Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Bubuko – ein unkomplizierter Clown!

2017 11 13Bubuko 13

*ca. Anfang 2012 - 63 cm - ca. 30 kg - kastriert - Furever Land

13.11.2017: Jeder, der ihn kennenlernt fragt sich: Warum ist er denn noch nicht vermittelt???

Bubuko ist ein Traumhund, er ist sehr menschenbezogen, verschmust, freundlich und neugierig. Er hat ein entspanntes Gemüt, rennt aber für sein Leben gerne - für die fröhliche Sportskanone suchen wir nun also aktive Menschen, die ihm die Welt zeigen möchten.

Er ist mit Hündinnen verträglich - bei Rüden entscheidet die Sympathie und er wäre auch für engagierte Hundeanfänger geeignet.

Da das Fotoshooting mit schmusen und toben verbunden war, war das natürlich genau nach seinem Geschmack...

Ansprechpartnerin Miriam Balders

Werden Sie Bubukos Pate: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2017 11 13Bubuko 2

2017 11 13Bubuko 3

Erst schmusen - dann posieren:

2017 11 13Bubuko 5

2017 11 13Bubuko 6

2017 11 13Bubuko 4

Dann eine Runde rennen...

2017 11 13Bubuko 8

2017 11 13Bubuko 9

2017 11 13Bubuko 10

2017 11 13Bubuko 11

2017 11 13Bubuko 7

Und jetzt - bitte lächeln!

2017 11 13Bubuko 12

2017 11 13Bubuko 14


08.02.2017: Als die griechischenTierschützer Bubuko fanden, war er gerade einmal sechs Monate alt. Wir hofften so sehr, schnell ein Zuhause für den liebenswerten Welpen zu finden - das war im Sommer 2012. Wir haben das Jahr 2017 und Bubuko sitzt noch immer im Gehege und wartet auf seine eigene Familie. Warum nur wird dieser unkomplizierte, cremefarbene Rüde immer wieder übersehen?

2017 02 08 bubuko 1

Unsere griechiscchen Tierschützer schreiben: Was kann man zu Bouboukos sagen, das noch nicht gesagt wurde?
Dass er ein ausgesprochen lieber Vierbeiner ist, der die Menschen vergöttert und sich auf den Rücken dreht um am Bauch gekrault zu werden?

2017 02 08 bubuko 5

Dass er den Playground liebt und sich so gerne im Gras wälzt?
Dass er auf den kleinen Erderhöhungen im Playground steigt, um sich ein Bild von der Welt außerhalb des Zaunes machen zu können?
Eine Welt,die auf ihn wartet!

2017 02 08 bubuko 2

2017 02 08 bubuko 4

Ein Leben von Liebe und Freiheit geprägt!

2017 02 08 bubuko 7

************

21.04.2016: Mit Bubuko kann man durch dick und dünn gehen! Er ist aktiv und neugierig auf die Welt und das Leben. Zugleich liebt er aber auch Momente der Ruhe. Wenn man ihn streichelt, schliesst er zufrieden die Augen und genießt jede Minute...

*************

21.04.2016: Neue Bilder und ein Video von Bubuko, er hofft so sehr auf eine Chance ein Familienhund zu werden. 

2016 04 21 Bubuko 01

2016 04 21 Bubuko 02

2016 04 21 Bubuko 03

2016 04 21 Bubuko 04

2016 04 21 Bubuko 05 


26.12.2015: Neue Fotos von Bubuko: 

2015 12 26Bubuko 1

2015 12 26Bubuko 2


13.11.2015: Und auch der stolze Buboko hatte Besuch von unserer Kollegin Katja:

"Bubuko ist ein großer und wunderschöner Rüde. Er ist selbstbewusst und weiß was er will. Er zeigt keine Ängste oder Unsicherheiten. Menschen gegenüber ist er freundlich, aber er drängt sich nicht auf. Bubuko dreht gerne seine Runden durch den Auslauf. Er genießt es, wenn er aus dem Zwinger raus darf. Dann stolziert er erst einmal mit hocherhobenem Schwanz und Kopf selbstsicher über den Platz und zeigt allen wie wunderschön er ist. Er lässt sich nicht beeindrucken vom Gebell der anderen Hunde, sondern macht sein Ding. Bubuko lässt sich auch gerne Streicheln. Allerdings möchte er selber entscheiden, wann es genug ist. Dann geht er und man sollte das auch respektieren. Bubuko ist kein Hund, dem man etwas aufzwingen kann. Er sollte respektiert werden, so wie er ist. Man muss seinen Persönlichkeit schätzen und ihn lieben, weil er eine so tolle Persönlichkeit hat. Vom Charakter her ist Bubuko eher ruhig. Er rennt nicht gleich wild herum oder springt am Gitter hoch. Es kommt einem eher so vor als hätte er eine gewisse Würde. Und er weiß ganz genau, wie beeindruckend es aussieht, wenn er stolz umher läuft. Bubuko ist ein toller Begleiter. Er braucht eine Familie, die viel Zeit für ihn hat. Hundeerfahrung wäre von Vorteil, da Bubuko sehr selbstbewusst ist und somit eine liebevolle, aber konsequente Führung benötigt."

Buboko2 13112015Buboko1 13112015


11.04.2015: Bubuko - der perfekte Gefährte. Er bringt alle Eigenschaften mit, die man sich von einem Hund nur wünschen kann. Bubuko ist freundlich, verträglich mit anderen Hunden, anhänglich, verspielt und verschmust. In diese hübsche, zweifarbige Hundenase muss man sich einfach verlieben...

2015 04 11 Bubuko 01

2015 04 11 Bubuko 02

2015 04 11 Bubuko 03

2015 04 11 Bubuko 04

2015 04 11 Bubuko 05 


17.08.2014: Myrto hat Bubuko in der Pension kennen gelernt und kann nur Gutes über ihn berichten:

Bubuko muss man einfach gern haben, es geht gar nicht anders. Mit seiner süßen roten Nase stupst er einen an und wünscht sich so sehr, dass man ihn beachtet.

2014 08 17 Bubuko 1

2014 08 17 Bubuko 12

Bubuko ist ein sehr freundlicher und hübscher Hundejunge. Er ist sozialisiert, brav und äußerst anhänglich.

2014 08 17 Bubuko 3

2014 08 17 Bubuko 4

Obwohl er mich noch nie zuvor gesehen hatte, kam er sofort zu mir hin, wackelte mit seiner Rute und bat um ein wenig Aufmerksamkeit. Vom ersten Moment an war mir klar, dass er ein Hund ist, der unendlich glücklich ist, wenn er bei Menschen sein darf, wenn er ein Gefährte sein darf, wenn er gekrault und in den Arm genommen wird.

2014 08 17 Bubuko 5

Zugleich ist er ein wahres Energiebündel und kann kaum eine Minute still stehen. Daher sind die Fotos auch alle so verschwommen.  Das lange Warten in der Pension hat ihn meiner Ansicht nach ganz hibbelig und ungeduldig gemacht, denn hier ganz er seine ganze Energie gar nicht loswerden.

2014 08 17 Bubuko 6

Er ist neugierig und möchte rennen, toben, an allem schnuppern und alles entdecken. Ich glaube, er würde es genießen bei einer Familie zu sein, die mit ihm lange Spaziergänge unternimmt und auch sonst viel draußen unterwegs ist.

2014 08 17 Bubuko 7

Bubuko muss man einfach gern haben, es geht gar nicht anders. Mit seiner süßen roten Nase stupst er einen an und wünscht sich so sehr, dass man ihn beachtet.

2014 08 17 Bubuko 9

2014 08 17 Bubuko 11

Ich hoffe, er findet bald die liebevolle Familie, die er verdient.

2014 08 17 Bubuko 2

2014 08 17 Bubuko 10


Bubuko - Seine alte Pflegefamilie hatte noch nicht mal genug Geld, um sich selbst zu ernähren

09.06.2013: Es gibt neue Fotos von Bubuko.


11.02.2013: Wir sind sehr froh, dass Bubuko einen Platz in der Tierpension gefunden hat. Er soll hier auch weiterhin in Sicherheit sein dürfen. Doch die Kosten bereiten uns Sorgen. 

Es sind 120 € pro Monat und wir würden uns sehr freuen, wenn es den einen oder anderen Paten gibt, der Bubukos einige Tage Sicherheit schenkt … mit 4 € ermöglichen Sie Bubukos einen Tag in der Tierpension.


08.12.2102: Sofia schreibt: Ich habe Bubuko besucht. Er ist ein ganz hübscher Hund geworden.

Er war total lieb und freundlich. Katerina (die Besitzerin der Pension) ist begeistert von ihm.


Inzwischen ist Bubuko in einer Pension untergebracht.

12.07.2012: Es ist der traurige Alltag in Griechenland … die Menschen verlieren ihre Arbeit und leben am Rande des Existenzminimums, ohne Chance auf eine Besserung – im Gegenteil.

Und nicht nur die Menschen leiden unter dieser Situation, sondern einmal mehr auch die Tiere. Bubuko hat dieses Schicksal ebenfalls getroffen.

Ria schreibt über ihn und seine Menschen:

Bubuko, der Streuner „lebt bei einer albanischen Familie, in der Stadt wo ich versetzt worden bin, ca. 150 km vom Athen. Ich war vorige Woche dort und die Frau hat mich gebeten, ob ich den Hund nehmen könnte, denn ihr Mann hat seine Arbeit verloren und sie können sich nicht mal selbst ernähren. Ich hab ihr Futter gekauft und sie gebeten etwas Geduld zu haben, denn so schnell geht es nicht. Sie hat ausserdem noch Probleme mit einem Nachbarn... Wie es immer so schön in Griechenland ist. (…) Leider sind sie jetzt gezwungen ihn an der Kette zu halten, obwohl sie einen großen Garten haben wegen der Nachbarn."
Bubuko hat großes Glück, dass sich seine Pflegefamilie, die ihn von der Straße gerettet hat, um ihn sorgt und nach einem Zuhause für ihn sucht. Unzählige andere Tiere finden sich plötzlich auf der Straße wieder, ausgesetzt und völlig alleine gelassen – das plötzliche Ende eines vermeintlichen Lebens in Sicherheit und Geborgenheit.

Wir sind sehr froh, dass Bubukos Retter sich verantwortungsbewusster zeigt, und hoffen, ihnen und Bubuko helfen zu können. Der Hundejunge wurde ungefähr Anfang des Jahres geboren. Ria beschreibt ihn so:  „Er ist sehr sozial und verspielt. Er wollte auch gleich mit meinen spielen, aber meine Kleine ist etwas zickig.“

Merken

Merken

Merken

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...