Poppy schreibt: Shell wird erwachsen. Fast neun Monate ist sie nun alt, wiegt zarte 15 kg und vermutlich wird sie nicht mehr sehr viel in die Höhe wachsen und bei ihren 48 cm Körpergröße bleiben. Es scheint, dass sie ihre schlimme Vergangenheit überwunden hat.

Ansprechpartner: Patricia Kusche

2014 09 15 Shell 3

Sie ist eine fröhliche, agile, verspielte und sehr gut sozialisierte Hundedame, die prima mit anderen Hunden und mit Menschen auskommt, wenn diese die Grenzen des guten Miteinanders einhalten. Von ihrem Wesen her ist sie ein unterwürfiger Hund.

2014 09 15 Shell 4

Ich glaube, dass sie die ideale Gefährtin für jemanden ist, der seinen Hund immer und überallhin mitnehmen möchte, denn Shell hat einen unkomplizierten Charakter.

2014 09 15 Shell 5

2014 09 15 Shell 6

Ich hoffe sehr, dass dieser Jemand ihr tief in die Augen schaut und sein Herz an sie verliert.

2014 09 15 Shell 1

Shell ist zur Zeit zwar bei ihrer Pflegemama untergebracht, aber sie kann dort nicht mehr lange bleiben, dies steht fest. Es wäre schlimm für Shell, wenn sie erneut in ein vorübergehendes Zuhause umziehen müsste. Ihre ganze Selbstsicherheit, ihr Gefühl, geborgen zu sein – all dies würde sie wieder verlieren, weil sie sich unerwünscht und ausgestoßen vorkommen würde.

2014 09 15 Shell 2


Sie ist daran gewöhnt, in einer Wohnung zu leben und sie ist stubenrein.

2014 09 15 Shel a

 


 

12.07.2014 - Shell - ihre Rettung aus den Händen der Zigeunerkinder, hat sie vielen schützenden Sternen zu verdanken

2014 07 10 Shell 4

"Es war an einem schönen, warmen Nachmittag, als ich mit einer Freundin im Auto unterwegs nach Hause war. Ich glaube alle Tierfreunde dieser Welt haben eine ganz besondere visuelle Fähigkeit entwickelt wenn sie Auto fahren. Sie fahren zwar aber gleichzeitig scannen sie ihr Umfeld rechts und links neben der Fahrbahn nach Tieren ab - was zugegebenermaßen nicht ganz ungefährlich ist.

2014 07 10 Shell 5

Neben einer Tankstelle sahen wir plötzlich diesen kleinen Hund und zwei Zigeunerkinder, die das Hundekind in grober Weise hinter sich herzogen. Wir wussten, dass sich in der Nähe der Tankstelle ein Zigeunerlager befindet und wir wussten auch, wie brutal Zigeuner hier oft die Hunde behandeln. Wie sie besonders die süßen Welpen als Lockmittel bei ihren Betteleien benutzen. Ausgewachsen sind die Hunde nicht mehr als Köder zu gebrauchen. Manche Hunde werden dann ausgesetzt, die haben sogar noch Glück. Andere werden gequält oder umgebracht.

2014 07 10 Shell 2

Wir sahen uns an und innerhalb von Sekunden fuhren wir rechts ran. Der ungefähr 6 Monate alte Welpe, voller Zecken, trug ein ledernes Halsband mit einem dicken Draht als Leine daran. Die Kinder erklärten uns, es sei ihr Welpe. Doch wir nahmen das Hundekind ganz schnell mit zu unserem Auto und es folgte uns erfreut mit wedelndem Schwänzchen.

2014 07 10 Shell 3

Doch wo sollten wir hin mit noch einem Hundekind? Ich konnte sie nicht mit zu mir nach Hause nehmen. Da war einfach kein Platz mehr. Außerdem würde ich Athen Ende August für ein paar Wochen verlassen müssen. Meine Freundin lebt neben ihren Eltern. Sie teilen sich den Garten und sie wusste, ihre Eltern wären nicht besonders erfreut über einem zweiten Hund neben dem bereits vorhandenen Rottweiler. Nachdem wir hin und her überlegten, wie wir unserern geretteten kleinen Schatz unterbringen könnten entschieden wir, der Welpe sollte erst einmal mit zu ihr kommen. Wir hofften, die kleine Maus würde ihre Eltern zumindest bis zum Ende des Sommers verzaubern dürfen, bis ich wieder zurück sein würde. Meine Freundin gab dem Hundekind den Namen Shell und ihre Eltern akzeptierten, die kleine Shell über den Sommer aufzunehmen.

2014 07 10 Shell 1

Shell ist ein ganz unkompliziertes Hundekind. Sie will gefallen, sie möchte dass man sie lieb hat. Sie ist bereit, sich den Gegebenheiten anzupassen. Sie ist clever, begreift schnell was man von ihr möchte, hört schon auf Grundkommandos, akzeptiert Grenzen und ist rundum wundervoll. Wenn es Zeit zum Spielen ist, spielt sie nach Herzenslust. Wenn die Zeit für Ruhe und Schlafen gekommen ist, legt sie sich brav auf ihr Plätzchen. Shell ist eher ein untergeordneter Hund. Sie akzeptiert den Rottweiler ohne Probleme und die beiden leben in schönster Harmonie zusammen.DSC 0313

Shell wiegt zur Zeit 15 Kilo und der Tierarzt meint, sie wird wohl auch nicht mehr viel zunehmen. Da sie so böse von den Zecken malträtiert worden ist, haben wir mit ihr eine Zeckentherapie gemacht. Sie hat ebenfall eine Erlichiose Therapie für einen Monat gehabt und auch schon ihre erste Impfung erhalten. Es ist ein kleines Wunder, dass dieses Hundekind trotz der schlimmen Erfahrungen die es schon von klein auf machen musste, eine solch durch und durch freundliche, fröhliche Fellnase ist. Wer Shell ein Körbchen schenkt, holt sich Freude pur ins Haus!"

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost