Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute210
Gestern3021
Woche17296
Monat82752

Stray fürs Handy

QR-Code

2017 11 19 lisias 9

*2014 - Rafina/Poppy

Liebenswert, freundlich und geduldig…Lisias harrte lange im Rafina-Gehege aus, und teilte sich mit Serena einen kleinen Zwinger. Er lebte hier seit seiner zwölften Lebenswoche... 

28.04.2018: Seit Dezember letzten Jahres ist Lisias gemeinsam mit seiner großen Liebe Serena bei Rania in der Pension untergebracht. Beiden geht es gut, wir haben neue Fotos.

Ansprechpartnerin Adoption: Miriam Balders

Wenn Sie eine Patenschaft für Lisias übernehmen möchten:PDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 2018 04 11 lisias serena 17

2018 04 11 lisias serena 16

Lisias hat - ebenso wie Serena - seine Medikamententherapie beendet und es geht ihm gut. Nicht nur physisch...auch seiner Seele geht es prima, denn Lisias hat seine geliebte Serena an seiner Seite. Wir haben Fotos, die zeigen, wie unbeschwert die beiden sind.

2018 04 11 lisias serena 4

2018 04 11 lisias serena 20

2018 04 11 lisias serena 23

2018 04 11 lisias serena 12

2018 04 11 lisias serena 18

2018 04 11 lisias serena 19

*******************

12.12.2017: Gemeinsam teilen sich Lisias und Serene jetzt eine Pensionsunterkunft und machen alles zusammen...

10122017Serena Lisias1

Noch ist alles spannend und das neue Quartier muss gründlich untersucht werden.

10122017Serena Lisias2

Überall gibt es interessante Gerüche und die "Hundezeitung" wird "rauf und runter" gelesen

10122017Serena Lisias3

Die "Toilette" befindet sich auf der selben Etage, was ausgesprochen bequem ist.

10122017Serena Lisias4

Und natürlich muss man auch genau beobachten, was die neuen Nachbarn so machen.

 

Lisias Freundin Serena durfte dank lieber Paten in eine Hundepension umziehen. Doch sie mochte nicht mehr fressen und wirkte nur noch teilnahmslos ...

07122017Lisias Serena2

Diese unglaublich berührenden Fotos, aufgenommen im Rafina Gehege, gaben schnell eine Antwort auf die Frage, weshalb es Serena so schlecht ging. Sie vermisste ihren Freund.

07122017Lisias Serena3

Heute durfte auch Lisias in die Pension umziehen und es war auch für unsere Tierschützer ein ganz ergreifender Augenblick.

Rania schreibt (übersetzt):

Heute war ein ganz besonderer Tag.

Serena ist wieder mit ihrem Freund Lisias zusammen (ein so schöner Hund, das könnt Ihr Euch nicht vorstellen !!!), und Timba mit seiner Schwester Evjenia (sie ging direkt zu ihrem Haus und schlief auf ihrer Decke, ängstlich und überrascht zugleich).

Wir alle möchten den Menschen danken, die diesen Hundtraum verwirklicht haben.
Leider war es schon dunkel als die beiden Hunde zu Poly kamen, und es war nicht möglich Fotos zu machen. Aber wir werden in den nächsten Tagen Fotos senden.
Sie schlafen jetzt alle in ihren neuen Häusern, die mit warmen Decken gefüllt sind, die Melanie vor ein paar Tagen geschickt hat und wünschen eine gute Nacht. 

******************************************************************************************

19.11.2017: 

2017 11 19 lisias 4

Poppy schreibt: „Wann wird er die Chance bekommen, so Vieles das erste Mal erleben zu dürfen?

2017 11 19 lisias 7

 

Zum Beispiel spazieren zu gehen oder zu spüren, wie es ist geliebt zu werden?

2017 11 19 lisias 8

Er ist ein wunderbarer Hundejunge und es bricht einem das Herz, ihn so lange hinter Gittern zu sehen.“

2017 11 19 lisias 1

2017 11 19 lisias 2

2017 11 19 lisias 5

2017 11 19 lisias 6

2017 11 19 lisias 3

****************************

14.02.2017 Lisias ...  "ein Hund für alle Fälle und Felle", ein traumhafter Charakter, obwohl er in seinem Leben bisher nichts, als das Rafina Gehege kennenlernen durfte und seit seiner Kindheit darauf hofft, auch einmal ein Zuhause und liebevolle Zuneigung zu finden, nach der er sich so sehnt. Und er bringt alle Voraussetzungen mit, das Leben "seiner Menschen" zu bereichern. Drei seiner kostbaren Lebensjahre hat er schon mit Warten verloren ....

14022017Lisias1

Poppy schreibt:

Lisias lebt seit dem Sommer 2014 in unserem Gehege, eigentlich seitdem er ein Welpe ist. Die ganzen Jahre hat sich Lisias nur von seiner besten Seite gezeigt. Sein Wesen, sein Charakter sind von solch einer Bescheidenheit, Fröhlichkeit und Anpassungsfähigkeit.

14022017Lisias2

Tief in seinem Herzen ist der schokofarbene Rüde wie ein unschuldiger Welpe, er findet immer die positive Seite einer Sache und ist dabei so unbekümmert und unkompliziert. Einfach ein Schatz auf vier Pfoten.

14022017Lisias3

Artig wartet er ab, bis er seine Streicheleinheiten bekommt und fiept und brummt vor Freude, wenn es dann endlich soweit ist.
Mit anderen Hunden versteht er sich großartig, egal ob Rüde, Hündin, Welpe oder Senior.

14022017Lisias4

Derzeit teilt er sein Gehege mit Serena, und versteht sich sehr gut mit ihr. 

14022017Lisias5

 

14022017Lisias6

 

14022017Lisias7

 

 

2016 11 18 Lisias 6start

***************

22.11.2016 - "Unsere Poppy" kennt den wunderschönen Rüden mit der einzigartigen Fellfarbe, seitdem er als 3 Monate alter Welpe in das Rafinagehege einzog. Zusammen mit seinen Geschwistern hatte er das Glück dort untergebracht zu werden. Doch leider verstarben seine Brüder und Schwestern. Allein blieb das kleine Hundekind zurück und musste sich, ohne seine ihm vertrauten Fellnäschen, in das Gehegeleben einfinden.

2016 11 18 Lisias 7

Gemeistert hat er das recht gut. Ihm ist seine Liebenswürdigkeit, Sanftheit , Fröhlichkeit und Zutrauen erhalten geblieben.

2016 11 18 Lisias 1

Doch so langsam schaut er traurig drein, als wolle er sagen: " Wo sind meine Menschen, wo darf ich die kalten Tage und Nächte in einem gemütlichen Korb bei liebevollen Menschen verbringen? Ich sehne mich so sehr nach streichelnden Händen, Fürsorge und möchte doch so gern das Leben mit meinen Menschen geniessen."

2016 11 18 Lisias 6

Mittlerweile ist Lisias so verzweifelt, dass er den vor Zugluft schützenden Vorhang am Zwinger fast abgerisen hat, nur damit er auch eine liebevolle Ansprache von den Tierschützern erhält.

2016 11 18 Lisias 2

2016 11 18 Lisias 3

Jeden begrüsst er mit freudigen Lauten und ist einfach nur ein Schatz. Doch die bange Frage lautet nach wie vor: WER sieht ihn, und WER gibt ihm die Chance sein ganzes tolles Potential zu zeigen?

2016 11 18 Lisias 5

 

 

 

 

Merken

Merken

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...