Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Mr. Manolis – ein unglückliches Leben … für einen Monat hatte er ein Zuhause, dann lebte er wieder auf der Müllkippe

2017 10 23 Mr Manolis Startfoto

*ca. 2014 – ca. 60 cm - kastr. - früher Drama/jetzt in Athen bei Rania

Dringend Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Behandlung benötigt - ca. 500  €. Spendenkonto - Betreff: Für Mr. Manolis

23.10.2017: Wir haben tolle neue Fotos von dem wunderschönen Mr. Manolis erhalten.

Ansprechpartnerin: Marion Pitsikidis

Wenn Sie eine Patenschaft für Manolis übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2017 10 23 Mr Manolis 1

2017 10 23 Mr Manolis 2

2017 10 23 Mr Manolis 3

2017 10 23 Mr Manolis 4

2017 10 23 Mr Manolis 5

2017 10 23 Mr Manolis 6

2017 10 23 Mr Manolis 8

2017 10 23 Mr Manolis 7


28.07.2017: Neuigkeiten von Mr. Manolis - nach dem Weiterlesenlink.

14.05.2017 - Das Schicksal schien es alles andere als gut mit Mr. Manolis zu meinen: Nachdem er durch die Erkrankung seines Herrchens bereits sein liebevolles Zuhause verloren hatte und zurück auf die ehemalige Müllkippe musste, wurde Mr. Manolis selber krank. Dank der Tierschützer und Dank Ihrer Unterstützung darf Mr. Manolis nun aber Hoffnung schöpfen.

****************

28.07.2017:

2017 07 25 manolis 9

Mr. Manolis hat seine Herwzurmbehandlung gut überstanden. Es wurde ein erneuter Bluttest gemacht, um seine Leber- und Nierenwerte festzustellen. Nun geht es los mit der nächsten Behandlung.

2017 07 25 manolis 1

Und sonst? Es geht Mr. Manolis gut, wie zu sehen ist...

2017 07 25 manolis 2

2017 07 25 manolis 3

2017 07 25 manolis 4

Auf den Fotos ist er in Begleitung von Debbie.

2017 07 25 manolis 5

2017 07 25 manolis 6

Gemeinsam genießen die beiden den Freilauf in Ranias Pension.

2017 07 25 manolis 7

2017 07 25 manolis 8

2017 07 25 manolis 10

2017 07 25 manolis 11

2017 07 25 manolis 12

********************

14.05.2017 - Wir haben Neuigkeiten und wunderschöne Fotos von Mr. Manolis:

2017 05 14 manolis 3

Mr. Manolis fühlt sich in Ranias Pension wohl, dies ist auf den Fotos zu sehen. Er bekommt nach wie vor Medikamente und wird seine Herzwurmbehandlung wahrscheinlich in Kürze beginnen können.

2017 05 14 manolis 1

2017 05 14 manolis 2

*****************

17.04.2017- Mr.  Manolis ist nun in Athen: Hier ist er in Ranias Pension untergebracht und Rania wird sich auch um seine medizinische Versorgung kümmern. Es wurden bereits Röntgenaufnahmen gemacht, um das Stadium der Herzwurmerkrankung festzustellen.
Mr. Manolis bekommt Medikamente sowie spezielles Futter, um sein Herz zu entlasten. Es liegt ein langer Weg vor ihm, denn er  hat verschiedene Erkrankungen zu bekämpfen, die nur nacheinander behandelt werden können.  Rania schreibt: “His body is normal but his head is only skin and bones.”  “Sein Körper wirkt völlig normal, aber sein Kopf ist nur Haut und Knochen.“
Ohne Behandlung wäre Mr. Manolis in einigen Monaten nicht mehr am Leben, das steht fest. Wäre er auf der ehemaligen Müllkippe geblieben, ohne dass sich die Tierschützer in Thessaloniki um ihn gekümmert hätten, dann würde Mr. Manolis den Sommer nicht mehr erleben, er wäre zuvor qualvoll gestorben.
Aber er hat nun eine Chance, auch wenn es viele Monate dauern wird und viele medizinische Therapien nötig sein werden, damit er gesund werden kann. Mr, Manolis braucht die fürsorgliche Betreuung und die gewissenhafte medizinische Behandlung in Griechenland. Und damit dieses ermöglicht werden kann, braucht er uns an seiner Seite.

****************

18.03.2017: Der letzte Bluttest zeigte schlechte Butwerte. Mr. Manolis muss dringend zwei Medikamententherapien bekommen. Bitte helfen Sie Mr. Manolis, damit er irgendwann auch die Sonnenseite des Lebens kennnen lernen darf.

************

16.02.2017: Mr. Manolis führt ein trostloses Leben auf einer ehemaligen Müllkippe. Als er im November 2016 adoptiert wird, scheint sich sein Leben zum Guten zu wenden. Doch dann wird sein Herrchen schwer krank. Manolis steht vor den Scherben seines Glücks.

Als Mr. Manolis im August 2015 auf der ehemaligen Müllkippe nahe der Stadt Drama auftaucht, ist er ein kleines Bündel aus Angst, Einsamkeit und Hunger. Ungefähr ein Jahr alt ist der Rüde damals, und was ihm in seinen ersten zwölf Lebensmonaten widerfahren war, kann nichts Gutes gewesen sein. Es dauert lange, bis die Tierschützer sein Vertrauen erlangen und ihn streicheln dürfen.

2017 02 16 manolis 11

Hier, auf dieser ehemaligen Müllhalde, lebt Mr. Manolis seitdem gemeinsam mit ca. 60 anderen Hunden.

2017 02 16 manolis 5

2017 02 16 manolis 6

2017 02 16 manolis 10

Ein großes Hunderudel, das jeden Tag den Moment ersehnt, an dem die Motorgeräusche zu hören sind, die die Ankunft der Tierschützer ankündigen.

2017 02 16 manolis 9

2017 02 16 manolis 7

Mr. Manolis ist dann einer der ersten Hunde, die am Tor stehen.

Sobald die Tierschützer aus dem Auto gestiegen sind, bleibt er in ihrer Nähe, schmiegt sich an ihre Beine, versucht so viel Nähe und Wärme zu erhaschen wie nur möglich. So gerne möchte er mit ihnen mit, so sehr sehnt er sich danach, menschliche Gesellschaft zu haben. „Wenn wir die Müllkippe wieder verlassen, dann läuft er unseren Autos hinterher“, schreiben die Tierschützer.
Im November 2016 scheint es einen Lichtblick in Mr. Manolis’ Leben zu geben: Die Tierschützer finden ein Zuhause für ihn, und Mr. Manolis darf von der kalten trostlosen Müllkippe in ein warmes, liebevolles Zuhause ziehen.

Doch das Schicksal meint es nicht gut mit ihm und seinem Herrchen: Nach nur einem Monat wird sein Herrchen schwer krank. Er kann sich nicht mehr um Mr. Manolis kümmern … Die Tierschützer holen Mr. Manolis wieder ab.

2017 02 16 manolis 2

Er muss zurück auf die Müllkippe, mitten im kalten, harten Winter. Was muss in seiner sanften Hundeseele, in seinem Herzen vorgehen? Wenn Augen der Spiegel der Seele sind, dann leidet Mr. Manolis unendlich.

2017 02 16 manolis 12

2017 02 16 manolis 3

Mr. Manolis ist ein menschenbezogener, freundlicher Hund, der auch mit seinen Artgenossen prima auskommt. Alles, wonach er sich sehnt, sind Menschen zu denen er gehören darf.

2017 02 16 manolis 4

Wenn zwei Schützlinge seiner Tierschützer zu ihren Familien nach Deutschland reisen, dann kann Mr. Manolis wahrscheinlich einen Platz bei einer Pflegestelle bekommen. Aber bis dahin muss er noch auf der Müllhalde ausharren.

2017 02 16 manolis 8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...