Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Rebecca - so betörend ... sie verdreht den Menschen den Kopf im Nu

2014 03 09 Rebecca 11start

*ca. Juni 2013- ca. 14 kg (März 2014) - mittelgroß (erwachsen) - Elefsina

08.03.2016: Wir haben Bilder von Rebecca bekommen

Rebecca 08.03 1Rebecca 08.03 2Rebecca 08.03 3

************

19.06.2014 Auch für Rebecca hat sich der Traum vom eigenen Zuhause heute erfüllt. Dank ihrer lieben Pflegefamilie haben alle drei Geschwister nun ein eigenes Körbchen gefunden.

 

Ansprechpartnerin Adoption: Birgit Roepke

 

26.05.2014 Seit heute Mittag wartet Rebecca zusammen mit ihren Brüdern Fabio und Roberto bei einer lieben Pflegefamilie in Kerpen auf ein "Zuhause fürs Leben".

Keines dieser Bild gibt auch nur annähernd wieder, wie süß die kleine Maus tatsächlich ist... ein ganz zauberhafter Backfisch, der sofort die Herzen erobert!  28.05.2014 Foto-Update

28052014Rebecca9

 

28052014Rebecca10

 

28052014Rebecca2

 

28052014Rebecca1

 

28052014Rebecca5

 

28052014Rebecca6

 

 

28052014Rebecca7

 

28052014Rebecca9

 

28052014Rebecca4

26.05.2014 Ankunft auf dem Düsseldorfer Flughafen

28052014Rebecca3

************************************************************************

 

09.03.2014: Die süsse Rebecca hat die seltenste Fellfarbe und die schönsten Augen, die wir je bei einem Hund gesehen haben. Es ist schwierig die Schönheit ihres glänzenden, grauschwarzen Fells mit einer Kamera einzufangen. Sie fesselt einen mit ihrem Blick. Wir verliebten uns alle sofort in sie!

2014 03 09 Rebecca 12

2014 03 09 Rebecca 14

Die deutschsprachige Tierschützerin Despina erzählt die traurige Geschichte Rebeccas und ihrer Geschwister Fabio und Roberto:

Diese 3 Welpenkinder wurden sehr jung verlassen in einem Feld zwischen Sträuchern gefunden. Sie waren dem Tode sehr nahe als sie einer unserer freiwilligen Helfer winseln hörte. Er sah 5 kränkliche, schwächliche Hundebabys, die mit dem Hunger, dem Durst und den unzähligen Parasiten die auf ihren kleinen Körpern hausten, kämpften.

Ohne lange zu zögern nahm er sie mit zu sich nach Hause. Leider schaffte es eines der Kleinen nicht. Die anderen vier wuchsen zu  wunderschönen, fröhlichen und lebenslustigen Hundekindern auf. Eines der Geschwister wurde adoptiert.
Leider wurde ihr Schutzengel mit einer ausserordentlich schwierigen Lebenssituation konfrontiert. Eine Situation, die sehr weit hergeholt scheint. Seine Ehefrau erkrankte an Krebs und als wäre das nicht schwer genug, brach er sich die Hüfte.

Er konnte sowohl seine Familie als auch seine 3 Pflegehunde nicht mehr versorgen. Er bat, vor Verzweiflung weinend, um unsere Hilfe. Finanziell war er nicht mal in der Lage für die Hundepension der 3 aufzukommen. Wir konnten seinen Hilferuf nicht ignorieren. Seit  2,5 Monaten sind Roberto, Fabio und Rebecca auf unsere Kosten in der Hundepension untergebracht.

2014 03 09 Rebecca 13

Drei liebenswerte Welpen, voller Leben und Freude. Jedes Mal, wenn wir sie in der Hundepension besuchen, werden wir mit Küsschen und stürmischen Umarmungen überhäuft.
Die süsse Rebecca hat die seltenste Fellfarbe und die schönsten Augen die wir je bei einem Hund gesehen haben. Es ist schwierig, die Schönheit ihres glänzenden, grauschwarzen Fells mit einer Kamera einzufangen. Sie fesselt einen mit ihrem Blick. Wir verliebten uns alle sofort in sie!

2014 03 09 Rebecca 11

2014 03 09 Rebecca 2

http://www.youtube.com/watch?v=jqxSyPIpFYw

http://www.youtube.com/watch?v=NHjuomvkJWg
2014 03 09 Rebecca 9

2014 03 09 Rebecca 10

2014 03 09 Rebecca 8

 2014 03 09 Rebecca 1

Fotos von Dezember 2013:

2014 03 09 Rebecca 7

2014 03 09 Rebecca 4

2014 03 09 Rebecca 5

2014 03 09 Rebecca 6

2014 03 09 Rebecca 3

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost