Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Yorki - sie sollte einfach auf die Straße gesetzt werden

klein - ca. 2004 - weibl.

Yorki ist am 28.08. in ihr Zuhause bei Nürnberg gezogen. Unser Teammitglied Rose, die sie vom Flughafen abholte, hätte sie am liebsten selbst behalten und kommt aus dem Schwäremn gar nicht mehr heraus.

Yorkis Vergangenheit:

Das ist die süße kleine Yorki aus Thessaloniki. Eine Griechin verliebte sich in die winzigkleine Hundedame und nahm sie mit nach Hause. 

Ihr Ehemann war jedoch alles andere als begeistert, es kam zu Tränen, Streit und zu der ernst zu nehmenden Drohung des Mannes, Yorki einfach auf die Straße zu werfen. Dieses konnte gerade noch verhindert werden und für Yorki wurde mit einiger Mühe ein Notunterkunftsplätzchen gefunden, an dem sie die nächsten Tage bleiben kann und an dem sie in Sicherheit ist.

All dies passierte am 30.07.2009. Wir suchen nun ganz dringend für diese Minihündin ein liebevolles kleines Körbchen bei Menschen mit einem großen Herz.

Yorki liebt übrigens Katzen. Für die Katzenkinder in ihrer Pflegestelle ist sie die Babysitterin und sie spielt stundenlang mit ihnen. 

Yorki wird gechipt sowie geimpft mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt. *St*

Karin Ennulat* vom Stray-Team freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre Email unter

04151-866563 oder 01511-7039543  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

* falls Sie Frau Ennulat nicht erreichen *

 

 

 

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost