Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Olli - nach einer Fraktur sammelte sich eine große Menge Flüssigkeit in seinem Bein. Olli lebte in diesem Zustand unversorgt auf der Straße...

 2020 10 04 olli start1

Unterstützung bei den Tierarztkosten benötigt - Spendenkonto - Betreff: Für Olli. Und natürlich: Zuhause gesucht

Drama

Aktualisierung 04.10.2020: Olli ist einer der Hunde aus dem  Gewerbegebiet in Drama. Nach einem Beinbruch hatte sich in seinem Bein eine große Menge Flüssigkeit angesammelt. Olli wurde vor zwei Wochen direkt zum Tierarzt gebracht. Zunächst wurde mit einer Spritze ein Teil der Flüssigkeit abgesaugt und Olli wurde medikamentös behandelt. Doch nun steht fest, dass Olli operiert werden muss

- Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Olli ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.  

https://www.youtube.com/watch?v=kk5AvUNJ3no 

Bericht aus Drama: "Mit den Medikamenten hat sich die Flüssigkeitsansammlung konzentriert an einer Stelle, der Flüssigkeitssack hat sich etwas abgesenkt.

Am Dienstag war er bei der Vet.

2020 10 04 olli 10

Sie rät dringend zur OP, denn wegen des Bruchs wird er ganz sicher heftige Schmerzen bekommen. Dort reiben Knochen und Knorpel einfach enorm aneinander.

Die Fehlstellung ist auf einigen der Fotos und natürlich in der Bewegung auf den Videos mit bloßem Auge gut zu erkennen.

 https://www.youtube.com/watch?v=CKAAmKow27o

2020 10 04 olli 2

2020 10 04 olli 3

Er wird also operiert.
Am Mittwoch war er nochmal bei der Vet, es wurde die Flüssigkeit abgesaugt, was für die OP Voraussetzung war.

2020 10 04 olli 1
Eine Analyse der Flüssigkeit ist laut der Vet unnötig. Entscheidend war, dass festgestellt wird, ob sich lebenswichtige Organe (Darm) in den Flüssigkeitssack geschoben haben. Das müsste bei der OP berücksichtigt werden. Das ist bei Olli zum Glück nicht der Fall, was man auf den aktuellen Röntgenbildern sehen kann.

2020 10 04 olli 11

2020 10 04 olli 12

Die OP allein kostet etwa 250,- EUR, das wäre also schon mal abgedeckt durch den Spendenaufruf bisher.
Die Röntgenaufnahmen, die Medis, das Absaugen der Flüssigkeit, das Welpenfutter sind da nicht mit drin. Die Fortsetzung des Spendenaufrufs wäre also sehr hilfreich.
Da der lokale Chirurg erkrankungsbedingt ausfällt, operiert ein Chirurg aus Thessaloniki. Despoina kennt den Chirurgen nicht persönlich, aber die Vet verbürgt sich sogar für ihn.
Despoina hat noch Welpenfutter gekauft, das gute."

https://www.youtube.com/watch?v=Ts5LXPc6NUQ

2020 10 04 olli 4

2020 10 04 olli 5

2020 10 04 olli 6

2020 10 04 olli 8

2020 10 04 olli 9


24.09.2020: „Olli lebt im Gewerbegebiet bei einer Marmorfabrik mit seiner Mama und noch einem Geschwister. Bei dem ersten Hilferuf zu dem Gewerbegebiet war die Hundemama auf den Fotos mit dabei.

2020 09 24 olli 2 

Der Zustand von Mutter und Welpen ist erwartungsgemäß: unterernährt, von Parasiten befallen… leider alles normal. Bis auf Ollis Bein.

2020 09 24 olli 3
https://www.youtube.com/watch?v=0dcKMnaRuXA
Er wurde deshalb direkt zum Tierarzt gebracht. Nach einem Bruch des Beins hat sich eine große Menge Flüssigkeit (Ödem) angesammelt.

2020 09 24 olli 4

2020 09 24 olli 5

Der Tierarzt hat etwas Flüssigkeit mit einer Spritze herausgezogen (s. Foto).

2020 09 24 olli 1

Olli erhält bereits Antibiotika und Entzündungshemmer, um dem Körper dabei zu helfen, die Flüssigkeit abzutransportieren.

Sollte es nötig werden, wird später noch die übrige Flüssigkeit mit der Spritze abgezogen.“

2020 09 24 olli 6

2020 09 24 olli 7

 

 

 

 

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost