Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Jack – zart wie ein Reh, verspielt wie ein Äffchen

2014 03 02 Jacka 2StartNEUNEU
Geb. ca. November 2013 – ausgewachsen: ca. 15 Kilo - bei Elefsina

08.12.2015: Wir haben neue Bilder von Jack erhalten:

 

Jack geht es gut in seiner Familie:

08 12 15

08 12 15 1

08 12 15 2

08 12 15 3

08 12 15 4

 

 

 

 


 

02.01.2014: Neue Fotos und ein Video von Jack:

************************************

http://www.youtube.com/watch?v=UXOv-1OLhUU

************************************

2015 01 02JackReh 

2015 01 02JackReh1

2015 01 02JackReh2

2015 01 02JackReh4

2015 01 02JackReh5

2015 01 02JackReh6

2015 01 02JackReh7

2015 01 02JackReh8

2015 01 02JackReh9


24.08.2014: Jacks Tag 1 und Tag 2 in seinem Zuhause - Fotos zum Genießen:

2014 08 24 Jack Reh 2

2014 08 24 Jack Reh 1

2014 08 24 Jack Reh 3

2014 08 24 Jack Reh 4

2014 08 24 Jack Reh 8

2014 08 24 Jack Reh 6

2014 08 24 Jack Reh 7

2014 08 24 Jack Reh 9

2014 08 24 Jack Reh 5

2014 08 24 Jack Reh 10

 

*****************************

23.08.2014:

"Jacks neues Frauchen hat Jack nach 4 Stunden Fahrt zum ersten Mal persönlich kennen gelernt und sich sofort verliebt. Der Frechdachs hat seine Meisterin gefunden und ist vor ein paar Stunden heil Zuhause angekommen. (...) LG Vanessa"

2014 08 23 Jack Reh

***********************************

Rückblick: Pflegestelle in 23714 Malkwitz

01.05.2014: Der Bursche ist gewachsen und hat sein babyhaftes Erscheinungsbild abgelegt. Ich habe ihn zwar nicht gemessen, aber wenn er neben unserer Yuna steht, ist er gleich hoch und sie hat eine 51 cm Schulterhöhe. Er hat sehr lange Beine, halt wie ein Reh und ist genauso flink. Jack hat wunderschöne Zähne bekommen und sein Fell glänzt wie Seide.

 

Ansprechpartnerin: Vanessa Lange

Der Bursche kommt ins Flegelalter, so dass man von dem Arbeiten auf dem Platz nicht soviel hält, schließlich sind und waren ja auch Mädels da, die viel interessanter sind und man wie ein großer das Bein heben muss.(Zuhause im Garten kann man auch noch mal wie ein Mädchen Pipi machen). Er hat immer eine Idee, was man anstellen kann und hat unter Garantie immer die Nase dazwischen, was immer man macht. Wenn es abends ins Bett geht, nimmt jeder seinen Platz ein und es gibt noch einen Gute Nacht Leckerli, danach schafft er es meistens Bendith davon zu überzeugen, dass Bendith in seinem Bett besser aufgehoben ist und er in dem großen.

01 05 2014 101 05 2014 201 05 2014 301 05 2014 401 05 2014 501 05 2014 601 05 2014 701 05 2014 8

 

*************************************

15.04.2014: Hier ist Jack, ein Hund für alle Fälle!

 

Erstmal seine Modelmaße:
Gewicht:12,5 kg
Größe: ca. 41 cm Schulterhöhe
Alter: ca. 6 Monate
Zahnwechsel: mitten drin
Stubenrein: Ja

 

Da ich mit meinen beiden zum Impfen musste, war Jack gleich mit zu einem Check-up. Meine Tierärztin war von ihm sehr angetan, Herz, Augen Ohren und Fell alles Top.
Jack besucht die Welpenschule, was ihm viel Spaß macht. Er ist auch sehr hilfsbereit, so hat er mitbekommen, dass ich eine neue Terrasse haben möchte und die Rosen da weg müssen. Er hat dann gleich schon mal mit dem ausgraben angefangen. Hat man den Rasen voller Maulwurfshügel kein Problem, Jack macht das schon und im Handumdrehen sind sie weg. Hat man einen Kieshaufen der verteilt werden muss, nicht verzagen Jack nur fragen, er ist sofort zur Stelle und beginnt mit der Arbeit (man muss ihn nur zwischendurch mal umsetzen, damit es gleichmäßig wird). Ist an einem kühlen Frühlingsabend das Anmachholz noch zu groß, na wer hilft da bloß? Ja, auch darin ist der Jack ganz groß. Liegen die Katzen einmal wieder den ganzen Tag faul herum und werden fett, dann kommt gleich der Trainer Jack um sie eine Runde zu bewegen (sollte man aber nur mit Hundeerfahrenen Katzen machen, könnte sonst ins Auge gehen). Also, wie man sieht, Jack ist ein Hund für alle Fälle. Er lernt sehr schnell und gerne und hat viel Temperament. Jack ist kein Hund nur für die Couch und den Garten, er möchte beschäftigt werden, körperlich sowie geistig, wenn nicht, sucht er sich selber etwas, wo nicht jeder mit dem Ergebnis einverstanden sein könnte. Nach getaner Arbeit, kuschelt er sich dann auch gerne mit auf die Couch. Jack fährt gerne Auto und kann sich auch gut Situationen anpassen. Er ist zu allen Menschen und Hunden, sowie Katzen freundlich. Jack ist sehr selbstbewusst und hat weder Angst vor dem Staubsauger, Waschmaschine, Fön usw. Sollte es doch etwas geben, was ihm nicht wirklich geheuer ist, bellt er es an, aber auch daran kann und wird er arbeiten, fest in die Pfote versprochen. Jack ist ein helles und pfiffiges Köpfchen.

15 04 2014 115 04 2014 2

15 04 2014 315 04 2014 415 04 2014 515 04 2014 615 04 2014 715 04 2014 815 04 2014 1015 04 2014 1115 04 2014 1215 04 2014 1315 04 2014 1415 04 2014 1515 04 2014 1615 04 2014 1715 04 2014 1815 04 2014 1915 04 2014 20

*************************************

23.03.2014: Marion schreibt: "Jack ist ein kleiner Wirbelwind und recht selbstsicher, so dass man ihm schon mal recht konsequent sagen muss, wo es lang geht.

Wenn es Futter gibt, muss er wie meine beiden so lange warten, bis ich es frei gebe. Er lernt recht schnell, bleibt brav im Sitz und hält Augenkontakt bis der Klick kommt. Während des Fressens grabbel ich ihn oft an und rühre zwischen durch mit dem Finger in seinem Fressnapf, was ihn nicht weiter stört. Er frisst auch nicht mehr so schnell und wenn er satt ist, lässt er den Rest stehen.
Jack liebt es in der Sonne zu liegen, das ist schön warm. Da er noch schnell friert und das Wetter fürs Wochenende nicht so gut ausfallen sollte, hatte ich ihm für unser Regionaltreffen der Eurasier in Stove an der Elbe eine Baby-Fleece Jacke gekauft, da der Wettergott es aber gut mit uns meinte, haben wir sie nicht gebraucht.
Es war für Jack ein langer Tag, der morgens gegen acht mit einer 1 1/2 Stündigen Autofahrt begann. In Stove traf er dann auf 39 Hunde mit ihren Menschen, was für ihn kein Problem war, er freute sich über alle. Nach der Hundevorstellung (er wurde auch vorgestellt und musste eine Runde im Kreis laufen) ging es zum toben an den Elbstrand.
Jack war zwar an einer 20m Leine, aber er hatte trotzdem seinen Spaß und konnte mit toben. Ich weiß nicht, ob er an der Elbe einen neuen Graben machen wollte, aber er hat gebuddelt wie ein Großer. Auf der Wiese wurden von ihm alle Maulwurfshügel platt gemacht. Als wir dann gegen 17.30 Uhr die Heimfahrt antraten, war er platt und hat die ganze Fahrt über geschlafen. Am Samstag fahren wir dann wieder in die Welpenstunde um zu üben."

23 03 2014 123 03 2014 223 03 2014 323 03 2014 423 03 2014 523 03 2014 623 03 2014 723 03 2014 823 03 2014 923 03 2014 1023 03 2014 1123 03 2014 12

*************************************

16.03.2014: Update von Pflegefrauchen: "Jack war schon mit Bendith, Yuna und mir in unseren Feldweg unterwegs, wo er auch Treckerbegegnung hatte - die Dinger waren zwar unheimlich, aber er hat es mutig gemeistert. Nach so viel Aufregung und neue Eindrücke wieder zuhause angekommen, wurde erst mal ein Schläfchen gemacht. Er hat auch entdeckt, das Katzen sich bewegen lassen - das ist lustig, aber komisch, wenn so ein Fellmonster auf einen zu kommt und ein einfach bekuschelt, dann könnte man ein großes Fragezeichen bei ihm sehen. Heute waren wir in der Welpengruppe in der Hundeschule, wo er recht viel Spaß hatte. Dafür, dass er Dienstag erst angekommen ist, sagte man mir, wäre er sehr gut drauf und es würde schon eine recht gute Bindung geben."

16 03 2014 116 03 2014 216 03 2014 316 03 2014 416 03 2014 516 03 2014 616 03 2014 716 03 2014 816 03 2014 916 03 2014 1016 03 2014 1116 03 2014 1216 03 2014 1316 03 2014 1416 03 2014 15

16 03 2014 1616 03 2014 17

*************************************

11.03.2014: Am Abend landeten Jack und Ouzo.

Sie waren in den Boxen schon aufgeregt und kaum waren die Türen auf, war das Gewusel perfekt! :D

11 03 2014 3

11 03 2014 1

11 03 2014 98

Beide überschütteten sofort alles und jeden mit Liebe, der Leckerchen in der Hand hatte ;-)

11 03 2014 4

11 03 2014 5

Jack wurde neben seinem Pflegefrauchen auch vom Familienhund abgeholt. Auch diese Verbindung schien sofort zu funktionieren.

11 03 2014 9

11 03 2014 2

*************************************

12.03.2014: Jack hat seit gestern ein deutsches Pflegekörbchen.

*************************************

Rückblick auf griechische Zeiten

04.03.2014: Neue Nachrichten von Jack - einem gut gelaunten-Guck-in-die-Luft. Er malt sich die Welt, wie sie ihm gefällt - mit einer Familie, die ihn für immer ins Herz schließt.

*************************************

30.12.2013: Jack hat noch drei Geschwister. Aber irgendwo müssen auch ein Reh und ein Äffchen in ihm verborgen sein. Das zumindest glaubt Judith, die Tierschützerin, die die Kleinen gerettet hat. Jack, ein zerbrechlicher kleiner Hundejunge mit einem ganz großen Charakter.

Nachricht von Jack: Ich bin schon gewachsen. Ich bin zwar nur 35 Zentimeter groß. Aber von der Nasenspitze bis zum Po messe ich schon 50 Zentimeter.

2014 03 02 Jacka 2

2014 03 02 Jacka 1

Aber während andere in die Höhe schießen, werfe ich mich lieber der Länge nach ins Gras.

2014 03 02 Jack 1

2014 03 02 Jacka 3

Dann träume ich von einer eigenen Familie. Wie schön das sein muss... Manchmal macht mich das ganze Träumen ganz traurig. Dann muntert mich mein Bruder Jack auf.

2014 03 02 Jacka 4

Ich bin ein kleiner Wirbelwind. Denn vom Leben bekomme ich nie genug. Es gibt es soviel Neues zu entdecken und die Welt wird jeden Tag ein bisschen größer für mich.

2014 03 02 Jacka 6

2014 03 02 Jacka 7

Aber so bunt ich mir die Welt male. So sehr wünsche ich mir Menschen, die Zeit für mich haben und mich in den Arm nehmen, wenn die Welt da draussen doch einmal zu groß für mich ist.

2014 03 02 Jack 5

Dann möchte ich auf euch zulaufen - um endlich anzukommen in meinen Träumen.

2014 03 02 Jack 6

Euer Jack...

2014 03 02 Jack 4start

30.12.2013/ Judith schreibt: Das ist Jack. Er sieht ganz anders aus als seine Geschwister. Und er hat Eigenschaften von einem Affen und einem Reh. Er tobt rum und springt wie ein junges Reh und klettert wie ein Äffchen. Hat man ihn auf dem Schoß, vergräbt er sich am liebsten in der Jacke. Auch im Ärmel findet er es super. Dann seufzt er vor Glück und schläft schnell ein. Körperlich ist Jack kleiner und zerbrechlicher als seine Geschwister, charakterlich aber ein ganz Großer.

Jack4

Die Geschichte von Jack und seinen drei Geschwistern Sarah, Lina und Charly fängt mit einer Mail an, die uns Judith schickt und sie beginnt wie so viele Mails: Leider haben wir heute schon wieder neue Hundekinder retten müssen. Und wir wissen – obwohl wir vor Hundekindern kaum noch Luft holen können –  auch diese vier haben in Griechenland kaum eine Chance auf Adoption.

Jack1

Direkt an einer Straße zwischen zwei Dörfern, im Nichts, hat Judith die vier gefunden. Um sie herum nur Müll. Ohne Essen, ohne Wasser. Judith schätzt, dass sie seit mindestens zwei Tage dort so ausharrten. Dem Tod ausgeliefert und doch gerettet, weil eine Tierschützerin sie im letzten Moment gefunden hat und nicht wie so viele, einfach weggeschaut hat.

Jack2

Sie sind so süß und richtig aufgetaut, schreibt Edith. Ihre Schwänzchen wollen gar nicht mehr aufhören zu wackeln. Die Tierärztin, zu der Judith die Kleinen gebracht hat, meinte sie würden wohl ausgewachsen an die 15 Kilo wiegen.

Jack3

Noch ist Jack der zerbrechlichste von seinen Geschwistern. Aber umso drolliger ist er: Ein Rehkitz und ein Äffchen namens Jack. Noch ist seine kleine Welt in Ordnung. Er spielt mit seinen Geschwistern und lässt sich von seiner Ersatzmutter in den Schlaf streicheln. Aber mit jedem neuen geretteten Hund wird die Zeit knapper, sich um die Kleinen zu kümmern. Und bald wird Jack sich nach einem Leben jenseits eines kleinen eingezäunten Grundstücks sehnen – und nach Menschen, denen er etwas bedeutet.

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost