Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1727
Gestern2396
Woche15595
Monat60106

Stray fürs Handy

QR-Code

Rudi - nutzte die einmalige Chance, gerettet zu werden

2018 02 10 rudi 10 

* ca. April 2017 - ca. 58 cm – ca. 25-27 kg (erwachsen) - Athen/bei Panagiotis

10.02.2018: Sein Leben begann als Welpe ohne Zuhause, ohne Familie. Aber Rudi wurde gerettet und lebt seit August in einer Pension. Groß ist er inzwischen geworden – und wunderschön. Wir haben neue Fotos bekommen:

Ansprechpartnerin: Tina Glawion

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2018 02 10 rudi 2 

2018 02 10 rudi 3

2018 02 10 rudi 5

Ebenso wie seine Schicksalsgenossen Kito und Nino hat Rudi ein freundliches Wesen und versteht sich mit anderen Hunden gut.

2018 02 10 kito 3

2018 02 10 kito 4

2018 02 10 kito 8

Hier ist er gemeinsam mit Kito unterwegs:

2018 02 10 kito 11

Und hier mit Nino:

2018 10 02 rudi1 2

Rudi, Kito und Nino - gemeinsam vor einem Leben auf der Straße gerettet - gemeinsam warten sie nun auf eigene Familien:

2018 10 02 rudi1 1

2018 02 10 rudi 9

2018 02 10 kito 12

2018 02 10 rudi 1

Menschen mag Rudi sehr, sowohl Erwachsene als auch Kinder.

2018 02 10 rudi 6

2018 02 10 rudi 7

2018 02 10 rudi 8

**********************

24.09.2017: Rudi hat die Chance auf eine Zukunft als Familienhund – Dank der Hilfe vieler Menschen und Dank seines Gespürs für besondere Situationen.

2017 09 24 rudi 4

Über Rudi und seine beiden Schicksalsgenossen Kito und Nino berichteten wir bereits im August. Inzwischen sind alle drei in einer Pension untergebracht. Es ist dem kleinen Rudi anzusehen, wie sehr er diese Sicherheit genießt.

2017 09 24 rudi 1

Wie wunderbar er es findet, keine Angst mehr haben zu müssen sondern stattdessen jeden Abend mit einem sattgefutterten Bäuchlein auf einer weichen Decke einschlafen zu dürfen.

2017 09 24 rudi 2


Glücklich schaut er den Pensionsbesitzer an – mit seinem einmalig unwiderstehlichen Lächeln im Gesicht.

2017 09 24 rudi 3

Nun fehlt für Rudi noch der letzte Schritt zum Glück: Seine eigene Familie.

Rückblick - So fing es an, im August: Neue Notfellchen haben bei uns um Hilfe gebeten: Zwei kleine Welpen am Strand, ohne Mama, im Süden des Peloponnes… Unzählige Hundekinder gibt es, die auf sich alleine gestellt sind, unbemerkt. Doch diese beiden laufen einer jungen deutschen Touristin am Strand zu, in ihren großen runden Welpenaugen ist naive Hoffnung zu lesen, die zuversichtliche Bitte um Hilfe.

2017 08 29 rudi kito nino 3
Die Touristin sucht nach Tierschutzorganisationen in der Nähe. Doch vergeblich ist diese Suche, denn niemand hat die Möglichkeit, die beiden aufzunehmen.

2017 08 29 rudi kito nino 2

Die zwei Hundekinder wissen nicht um die Ausweglosigkeit ihrer Situation, sie spüren nur, dass da endlich jemand ist, der ihnen zur Seite stehen möchte. Und dieses Gefühl der Zuversicht zieht einige Tage später einen dritten Welpen an. Plötzlich taucht er am Strand auf, als die Touristin dort mit ihren beiden Schützlingen sitzt – und bleibt….

2017 08 29 rudi kito nino 5

Unser Teammitglied Doreen erfährt ebenfalls von den Welpen und versucht, von Deutschland aus zu helfen – über griechische Tierschützer unseres Vereins. Es gäbe inzwischen eine Pension, die die drei aufnehmen kann - es gäbe ein Pet-Taxi, das sie abholen kann – es gäbe Tierschützer, die sich um die drei kümmern würden. Doch es gibt keine finanzielle Absicherung. Denn nach wie vor können wir keine neuen Notfälle aufnehmen, da wir zur Zeit die laufenden Kosten für unsere Schützlinge nicht decken können.
Wir hoffen auf Ihre Hilfe….gemeinsam könnten wir es vielleicht schaffen, diesen drei Hundekindern eine Zukunft zu schenken.

2017 08 29 rudi kito nino 1

In einer Pension können wir sie nur dann unterbringen, wenn ihre Unterkunft durch Patenschaften gesichert ist - das ist das, was uns die allergrößte Sorge bereitet und uns davon abhielt, spontan „Ja“ sagen zu können.  
Jeder noch so kleine Beitrag kann dabei helfen, damit die Zuversicht in den Augen der Welpen nicht der Verzweiflung weichen muss, denn viele kleine Beiträge ergeben das große Ganze:

Wenn Sie helfen möchten zu retten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Spendenkonto: Rettungsschirmchen für Rudi, Kito und Nino.

2017 08 29 rudi kito nino 4

 

 

 

 

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost