Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute163
Gestern2376
Woche9461
Monat50371

Stray fürs Handy

QR-Code

20052018Charles Start

*ca. 2015/16 - ca. 63 cm - ca. 30 kg - griech. Schäferhund - Athen -  Furever Land

20.05.2018 Es ist nicht nur eine Freude, dieses drollige und hübsche Kerlchen anzusehen, sondern Charles wäre auch ein wunderbares Familienmitglied, absolut liebenswerter Mitbewohner, unkomplizierter Freund.  Charles ist ein Glücksgriff.

Vielleicht ist er jetzt so froh, im Furever Land sicher vor Misshandlungen und Unfällen zu sein und nicht mehr um sein Futter betteln zu müssen, dass er einfach nur noch lustig, liebenswert und unkompliziert ist. Die Schattenseiten des Lebens kennt er nur zu gut, denn er musste auf dem Parkplatz eines Baumerktes um sein Leben fürchten.

Ansprechpartnerin: Ina Lautenschlager

Wenn Sie eine Patenschaft für Charles übernehmen möchten:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

20052018Charles1

Gary schreibt über Charles (übersetzt)

Er ist immer glücklich und verspielt, mag jeden und ist immer bereit zu kuscheln.
Vertraut mit Leuten, weil er es gewöhnt war, früher außerhalb des Supermarkts zu leben und um sein Essen zu betteln.
Auf diesen Fotos macht er alberne Faxen, als wir am vergangenen Samstag versucht haben, die Antiparasiten-Halsbänder anzuziehen.
Er ist wirklich wundervoll.

20052018Charles2

Charles läßt alles "mit sich machen", ist immer lieb und guter Dinge.  Unten mit Freundin Charlotta, der er die Aufnahme ins Furever Land "verdankt".

20052018Charles3

 

03.01.2018 Wäre seine Freundin Charlotta  nicht gewesen, würde Charles noch immer auf dem Parkplatz eines Baumarktes Nähe Thessaloniki leben. Wir wußten nur von Charlotta, die wir mit dem Pet Taxi abholen und ins sichere Furever Land bringen lassen wollten, gemeinsam mit unseren anderen Schützlingen Elvis, Cherry und Ikea. Am Morgen des geplanten Transports erhielten wir die Nachricht: Charlotta lebt nicht mehr alleine auf dem Parkplatz. Sie hat einen Freund. Hätten wir sie abholen und ihn zurücklassen können? 

03012018Charles4

Nein, wir hätten ihn nicht auf dem Parkplatz stehen und dem Pet Taxi hinterher schauen lassen können... Diese Überlegung gab es erst gar nicht. Der bloße Gedanke an einen traurigen, zurückgelassenen Hund ging gar nicht ....

03012018Charles2

Die Entscheidung, mitgenommen zu werden, hat Charles Leben in doppelter Hinsicht gerettet, denn im Furever Land angekommen, wurde festgestellt, dass der unter seinem Fell völlg abgemagerte Hund Herzwürmer im frühen Stadium hat.

Jetzt wird er behandelt und hat seine erste Injektion vor Weihnachten bekommen.

03012018Charles1

Gary beschreibt ihn als sehr glücklichen Jungen, der  gerne spielt.

Sie schreibt: He is a wonderful cuddly boy , really lovely and very very friendly ..he steal our hearts immediately!

03012018Charles3

Er ist ein wundervoller knuddeliger Junge, wirklich liebenswert und sehr, sehr freundlich .. er hat unsere Herzen sofort gestohlen!

03012018Charles8

Für einen Hund, der nichts kennt, als das Leben auf einem Parkplatz, ist der Besuch bei einem Tierarzt schon sehr aufregend und in Charles riesigen Kulleraugen spiegelt sich die Angst.

03012018Charles7

Dennoch zeigt er sich absolut kooperativ und freundlich.

03012018Charles9

Charles darf einen zweiten Geburtstag feiern... jetzt ist er nicht nur in Sicherheit vor bösartigen Menschen, Gift und Autos, sondern er wird behandelt und erhält die Chance auf ein gesundes Leben.

Unerkannt wäre er an dieser Krankheit gestorben. Doch jetzt ist er in den besten und erfahrenen Händen und darf positiv in die Zukunft schauen und davon träumen, wie sein Zuhause einmal aussehen sollte.

03012018Charles10

Liebe Menschen, ein gemütliches Bett  und nie mehr hungern müssen, dazu die Möglichkeit, Wald und Wiesen zu erkunden, davon träumt ein Streunerherz.

03012018Charles11

"Stets bemüht" .-) hat Charles sich auch ganz klein gemacht, um ins Auto zu passen, als der Besuch beim Tierarzt anstand.

03012018Charles12

Er ist ein wirklich wundervoller Bursche, der - im wahrsten Sinne des Wortes - eine große Bereicherung für seine Menschen ist.

03012018Charles5

 

03012018Charles6

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost