Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1824
Gestern3068
Woche1824
Monat59986

Stray fürs Handy

QR-Code

Nefi - wenn eine scheinbare `Rettung` Elend und Trostlosigkeit bedeutet

2018 04 04 nefi 6

*Dezember 2016 - 18 kilo - kastriert - Furever Land 

Nefi hat ab sofort ihre eigenen Menschen!

2018 06 23Nefi 1

 

********

Ansprechpartnerin: Lore Bobe

Werden Sie Nefis Pate: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

04.04.2018: Monatelang musste Nefi in Isolation verbringen. Im Furever Land genießt sie es, mit anderen Hunden zu spielen und ist bei den Menschen, denen sie vertraut, sehr verschmust und anhänglich. Nefi entdeckt das Leben, Schritt für Schritt.

2018 04 04 nefi 1

Gary schreibt: „Seit einigen Monaten ist Nefi bei uns. Sie ist fremden Menschen gegenüber noch immer distanziert und beobachtet mit Abstand. Aber wenn man sich ihr nähert, dann bleibt sie und lässt sich streicheln und in den Arm nehmen. 

2018 04 04 nefi 2


Vermutlich waren es die Monate in Isolation, die sie unsicher darin gemacht haben, die Absicht der Menschen einzuschätzen. 

2018 04 04 nefi 5
Unseren Hundepfleger mag sie sehr, bittet in ihrer sanften Art immer wieder um Aufmerksamkeit und darum, gestreichelt zu werden. Und sie hat ihre Freunde Loreen und Penzi, mit denen sie viel spielt. Manchmal laufen alle drei in denselben Zwinger, nur um zusammen zu sein. 
Nefi braucht Menschen, die ihr Zeit lassen und ihr dabei helfen, ihr wunderbares Wesen zu entfalten.

2018 04 04 nefi 4

Sie ist einer der Hunde, die sich sehr eng an den Menschen bindet, dem sie vertraut. Wir hoffen, dass diese wunderbare und wunderschöne Hündin bald von ihrer neuen Familie gefunden und in ein neues Leben mitgenommen wird.“ 

2018 04 04 nefi 3

***********

14.11.2017: Nefi - Wenn ein Hund von der Straße geholt wird, dann sollte man meinen - dieser Hund hat es nun besser. Nefi aber landete weggesperrt und isoliert auf einem trostlosen Balkon...

Nefi1ß

Einen Hund von der Straße zu holen bedeutet nicht gleich für dieses Tier, es ist für immer sicher und es geht ihm gut. Und genauso geschah es mit Nefi. Dies ist ihre Geschichte:Nefi7

Sie wurde im Alter von nur zwei Monaten auf der Straße gefunden. `Ihre `Retter` behandelten sie jedoch nicht so wie man einen Hund als Familienmitglied behandeln sollte. Die junge Hündin landete auf dem Balkon. Dort wurde sie in der nächsten acht Monaten gehalten.

Nefi8

Einsam und vernachlässigt. Niemals ging irgendjemand mit ihr spazieren. Niemals durfte sie nach draußen. Ihr einziges Umfeld war dieser trostlose Balkon..Nefi wurde mit nur dem Nötigsten versorgt. Sie wurde gefüttert. Sie bekam Wasser. Und das war es. Es gab nichts, das sie außerhalb dieser kargen Umstände erleben durfte.

Nefi9

Ein Tierschützer beobachtete Nefis Elend und musste feststellen. Nichts geschah zum Besseren für die junge Hündin. Bei Tag und bei Nacht war sie jedem Wetter ausgesetzt. Egal ob es regnete, ob es eiskalt oder extrem heiß war. Nefi musste alles aushalten.

Nefi

Die Frau, die ihre Not bebachtete beschloss; Nefi verdiente unbedingt ein so viel schöneres Leben. Sie organisierte es irgendwie, dass sie die Hündin von den Besitzern wegnehmen und damit auch aus dieser trostlosen Haltung auf dem Balkon herausholen wdrfte. 

Nefi2

Nach ein paar Wochen in dem Haus ihrer wahren Retterin kam Nefi ins Fureverland.

Nefi5

Obwohl Nefi noch nicht viel von der Welt gesehen hat, ist sie ein solch freundlicher Hund, mit einer so liebenswerten Natur. Sie liebt Menschen und sie verzehrt sich nach deren Begleitung und Zuwendung. Wie trostlos müssen ihre einsamen Tage und Nächte für sie auf dem isoliertem Balkon gewesen sein. 

Nefi6

Genauso wie ein Hund ihres Alters sein sollte, ist sie verspielt und aktiv. Außerdem ist sie sehr lernwillig und versucht so brav es nur geht, schon an der Leine zu laufen. Nefi - eine wunderbare Hündin - auf der Suche nach ihrem verdienten Zuhause!

Nefi4

 

 

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost