Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute44
Gestern2632
Woche16544
Monat61055

Stray fürs Handy

QR-Code

Chef – bildschöner Junghund mit Flausen im Kopf

2018 06 24Chefstart

*ca. Ende 2017 – derzeit 40 cm - noch nicht kastriert – Drama
auf einer Pflegestelle in  München

hundeverträglich - verspielt - neugierig - fröhlich - verschmust - freundlich

06.07.2018: Probier's mal mit Gemütlichkeit...

Ansprechpartnerin Adoption: Brigitte Meschkat

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2018 07 06Chef 1

2018 07 06Chef 2


24.06.2018: Neue Fotos von lustigen Jungspund:

2018 06 24Chef 1

2018 06 24Chef 2

2018 06 24Chef 3

2018 06 24Chef 4

2018 06 24Chef 5

2018 06 24Chef 6

 

 


12.06.2018: Wir haben ein neues Video von Chef erhalten:

*****

*****


04.06.2018: Neue Fotos von Chef:

2018 06 04Chef 1

2018 06 04Chef 2

2018 06 04Chef 3

2018 06 04Chef 4

2018 06 04Chef 5

2018 06 04Chef 6

2018 06 04Chef 7


19.05.2018: Chef ist nun in Deutschland und hat viel zu entdecken!

Chef ist gut in München angekommen und zeigte keinerlei Angst bei der Fahrt nach Hause. Er hat sich schnell eingelebt und spielt viel mit den anderen Hunden – eben ein Welpe, ein kleiner Quatschkopf auf staksigen Beinen. Er mausert sich immer mehr zu einem bildschönen Jüngling mit langen Schlappohren. Er wird noch um einiges wachsen und ein paar Pfunde auf die Rippen bekommen bis er ausgewachsen ist.
2ß18 05 19Chef 1 
Chef ist fröhlich, freundlich, anhänglich und total verschmust. Er möchte gerne Chef sein, aber das muss er noch üben. Die vielen neuen Eindrücke außerhalb der Wohnung machen ihm manchmal noch Angst, aber er geht alles mutig und neugierig an und vertraut der Pflegemama und orientiert sich auch viel an Pflegeschwester Rebi. Wir üben an der Leine gehen und an der Stubenreinheit – er ist eben ein Welpe.
2ß18 05 19Chef 2 
Er wird ein toller und fröhlicher Begleiter werden.


Rückblick auf Griechenland - 14.04.2018: Der kleine Chef ist ganz schön gewachsen und hat innerhalb eines Monats gut an Gewicht gewonnen. Wir haben neue Fotos:

Die Fotos sind von März, als Chef zum Impftermin beim Tierarzt war.

2018 04 12 chef 2

2018 04 12 chef 3

2018 04 12 chef 4

Chef ist bei einer Tierschützerin untergebracht.

2018 04 12 chef 1


24.02.2018: Es gibt Neuigkeiten von Chef:

Ungefähr ein Monat ist vergangen, seitdem er gefunden wurde. Der kleine Kerl hat fast 1.5 kg zugenommen, sein Fell ist bereits wunderbar nachgewachsen und von der Räude ist nichts mehr zu sehen. 

2018 02 24 chef 3

2018 02 24 chef 4

Seine erste Impfung hat er auch bereits tapfer überstanden.

2018 02 24 chef 1

2018 02 24 chef 2

Und bei seiner Pflegefamilie hat Chef große liebe Freunde, bei denen er sich geborgen fühlt. 

2018 02 24 chef 5
Es ist schön zu sehen, wie sich das Leben des kleinen Kerls gewendet hat.

*************

03.02.2018: Der kleine Chef kuschelt sich in das provisorische Körbchen. Warm, geborgen und satt ist er endlich, vielleicht das erste Mal in seinem Leben. 

2018 01 31 chef 1

Ein kleines Dorf in der Nähe von Drama: Die ganze Nacht hindurch weint auf der Straße ein kleines Hundekind. Ein Anwohner erbarmt sich und ruft Tierschützerinnen an.

Sie fahren los, und als sie ankommen, sitzt vor ihnen ein winzig kleines Hundekind, sehr abgemagert und mit Wunden auf seinem Körper, die so sehr jucken, dass der kleine Kerl gar nicht mehr aufhören kann sich zu kratzen. Es sind unzählige Flöhe, die ihn quälen und die Wunden verursacht haben.

Die Tierschützerinnen bringen Chef – so nennen sie ihn – zum Tierarzt.

2018 01 31 chef 5

2018 01 31 chef 6
Chef wird behandelt und anschließend nimmt eine der Tierschützerinnen ihn erst einmal mit zu sich nach Hause. Denn auf die Straße zurück kann der kleine, gerade einmal acht Wochen alte und nur 2.6 kg zarte Hundejunge nicht.

2018 01 31 chef 2
Chef fühlt sich wahrscheinlich das erste Mal in seinem Leben wohl: Es ist warm; er hat weiche Handtücher, in die er sich einkuscheln kann; der quälende Juckreiz ist verschwunden; sein Bäuchlein schmerzt nicht mehr vor Hunger und: Es gibt Menschen, die sich um ihn kümmern.

2018 01 31 chef 8

Chef schläft tief und fest in dieser ersten Nacht in Sicherheit ...

2018 01 31 chef 7
Seit über einer Woche ist er bereits bei seiner Retterin. Er kann hier nur vorübergehend bleiben, deshalb sind die Tierschützer zur Zeit auf der Suche nach einer Pflegestelle für ihn.
Wir suchen hiermit schon mal für ihn nach einem Zuhause für immer, bei Menschen, die ihn liebevoll aufnehmen, wenn er alt genug ist, auszureisen.

2018 01 31 chef 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost