Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Mowgli - sollte mit seinem verletzten Bein den kalten, harten Winter nicht draußen verbringen müssen

alt

*ca. September 2011 - ca. 25 kg - Thessaloniki

Einblicke in Mowglis wunderschönes neues Leben:

 

2013 winter 1

2013 winter 2

2013 winter 7

2013 winter 3

2013 winter 4

2013 winter 5

2013 winter 6

 

************************

01.11.2013: Mowgli hat das große Glück, ab jetzt zur Familie unseresTeammitglieds Monika zu gehören und damit ein wundervolles Zuhause gefunden zu haben.

Monika schreibt:

anbei schon mal ein paar Bilder und mein Bericht über den Kampfschmuser.
Unsere erste gemeinsame Nacht war sehr ruhig, er hat mein Sofa als seinen Lieblingsplatz ausgesucht.
Diesen Platz hat er auch heute tagsüber kaum verlassen, außer für unseren heute anberaumten Arztbesuch. Er hat alles ganz ruhig und geduldig über sich ergehen lassen, ich hatte den Eindruck
er weiß, dass man es gut mit ihm meint.
Für das Ausschachten gibt es Gott sei Dank eine ganz einfache Lösung. Er hat eine Vorhautendzündung, bei einer Spülung kam ganz viel Eiter zum Vorschein.
Ich muss diese Spülungen jetzt täglich machen, er bekommt zusätzlich ein leichtes Antibiotikum und Bepanthensalbe zum Auftragen.
Heute Abend ist es schon wesentlich besser. Es hat ca. 3,5 kg abgenommen, frisst aber riesige Portionen, am liebsten Hühnchen mit Kartoffeln und Karotten.
Das Beinchen wird laut Aussage des Arztes wohl so bleiben müssen.. eventuell ein paar Goldkügelchen vielleicht.....
Bzgl. der Filarien wird Frau Schneider am Montag mit Dr. Nauke telefonieren, laut des Befundes von Foteini ist es wohl nicht ganz so schlimm, aber mehr weiß ich auch erst am Montag.
So nun ist der Bub fürs erste mal durchgecheckt. Nachts scheint er wohl Einiges zu verarbeiten, seine Beinchen zucken unentwegt, vielleicht träumt er auch davon, dass er ganz schnell rennen kann
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,
 

Die Hundemädels sind sehr lieb mit ihm, hauptsächlich Pauline mochte ihn gleich.
Unser restlicher Wuselverein hat ihn zwar wahrgenommen, aber die sind immer mit Rumtollen beschäftigt
und haben für anderes keine Zeit  
 

So selig schlummert Mowgli jetzt ....

alt

 

****************

04.10.2013: Auch in Griechenland wird der Winter streng und kalt werden … Für Mowgli mit seinem verletzten Bein wäre ein trockener und warmer Platz besonders wichtig. Er schlägt sich tapfer und ist glücklich, in Foteinis Gehege in Sicherheit zu sein. Doch er ist ein Notfellchen und sollte den Winter nicht auf einem Außengelände verbringen müssen. Am 1.11. wurde Mowgli von unserem Teammitglied Regina abgeholt und in Frankfurt freudig erwartet ....

Ansprechpartnerin

Brigitte Meschkat

*****************

Das war "gestern":

 

alt

alt

Mowgli und Jonny mit unserem Teammitglied Brigitte.

alt

 Ein warmes Wohnzimmer, ein Plätzchen an der Heizung und liebevoll umsorgt werden – wir würden das Mowgli so sehr wünschen.

Brigitte und Regina haben Mowgli bei ihrem Besuch in Griechenland kennen gelernt. Brigitte schreibt: Für den Bub wäre es auch sehr wichtig er könnte ein Winterplätzchen im Trockenen bekommen. (…)

Mowgli ist ein so lieber Schmusebär, der keine große Ansprüche hat. 

 

alt

 alt

 

Lange Wegstrecken kann  er leider  nicht zurücklegen. Aber er spielt wie alle jungen Hunde gerne.

 

alt

*****************************************

10.06.2013: Mowgli - zahlte einen hohen Preis für seinen Hunger

Mowgli war auf der verzweifelten Suche nach dem einen Bissen zu fressen, als er von einem Auto überfahren wurde.

alt

Mowgli lebte zusammen mit seinen zwei Brüdern, außerhalb der Stadt in der Nähe einer Müllhalde. Als man ihn fand, müssen etliche Wochen voller Schmerz und Hilflosigkeit hinter ihm gelegen haben.

alt

Für die beiden Brüder kam unsere Hilfe zu spät. Sie waren verschwunden. Vermutlich vor Hunger gestorben oder überfahren oder es war ihnen irgendetwas anderes Furchtbares passiert.

alt

Der Weg zur Müllhalde war immer gefährlich und eines Tages muss auch er von einem achtlosen Auto überfahren worden sein. Niemand war ausgestiegen, niemand hatte sich gekümmert, vergewissert, ob er lebt, ob er verwundet ist.

alt

Er war schwer verletzt und niemand hatte eine helfende Hand, ein mitfühlendes Herz für diesen schwer verletzten Rüden übrig.

alt

Mowgli musste sich im Wäldchen versteckt haben, vor Angst und Schmerz ganz starr und ohne Hoffnung auf irgendetwas. Doch ich rief immer wieder nach ihm und fand ihn schließlich und brachte ihn zu dem einzigen Tierarzt, dem ich hier traue.

alt

Seine Wunden waren furchtbar und trotzdem war Mowgli so tapfer.

alt

 

alt

Es dauerte lange, bis dieser wunderbare Hund wieder gesund wurde. Und damit er sich auch rundum geborgen fühlen konnte, durfte er mit im Schlafzimmer bei uns liegen.

alt

Ich mochte ihn so sehr, diesen wunderbaren Mowgli, aber ich habe schon 4 Hunde und ich kann keinen weiteren Hund bei mir aufnehmen und auch noch behalten. Ich musste mich also von ihm trennen.

alt

Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4

/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-font-family:"Times New Roman";}

Mowgli lebt zur Zeit auf einem behelfsmäßig eingezäunten Gelände, auf dem aber er nicht bleiben kann.

alt

Mogli ist ungefähr 25kg schwer und ein solch freundlicher, fröhlicher Hund, der alle 2 - und 4 Beiner lieb hat. Ein Hund, der eine Familie braucht, ein Zuhause inmitten von freundlichen, fröhlichen 2 - und 4 Beinern, die ihn lieb haben.

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost