Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Ghost – geschundener Körper, verzweifelte Seele

2017 10 23 ghost 2aa

Athen/Christina
12.11.2017: Als Christina Ghost das erste Mal sieht, da besteht er aus einem Schatten seiner selbst, der Körper geschunden, sein Blick resigniert und hoffnungslos. Christina muss ihn kein zweites Mal ansehen um zu wissen, dass hier ganz dringend und ganz schnell geholfen werden muss. Drei Wochen ist dies nun her. Ghost ist auf dem Weg zurück ins Leben. 

Ansprechpartnerin Adoption: Miriam Balders

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Doch Christina macht sich Sorgen um ihn, denn er möchte plötzlich das Trockenfutter, das er sehr gerne mochte, nicht mehr fressen; und auch vom Dosenfutter ließ er die Hälfte im Napf zurück. Nur das selbstgekochte Futter, das Christina daraufhin für ihn zubereitet hat, hat er gefressen.

Ansonsten macht er einen munteren Eindruck und freut sich unbändig, wenn Christina ihn besucht, wie im Video zu sehen ist:

Zur Sicherheit wird Christina morgen mit Ghost zum Tierarzt gehen.
Ebenfalls morgen bekommt Ghost bei Christina zu Hause sein erstes medizinisches Bad, damit seine Haut sich regenerieren kann.
Nach dem Bad muss er wieder zurück in das einsame Haus. Doch wenn alles klappt wie geplant, wird Ghost bald in Nikos‘ Shelter ziehen können. Dort soll er gemeinsam mit zwei anderen Hunden untergebracht werden, damit er endlich Gesellschaft hat.

2017 11 12 ghost 1

2017 11 12 ghost 2

**********

30.10.2017: Ghost geht es von Tag zu Tag besser:

2017 10 28 ghost 2

Sein Fell wächst nach und wird wunderschön weich und immer dichter, die blutigen Wunden sind verheilt.

2017 10 28 ghost 1

2017 10 28 ghost 6

Ghost wird nicht mehr von diesem quälenden Juckreiz geplagt...und auch nicht von Hunger. Er ist noch ein ziemlich junger Hund, schreibt Christina, mit einem äußerst freundlichen Wesen.

2017 10 28 ghost 3

2017 10 28 ghost 4

***************

Ghost.... 24.10.2017: Am liebsten möchte er sich unsichtbar machen...

2017 10 23 ghost1 2

Er ist eines dieser unzähligen gequälten Geschöpfe, die sich tagsüber meist verstecken, aus Angst …nur nachts, wenn sie sicher sind vor dem Hass und der Willkür der Menschen, trauen sie sich auf die Straße, um  - von Hunger und Durst getrieben – nach ein wenig Essensresten zu suchen.  

2017 10 23 ghost 113

Ghost hat Glück, dass Christina ihn findet.

2017 10 23 ghost 114

2017 10 23 ghost 112

Sie zögert nicht und bringt ihn erst zum Tierarzt und nach der ersten medizinischen Versorgung in ein verlassenes Haus.

2017 10 23 ghost 18

2017 10 23 ghost 19

Denn Ghosts Hauterkrankung kann gut behandelt werden, aber er muss zunächst isoliert werden, damit die anderen Hunde nicht angesteckt werden.

2017 10 23 ghost 110

Es dauert nur wenige Tage, da ist der schmerzende Juckreiz bereist etwas gelindert, die Wunden sehen besser aus.

2017 10 23 ghost 14

2017 10 23 ghost 111

Auch der Bluttest ist gut ausgefallen - Ghost ist auf dem Weg ins Leben.
Ghost wird in dem verlassenen Haus täglich mit Wasser und Futter versorgt.Es wird nicht mehr lange dauern, da wird er regelmäßig mit Spezialshampoo gebadet werden müssen – hierfür  wird ihn Christina in ihr Haus holen und anschließend wieder zurück in das verlassene Haus bringen.
„Er ist ein freundlicher Hund“, schreibt Christina.

2017 10 23 ghost 15

2017 10 23 ghost 17

Dass er gefunden wurde, dass sich ein Mensch seiner angenommen hat und ihm hilft -  das gibt Ghost nun die Chance auf ein Leben in Würde.

2017 10 23 ghost 11a

Der nächste bedeutende Schritt soll für Ghost das Leben als Familienhund sein. Denn auf die Straße soll er nie mehr zurück. Aber in dem verlassenen Haus kann er auch nicht bleiben.

2017 10 23 ghost 13

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...