Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Willkommen bei Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Bianco - er wurde am Strand geboren, doch die Gemeinde duldet keine Hunde am Strand

20 05 2024 Bianco Startfoto

* ca. Anfang / Mitte September 2023 - männlich - ca. 50 cm - ca. 18-20 kg -  bei Kavala/Foteini - jetzt bei Rania

Biancos Geschichte in Kürze: Anfang Dezember 2023 sah Foteini sechs kleine Welpen am Strand, die an einer Mülltonne nach Futter suchten. Die Kleinen: Asterias, Oceania, Fineas, Leandros und Alkinoos waren total ausgehungert. Ab sofort wurden sie von Foteini jeden Tag versorgt. Die Kleinen sind gewachsen und haben sich prächtig entwickelt. Ein Hundekind hat das große Glück und hat ein Zuhause gefunden und zwei Hundekinder leben auf einer Pflegestelle...Hier lesen Sie den ganzen Beitrag.

Wir bitten um Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Behandlung und Operationskosten unter Spendenkonto " Hilfe für Bianco"

20.05.2024: Bianco ist mit seinen Brüdern Fineas und Leandros zu Rania gezogen. Wir haben die ersten Bilder und zwei Videos bekommen.

- Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Bianco ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können. 

Foteini war in großer Sorge, dass die Gemeinde die Hunde einfängt und so hat sie Fineas und Leandros zu sich nach Hause geholt. Da das Gehege aber überfüllt ist, hat Rania sich bereit erklärt die drei Brüder Bianco, Fineas und Leandros aufzunehmen. Vor ein paar Tagen haben sie ihre Reise angetreten. Miriam, die zurzeit bei Rania ist, schreibt uns, dass Bianco zurzeit erst einmal allein im Gehege lebt, damit er nicht mit den anderen Hunden herumtobt, denn seine Verletzungen müssen noch ganz ausheilen. Er ist schüchtern und muss sich hier erst einleben. Zuviel ist in der letzten Zeit geschehen.

20 05 2024 Bianco 120 05 2024 Bianco 2

22 05 2024 Bianco 3

https://youtube.com/shorts/FL3XL_tHmdY?feature=share

https://youtube.com/shorts/Jl1wLK5db24?feature=share

***********************************************************

06.05.2024: Vor ein paar Tagen war Bianco zur Straße gelaufen. Eigentlich bleiben die Hundekinder zusammen am Strand. Ob er von Menschen verjagt wurde ist nicht bekannt. Auf der Straße wurde er vermutlich von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Im Schockzustand und starken Schmerzen hat er sich im Gestrüpp am Strand versteckt, erst am nächsten Tag wurde Bianco schwer verletzt gefunden. Das rechte Hinterbein war total zerfestzt. In einer Notfall - Operation musste das Bein amputiert werden. Am Samstag konnte Foteinis Ehemann Bianco zu sich nach Hause holen. Jetzt heißt es in aller Ruhe gesund zu werden und dann braucht Bianco ein eigenes Zuhause.

06 05 2024 Bianco 1

06 05 2024 Bianco 2

Bei Foteini im Haus, jetzt heißt es in aller Ruhe gesund werden.... https://youtube.com/shorts/NcITV2i1iIM?feature=share

********************

17.04.2024: Die Gemeinde duldet keine Hunde am Strand und hat angekündigt, dass der Strand in Kürze " gesäubert " wird. Das heißt, dass die Hunde in das schreckliche Shelter der Gemeinde eingesperrt werden. Für die Hunde eine Katastrophe.... Einer der Hundekinder ist der fröhliche Bianco. Aus dem anfangs schüchternen Hundekind ist ein sehr liebes, freundliches Kerlchen geworden. Foteini schreibt uns, dass die ersten Touristen schon am Strand waren und mit den drei Hunden gespielt haben und ganz begeistert von Bianco waren. Er ließ sich knuddeln und streicheln. Außerdem kommt gelegentlich ein Mann vorbei, der auch freundlich begrüßt wird. Bianco kann hier aber nicht bleiben, denn jeden Tag kann die Gemeinde anrücken. Bianco sucht dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle. Wer hat ein großes Herz und geht das Abenteuer mit Bianco ein????

Hier einige Videos von Bianco:

https://youtube.com/shorts/loj2KvxeKf0?feature=share

https://youtube.com/shorts/8Hu_i35sAg4?feature=share

https://youtube.com/shorts/65oKx_ASwjM?feature=share

https://youtube.com/shorts/GafbCMDqNsU?feature=share

17 04 2024 Blanco 117 04 2024 Blanco 2



 

 

 

 

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo