Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Alma – mir blieb nichts anderes übrig als zu warten …

alt

*Frühjahr 2013 - ca. 57 cm - kastr. - Elefsina

12.11.2014: Almas Warten hat ein Ende. Heute kam sie am Düsseldorfer Flughafen an, heißt ab jetzt Bella, bellt zukünftig linksrheinisch und hat eine liebevolle Familie an ihrer Seite.

Morgen darf sie bereits den ersten Familiengeburtstag feiern, denn Frauchen-Junior hat morgen Geburtstag -- Herzlich Willkommen in deinem neuen Leben als geliebter Familienhund, liebe Alma.

Am Flughafen stieg sie übrigens entspannt aus ihrer Box, ließ das Anpassen des Geschirrs lieb und geduldig über sich ergehen und spazierte anschließend völlig unaufgeregt mit ihrer Familie zum Parkhaus.

http://www.youtube.com/watch?v=zEBWPCQKV8o

11 11 201411 11 2014


Rückblick auf griechische Zeiten:

23.02.2014: Hallo, habt ihr Lust wieder Neues von mir zu hören? Es gibt auch neue Bilder und Videos von mir!

Ansprechpartnerin Tina Wimmer

Leider bin ich diesmal alleine im Video zu sehen. Mein Freund Ralf wurde adoptiert … Natürlich ist es schön, dass er ein Zuhause gefunden hat, aber jetzt ist es soooo langweilig hier ohne ihn. Ich vermisse ihn sehr!

2014 02 27 Alma 1

Vielleicht habe ich bald auch Glück.

2014 02 27 Alma 3

http://www.youtube.com/watch?v=1JehOkfJwYI
http://www.youtube.com/watch?v=W0v1pSOu668
http://www.youtube.com/watch?v=b32WbmAkIgc

Wie man unschwer auf den Fotos sehen kann, bin ich gewachsen. Stolze 57cm messe ich jetzt! Toll, nicht wahr?

2014 02 27 Alma 8

 2014 02 27 Alma 9

Und wie versprochen habe ich mir ein paar Sachen von unseren älteren Hunden im Gehege abgeschaut. Ich gehe jetzt z.B. an der Leine.

2014 02 27 Alma 5

Perfekt ist es noch nicht, aber wie sagen immer die Menschen: Übung macht den Meister!

2014 02 27 Alma 6

2014 02 27 Alma 7

Ich bin bereit für mein eigenes Zuhause. Also wartet nicht zu lange...

2014 02 27 Alma 4

2014 02 27 Alma 10

2014 02 27 Alma 2

 


20.11.2013: Und wenn ich meine Nase gerade mal nicht sehnsuchtsvoll ans Gitter drücke, dann versuche ich mich mit Spielen abzulenken - schaut mal hier, Ralf und ich:

http://www.youtube.com/watch?v=Rtt7sa0_bLk
http://www.youtube.com/watch?v=5s8JJLESDhM


28.08.2013: Hallo an alle da draussen,

ich hoffe ihr habt ein bisschen Zeit und viel Lust euch meine Geschichte anzuhören. Ich werde euch nicht langweilen. Versprochen! Ich bin seit 5 Monaten auf dieser Welt und habe schon so viel zu erzählen. Ich habe es wirklich nötig, dass mir jemand zuhört.

alt

Seid ihr vielleicht dieser jemand? Gebt mir nur ein paar Minuten von eurem Leben und ihr werdet es nicht bereuen.

alt

Mein Name ist Alma. Die Leute, die mich von der Strasse aufgesammelt haben, gaben mir diesen Namen. Für mich sind es nicht nur irgendwelche Menschen. Sie sind meine Familie, genauso wie die Hunde im Gehege. Die einzige Familie die ich bisher hatte. Das soll sich aber hoffentlich bald ändern. Deshalb schreibe ich euch heute.

alt

Vor 3 Monaten wurde ich von der Strasse aufgelesen und man brachte mich zum Gehege. Ich wurde gefüttert, bekam Wasser, ein Dach über den Kopf  und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

alt

Bis zu dem Tag lebte ich in der Nähe eines Supermarktes zusammen mit anderen Hunden , die auch keine Familien hatten. Das Leben vor dem Supermarkt war ganz ok. Am besten fand ich es wenn uns irgend ein netter Mensch  Dosenfutter kaufte.

Aber alles in allem ist das Leben auf der Strasse sehr hart. Besonders für einen kleinen Wonneproppen wie mich, ohne den Schutz und die Fürsorge seiner Mutter. So kam es eines Tages dazu, dass ich ohne es zu bemerken während des Spielens, auf der Strasse stand! Autos und Motorräder sausten haarscharf an mir vorbei! Der Herr der mich sah und mich da wegbrachte, meinte dass ich einen Schutzengel auf meiner Seite hatte. Ich habe keine Ahnung was das bedeutet, aber wenn er es sagt wird´s schon stimmen.

alt

Mmmm...was kann ich euch noch von mir erzählen? Ich liebe meine zwei- und vierbeinigen Freunde, aber vor allem meinen Kumpel und Mitbewohner, Ralf.

alt

Mit ihm kann ich ausgelassen spielen und den grössten Blödsinn anstellen. Mit ihm zusammen ist der  langweilige Alltag im Gehege erträglicher. Wir rennen, wälzen uns auf dem Boden herum, kneifen uns gegenseitig (natürlich nur spielerisch) und wetteifern um die meisten Streicheleinheiten. Meistens gewinne ich, weil ich ein so kokettes, niedliches Hundemädchen bin!

alt

alt

Ich weiß, dass ich noch viel lernen muss. Ich habe schon die Älteren in unserer Hundegruppe beobachtet wie schön sie z.B. an der Leine gehen. Ich werde alles lernen. Da bin ich mir 100% sicher. Was fehlt mir dazu? Nichts! Ich bin schlau, aktiv ... es fehlt nur noch der Mensch, der Lust hat mir alles beizubringen.

Ich warte hier solange .... ich kann ja sowieso nichts anderes tun!

(Text von Despina, einer deutschsprachigen Tierschützerin aus Elefsina)

alt

 alt

alt

alt

alt

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost