Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute86
Gestern2036
Woche7008
Monat47918

Stray fürs Handy

QR-Code

Rebi … Ihr sanfter Dackelblick erwärmt das Herz!

2018 05 19Rebistart

*ca. 2013 – 30 cm  – kastriert - Drama*

auf einer Pflegestelle in München

hunde- und katzenverträglich - freundlich - verspielt - fröhlich - verschmust - leinenführig

25.07.2018: Rebis Pflegestelle schreibt uns:

Ansprechpartnerin Adoption: Brigitte Meschkat

Sie ist absolut lieb, geht perfekt an der Leine. Begruesst alle Hunde draussen nur lieb. Es gab noch niemals Ärger mit irgendeinem Hund, selbst unvertraegliche Hunde werden in ihrer Gegenwart zu Laemmchen. Sie hat schon einige Hundefreunde mit denen spielt sie und bewegt sich dabei richtig flott. Ansonsten liebt sie ihre Spaziergänge, gerne auch länger, aber in ihrem eigenen Tempo. Sie geht nicht flott sondern trottet in ihrem Tempo gemächlich. Sie bekommt unterwegs alles mit. Sie schaut sich die Umgebung an und fremde Gegenstände am Wegesrand fallen ihr auch auf. Die Prinzessin geht ohne Angst mit, egal ob Spaziergänge in der Stadt, im Park oder im Wald, sie verlässt sich auf mich und vertraut. Auto fährt sie auch problemlos. Ich habe noch niemals einen Hund erlebt, mit dem die Spaziergänge so entspannt sind, es entschleunigt und ich genieße es. Mir selber fällt auf dass sie mir zeigt was ich noch alles rechts und links am Wegesrand sehe und ich nehme meine Umgebung durch sie bewusster wahr. Im Haus ist sie nur freundlich und verschmust. Sie legt sich hin und lässt sich gerne ihren Bauch  Bei unseren Spaziergängen werde ich immer angesprochen was sie für ein toller Hund sei, ich erlebe immer ungläubige Gesichter wenn ich sage dass sie noch nicht vermittelt ist.

2018 07 25Rebi 1

2018 07 25Rebi 2

2018 07 25Rebi 3

2018 07 25Rebi 4

2018 07 25Rebi 5

 

 


06.07.2018: Rebi's Pflegestelle schreibt uns:

Jeder der Rebi erlebt hat, sieht das perfekte zu Hause bei älteren fitten Menschen, die gerne draußen sind. 
Sie macht gerne ihre Spaziergänge, aber in ihrem Tempo. Sie entschleunigt. Ich denke auch sie ist so perfekt. Sie ist keine Herausforderung. Sie geht super an der Leine, meistert alle Situationen. Ist perfekt mit allen Hunden. Die junge Frau sagte auch, dass die meisten Hunde hier nach jahrelanger Hundeschule nicht so toll sind.
Aber sie möchte auch gerne einen Hund für ausgedehnte Waldspaziergänge und das ist mit Rebi so nicht möglich.


24.06.2018: Wo sind die richtigen Menschen für Rebi?

2018 06 24Rebi 1

2018 06 24Rebi 2

2018 06 24Rebi 3

2018 06 24Rebi 4

2018 06 24Rebi 5

2018 06 24Rebi 6

2018 06 24Rebi 7

2018 06 24Rebi 8


04.06.2018: Neue Fotos von Rebi:

2018 06 04Rebi 1

2018 06 04Rebi 2


19.05.2018: Post von Rebi's Pflegestelle:

Rebi hat die Autofahrt vom Flughafen souverän gemeistert. Sie hat sich schnell eingelebt und versteht sich mit den beiden Pflegekumpels prima, sie spielt fröhlich und ausgelassen mit ihnen, macht aber klar, wer der Chef im Ring ist. Sie ist selbstbewusst und souverän in vielen Dingen.
2018 05 19Rebi2 
Rebi ist eine unglaublich liebe, freundliche, fröhliche und sehr anhängliche Hundedame, die noch sehr verspielt ist. Sie liebt Schmuseeinheiten und findet es klasse, wenn ich ihr weiches Tigerfell gekrault wird.
Auf ihren kurzen Dackelbeinen tobt sie fröhlich umher, sie geht gut an der Leine und an der Stubenreinheit wird gearbeitet.
 
Sie gehört zu den Hunden, die man persönlich kennenlernen und erleben muss: dann verzaubert ihr liebenswerter Charakter auch Ihr Herz. 

2018 05 19Rebi

2018 05 21Rebi 1

2018 05 21Rebi 2

 


Rückblick auf Griechenland - 18.03.2018: Rebi und die Katzen: alles harmonisch!

Wir haben ein Video von Rebis Begegnung mit Katzen sowie mehrere harmonische Fotos: 

2018 03 18 rebi 12018 03 18 rebi 2

2018 03 18 rebi 3

2018 03 18 rebi 4

2018 03 18 rebi 5

************

29.12.2017: Auf der Straße hatte Rebi kaum Überlebenschancen. In ihrer Pflegestelle holt die zurückhaltende ruhige Hündin mit dem melancholischen Blick nun das nach, wonach sie sich so sehr sehnte: Sicherheit und Geborgenheit.  

2017 12 25 rebi 4 

Unsere griechische Tierschützerin aus Drama schreibt: "Die kleine Rebi hatte vermutlich einmal ein Zuhause und eine Familie...

2017 12 25 rebi 6

Als man sie fand, streifte sie mutterseelenallein und ziellos umher. Dabei zog sie eine Kette hinter sich her, von der ein Kettenglied ins Fleisch zwischen den Zehen ihrer Pfote eingewachsen war.

Sie ein schüchternes ‚Würstchen‘ auf kurzen Beinchen, etwa vier Jahre alt und sterilisiert, das ca. 12 kg auf die Waage bringen sollte. Allerdings wird sie gerade zu gut gefüttert, weil wir eine große Schwäche für sie entwickelt haben!

2017 12 25 rebi 2
Sie ist ein so fantastisches und ruhiges Geschöpf. Eines von denen, die draußen auf der Straße ganz auf sich allein gestellt kaum eine Überlebenschance haben.

2017 12 25 rebi 3

Rebi ist derzeit auf einer Pflegestelle und sehnt sich geduldig nach einem neuen Zuhause und einer Familie." 

2017 12 25 rebi 5

2017 12 25 rebi 7

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost