Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1336
Gestern3027
Woche1336
Monat65374

Stray fürs Handy

QR-Code

Anny - "lieber Gott, ich weiß, ich bin nur ein Straßenhund... Aber meinst du ich darf eine eigene Familie haben, die mich lieb hat ... irgendwann?"

2018 01 05 anny 4

*2016 -18 kg - Kastriert - bei Athen/PP

26.05.2018: Anny wartet geduldig darauf, dass ihr Gebet erhört wird.

27.08.2017/ Als Anny gefunden wird kann man jede einzelne Rippe sehen. Sie wirkt so zerbrechlich wie ein rohes Ei. Nun lebt sie in einem Zwinger - in Sicherheit. Doch sie sehnt sich so sehr nach einer eigenen Familie. Sie sucht die menschliche Nähe und freut sich über jede Streicheleinheit die sie ergattern kann... Und so träumt sie von ihrer eigenen Familie... ***

Weiterlesen: Anny - "lieber Gott, ich weiß,...

Nancy – die Tierschützer finden sie vollkommen erschöpft vor dem Gehege.. als wenn sie um Hilfe bitten würde…

27102017Nancy Start

Geb. ca 2014 – 49 cm – 16 Kilo - kastriert – hundeverträglich - bei Athen/P
26.05.2018: Wir haben zwei neue Bilder von Nancy bekommen....
04.05.2017/ Nancy lässt sich jedes Mal bäuchlings vor die Tierschützer fallen, wenn sie in ihren Zwinger kommen. Dann kringelt sie sich vor Freude und ihr kleiner Unterbiss sieht ein wenig nach einem Lächeln aus. Nancy ist unendlich dankbar, dass die Tierschützer ihr geholfen haben, als sie eines Tages vollkommen erschöpft vor ihrem Gehege lag. 05.01.2018 Neue Fotos und ein Video von Nancy...

Weiterlesen: Nancy – die Tierschützer finden...

Annie – benannt nach Anne of Green Gables, dem mutigsten Mädchen der Welt und Vorbild für Pippi Langstrumpf

20180524 Annie Start

*ca.  2015/2016 -  – 48 cm - ca. 12 kg – Athen/Furever Land

25.05.2018: Es war an Pfingsten, als unsere Tierschützerin die zarte Hündin völlig ausgehungert und dehydriert in der Nähe des Shelters entdeckte. Gary dachte erst, es sei ein verlassener Welpe, aber dann sah sie, dass es eine erwachsene Hündin war - abgemagert, zerbrechlich, total verzweifelt. Die Verzweiflung stand der jungen Hündin ins Gesicht geschrieben. 

Weiterlesen: Annie – benannt nach Anne of...

Lacta – von einem Auto angefahren und mit einem gebrochenen Vorderbein hilflos zurück gelassen. Doch Lacta hatte Glück in diesem Unglück

 2017 04 03 lacta

 *ca. 2015 – ca. 40 kg  - ca. 60 cm  - kastr. - Athen/Panagiotis 

Das Auto, das sie erfasste, hielt nicht an. Hilflos lag die kleine, abgemagerte Straßenhündin mit einem gebrochenen Vorderbein auf der Straße. Von Niemandem vermisst und von den vorbeigehenden Passanten ignoriert. Sie lag da bis Tierschützer sie fanden…

23.05.2018: Seit mehr als einem Jahr wartet Lacta nun in der Tierpension darauf, eine Familie zu finden. Wir haben neue Fotos:

Weiterlesen: Lacta – von einem Auto...

Agape – hätte Foteini sie nicht aufgenommen, dann wäre Agape eingeschläfert worden

 2018 05 10 agape 7

bei Kavala - Foteini 

10.05.2018 - Aktualisierung: Wir haben erfahren, dass es bereits Unterstützung bei der medizinischen Behandlung von Agape gibt und dass die gestern eingestellten Fotos veraltet sind. Es sind also zwei gute Nachrichten, die wir heute haben: Agape geht es bereits besser – wie die neuen Fotos zeigen. Und ihre medizinische Behandlung ist gesichert.

Weiterlesen:  Agape – hätte Foteini sie nicht...

Little Dimitra – unser kleines Sonnenscheinchen kämpfte sich zurück ins Leben

2018 01 25 little dimitra 3

*Spätsommer 2016 – 35 cm - 8 kg – kastriert – Furever Land

Weiterhin Unterstützung bei den Kosten für die regelmäßigen medizinischen Untersuchungen und Behandlungen sowie bei der anstehenden Operation benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Little Dimitra

07.05.2018: Little Dimitra geht es gut...

09.02.2018: Little Dimitra wurde die Milz entfernt. Die Operation verlief ohne Probleme, es kam zu keinen Blutungen etc.
Inzwischen ist Little Dimitra wieder zurück im Furever Land, denn in der Tierklinik war sie eine äußerst ungeduldige Patientin. Sie wollte nicht in der Tierklinik sein und sie zeigte das, wann immer es ihr möglich war. Little Dimitra ist eine beeindruckende Persönlichkeit! 

Weiterlesen: Little Dimitra – unser kleines...

Little Boo - Meisterin im Erfinden von Spielen

2017 11 16LittleBoostart

*ca. April 2017 – ca. 18 kg & 54 cm (05/2018) - noch nicht kastriert - Athen/Furever Land
07.05.2018: Wir haben wunderschöne neue Bilder von Little Boo bekommen...

16.11.2017: Ihr Spitzname ist Little Boo - er kommt von "Bougatsa", weil sie genauso süß ist, wie das Blätterteiggebäck!

Sie hat alles, was einen junger (Jagd-) Hund haben sollte: Sie ist fröhlich, verspielt, veschmust, freundlich, neugierig, ungestüm und hat lustige Riesenohren.

Sie ist mit anderen Hunden super verträglich und möchte nun schnell zu ihrer eigenen Familie umziehen.

Das wunderschöne Langohr sucht aktive und geduldige Menschen, die ihr die Welt zeigen und könnte auch zu Hundeanfängern vermittelt werden.

 

Weiterlesen: Little Boo - Meisterin im...

Emma - wundervolle Hundemama. Sie sorgt sich so sehr um ihre Babys

07 05 2018 Start Emma 

*um Weihnachten 2017 - 3 Jungs/1 Mädchen - 20kg - 63cm - Athen/Olga

Unterstützung bei den Kosten für die Unterbringung, beim Welpenfutter und bei der medizinischen Grundversorgung (Impfungen etc.) benötigt. Spendenkonto - Betreff: Emma und ihre Welpen

06.05.2018: Mama Emma schickt uns neue Fotos.

28.01.2018: Es ist mitten im Winter, kalt und nass. Emma hat kein Zuhause, aber sie trägt vier Babys in ihrem Bauch, die sie bald zur Welt bringen wird, irgendwo hier draußen auf der Straße. Sie sucht nach einem Platz, der für ihre Welpen wenigstens ein klein wenig geschützt ist und findet einen Autoanhänger, der von einer Plane bedeckt ist. Unter diesem Autoanhänger werden ihre vier Babys geboren. Doch hier kann Emma mit ihren Babys nicht bleiben, das stellt sich schnell heraus. 

Weiterlesen: Emma - wundervolle Hundemama....

Lelia - ihr Name bedeutet "die Leuchtende", und so strahlt Lelia aus tiefstem Herzen - auf der Suche nach ihrem Menschen

Start

*ca Mitte 2015 - 60cm - Rafina/Poppy

Dringend Unterstützung bei den Behandlungskosten benötigt.  Spendenkonto - Betreff: Für Lelia

06.05.2018 / Lelia, eine sanfte Seele sie sich nur nach Liebe sehnt. Für sie wäre eine eigene Familie mehr als nur ein Sechser im Lotto...

03.12.2017/ Unsere Tierschützerin entdeckt bei einem ihrer täglichen besuche des Rafina-Geheges eine große junge Hündin. Es ist Lelia, die von einem anderen Tierschützer am Tag zuvor in den Bergen gefunden wurde. Er nahm sie mit um sie kastrieren und impfen zu lassen - danach würde er sie wieder in die Berge zurückbringen müssen. Das Gehege ist mehr als überfüllt...

Weiterlesen: Lelia - ihr Name bedeutet "die...

Lucyna – ihre ungewöhnlich schönen Augen blicken skeptisch und traurig in eine grausame Welt

2018 04 28 lucyna 6

*ca. Februar 2016; Lucyna ist die Schwester von Cooky und Rosa - Athen/Ano Liosia*

29.04.2018 - Neues von Lucyna: Lucyna ist eines unserer Notfellchen aus Ano Liosia. Nachdem ihr Kumpel Jack eine Familie gefunden hatte, blieb sie allein auf der Straße zurück. Seit einigen Monaten ist sie aber in Sicherheit - und in Ranias Pension darf sie endlich zeigen, was für ein wunderbares Wesen sie hat. 

Weiterlesen: Lucyna – ihre ungewöhnlich...

Hilda - sie hat alle ihre Welpen verloren. In ihrem neuen Leben soll die kleine Hilda glücklich und unbeschwert sein dürfen

2018 04 28 hilda 13

*ca. 2013 - ca. 35 cm – ca. 16 kg – kastr. – Athen/Jenny*

28.04.2018: Was mit ihren Welpen passierte, ist ungewiss. In der Obhut der Tierschützer durfte die kleine Hilda einen Neuanfang beginnen, ihr trauriges Leben als Straßenhündin hinter sich lassen. Nun fehlt ihr noch eine Familie. Wir haben neue Fotos und Videos, die zeigen, dass Hilda auch mit Katzen zurecht kommt:

Weiterlesen: Hilda - sie hat alle ihre Welpen...

Skiourina – ihr größter Wunsch: erwünscht zu sein und geliebt zu werden

18022018Skiourina2 2 

*ca. Anfang 2014 - ca. 55-60 cm - Athen/Ano Liosia/P

26.03.2018: Wir haben einige neue Bilder von Skiourina bekommen, die einmal mehr zeigen, wie sehr sich die Hündin nach liebevoller Zuwendung sehnt.

02.03.2018: Skiourina ist eine sehr freundliche Hündin, die Menschen liebt und die gerne gestreichelt wird. Aber sie lebte in einer Gegend, wo viele Menschen alles andere als freundlich zu Hunden sind, in Ano Liosia (s.u.). Wenn Skiourina sich unterwürfig, schwanzwedelnd näherte, wurde sie weggetreten oder mit Steinen beworfen.  18.03.2018 Endlich nicht mehr verjagt werden, endlich nicht mehr unerwünscht sein … Skiourina fühlt sich in der Pension sicher. 

Weiterlesen: Skiourina – ihr größter Wunsch:...

Lexi – unser Wort für dich, immer für dich da zu sein

20171005 Lexi Start neu

*ca. März/April 2017 -  ca. 20 kg - ca. 40 cm, katzenverträglich, Athen/Zena u. Eirini

Im Dezember 2017 schrieb Zena: Lexi ist zu einem fröhlichen und verspielten Junghund herangewachsen.  Die Tatsache, dass sie mit anderen Hunden zusammenlebt, hat ihr geholfen ihre Scheu gegenüber Menschen abzulegen und ihnen nun mit Neugier zu begegnen. Sie verträgt sich mit Hunden und Katzen gut.  01.04.2018: Wir haben neue Bilder von Lexi bekommen....

Weiterlesen: Lexi – unser Wort für dich,...

Ilia – im Gehege hat sie sich eingewöhnt. Doch sie bleibt ohne ihren besten Freund zurück

2017 09 29 ilia 11

*ca. April 2016 – ca. 23 kg - ca. 57 cm (Mai 2018) – kastr. – Athen/Myrto

16.02.2017: Als kleines Welpenmädchen schließt sich Ilia einer Gruppe von Streunern an und findet Anschluss an das Rudel. Aber als sie auf Kosten der Kommune kastriert wird, wollen die Verantwortlichen sie anschließend in einer anderen, sehr verkehrsreichen Gegend aussetzen. Für die unbedarfte Ilia wäre dies das Todesurteil. Die Tierschützer haben keine andere Wahl: Sie müssen Ilia in ihrem Gehege unterbringen.        22.04.2018: Zaubermaus Ilia hat uns neue Fotos und Videos geschickt. Spätestens jetzt muss sich ihre Familie in sie verlieben...

Weiterlesen: Ilia – im Gehege hat sie sich...

Samira – eine sichere Zukunft für ihre Kinder und für sich. Das ist das Einzige, was sie sich wünscht

2018 03 26 samira 9 

Dringend Hilfe für eine sichere Unterbringung benötigt. - Spendenkonto - Betreff: Für Samira und ihre Welpen

Athen/Olga

16.04.218: Samiras Tochter Shaggy wurde in Griechenland adoptiert. Ihre vier Geschwister können untergebracht werden – für 150 € pro Monat, Futterkosten zusätzlich. Samira wird bei einem Tierschützer untergebracht, der auch eine Pension hat. Samiras Blutwerte haben gezeigt, dass sie medizinisch behandelt werden muss.***07.04.2018: Die Situation wird ernst - es hat sich bisher noch keine neue Unterkunftsmöglichkeit gefunden. In der kommenden Woche wird die Frau, die sich um Samira und ihre fünf Welpen kümmert, nicht mehr da sein. Wenn die Hundefamilie dann auf der Suche nach Futter durch das Dorf läuft, werden die Anwohner verärgert sein...

Weiterlesen: Samira – eine sichere Zukunft...

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost