Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Glaukos – er hatte ein wunderschönes Zuhause. Doch nach wenigen Wochen schlug das Schicksal grausam zu

2018 02 24 glaukos 8

*ca. Oktober / November 2016 - Peloponnes/Marina

02.02.2018: Rundherum verliebenswert - das ist Glaukos, mit zwei Worten beschrieben. Doch nachdem er sein Zuhause wegen eines schweren Unglücks verlor, ist er selber nun zu einem Notfall geworden. Glaukos braucht dringend eine neue Familie.***25.02.2018: Es gibt Neues von Glaukos: Marina schreibt: "Der Junge ist sehr anhänglich, aufgeweckt und total agil.

Weiterlesen: Glaukos – er hatte ein...

Mr. Manolis – ein unglückliches Leben … für einen Monat hatte er ein Zuhause, dann lebte er wieder auf der Müllkippe

2018 02 22 Manolis Startfoto

*ca. 2014 – ca. 60 cm - kastr. - früher Drama/jetzt in Athen bei Rania

Dringend Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Behandlung benötigt - ca. 500  €. Spendenkonto - Betreff: Für Mr. Manolis

22.02.2018: Unser wunderschöner Mr. Manolis hat uns tolle neue Fotos und ein zuckersüßes Video geschickt.

Weiterlesen: Mr. Manolis – ein unglückliches...

Zouva - Der freundliche Junghund hat nach der Flutkatastrophe von Mandra Unterschlupf bei Maria gefunden

2018 02 18 zouva 6

*ca. 2016 - 30kg (muss abnehmen!) – mittelgroß bis groß - Athen/Hertha

20.02.2018: Im November 2017 brach die Katastrophe über Mandra in der Nähe von Athen herein: In den Bergen fing es an zu regnen. Das Wasser konnte nicht schnell genug abfließen und es kam zu einer großen Überschwemmung im Ort. Einige Menschen starben, viele verloren ihr Hab und Gut, aber für die Hunde bedeutete dieser Tag der Verlust von dem Wenigen, was sie bisher vielleicht hatten. Sie hatten niemanden, der sich um sie kümmerte, keinen Platz mehr zum Schlafen und nichts mehr zu fressen. 

Weiterlesen: Zouva - Der freundliche Junghund...

Ralf – sehnt sich nur nach Einem, doch dies scheint so unerreichbar fern: Ralf sehnt sich nach einem Zuhause

2018 02 01 ralf 8 

*ca. Sommer 2016 – ca. 30 kg – katzenverträgl. - Drama

17.02.2018: Ein kleiner, magerer, durchnässter Hundejunge, der neben einer Mülltonne nach etwas Fressbarem sucht: So lernen die Tierschützer im Herbst 2016 Ralf kennen. Er zittert vor Kälte, denn sein dünner Körper kann ihn vor dem nassen und kalten Herbstwetter nicht schützen. Eineinhalb Jahre ist dies inzwischen her. Aus dem dünnen kleinen Hundejungen ist ein wunderschöner Rüde geworden, der noch immer in der Obhut seiner Tierschützer ist. Vor Kurzem gab es einen sehr aufregenden Tag für Ralf: Es wurde getestet, wie er auf Katzen reagiert.

Weiterlesen: Ralf – sehnt sich nur nach...

Ghost – er wurde vor dem Tod gerettet. Jetzt braucht er Menschen, die für ihn da sind.

2018 01 23 ghost16

Athen/Christina

16.02.2018: Heute regnete es in Loutsa stark und die Zwinger der Hunde, die bei Nikos untergebracht sind, standen unter Wasser. Ghost ist auch hier. Er könnte zurück in Christinas Shelter, doch dort würde er wieder versuchen auszubrechen. Ghost wurde vor dem Tod gerettet, aber er braucht mehr um zu überleben. Ghost braucht Menschen, die für ihn da sind.

Weiterlesen: Ghost – er wurde vor dem Tod...

Blacky ... Straßen- oder Kettenhund, ein trauriges Schicksal erwartet das Hundekind

17012018Blacky Start

*ca 10/2016 - 27kg - 60cm -  Hertha

Dringend Zuhause oder Pflegeplatz gesucht

05.02.2018: Blacky ist ein lieber, verschmuster Kerl, der einfach ein Zuhause braucht. Ohne einen Menschen an seiner Seite ist er verloren, wie ein Boot auf dem Meer.

17.01.2018: Auf den neuen Fotos erkennen wir Blacky kaum wieder, so traurig sieht er aus. Nichts erinnert mehr an den verspielten Hundejungen mit dem Turnschuh ...

27.06.2017 Blackys ganzer Stolz, sein einziges Spielzeug, ist ein alter Schuh... sein ganzer Besitz, eine Zukunft hat er nicht.  Blacky ist erst neun Monate alt, ein wunderschöner Hund, doch niemand will ihn haben. Noch wird er auf einem Gartengrundstück geduldet, doch dort soll er "weg", die Pfote ins Haus setzen, darf er nicht. Eine ungewisse Zukunft liegt vor dem Bärenkind, denn alles Traurige ist möglich... Straße oder Kette, wohin führt Blackys Weg? 

Weiterlesen: Blacky ...  Straßen- oder...

Phantom – die Würde zurückgeben…

2018 02 05 phantom 8

*ca. 2016/2017 - Athen/Zena&Eirini
Unterstützung bei den Kosten für die Unterkunft in einer Pension, für die medizinischen Untersuchungen und Behandlungen, für Spezialfutter und Nahrungsergänzungsmittel benötigt. Spendenkonto – Betreff: Für Phantom
06.02.2018: Als die Tierschützer Phantom im Juli 2017 das erste Mal sehen, da ist er bereits krank, geschwächt und hoffnungslos. Er hat sich aufgegeben und die einzige Möglichkeit zu existieren ist für ihn, sich zu verstecken…Die folgenden sieben Monate versuchen die Tierschützer, Phantom in Sicherheit zu bringen. Doch zu groß ist Phantoms Scheu vor den Menschen.*** 14.02.2018: Neuigkeiten von Phantom: In seiner Verzweiflung fraß er Plastik und Papiertüten….Phantoms Magen ist voller Plastik und Papiertüten, wahrscheinlich das Einzige, was er auf der vergeblichen Suche nach Futter fand.

Weiterlesen: Phantom – die Würde zurückgeben…

Cosmo ... als Welpe verschnürt wie ein Paket, wuchsen die Seile tief in seinen Körper und verursachten Höllenqualen

12022018Cosmo Start 

*ca. Anfang 2017 - Athen/Hertha  

Dringend Unterstützung bei den Tierarzt- und Futterkosten benötigt

01.11.2017 Der Beharrlichkeit einer selbst schwer herzkranken Frau verdankt Hundekind Cosmo sein Leben. Über drei Monate versuchte Maria, eine Bekannte unserer Tierschützerin Hertha, Cosmo einzufangen, der sich in seiner Qual und voller Panik tief in ein Gebiet voller dichter Dornenbüsche zurückgezogen hatte. Nur in der Nacht, wenn der Morgen dämmerte, kam er zum Vorschein.  Vom Hals, unter der Achsel lang,  bis zum hinteren Bein, war er vor langer Zeit mit einem Seil zusammengebunden worden, welches sich - während er größer wurde -,  immer tiefer in seine Haut und seinen Körper eingewachsen hatte.  13.02.2018 Neue Fotos, Videos und Nachrichten von Cosmo, der seit November lange in der Klinik war und dessen schlimme Verletzungen Zeit brauchten, um zu heilen ... doch mittlerweile ist Cosmo ein wunderschöner Teenager geworden ....

Weiterlesen: Cosmo ... als Welpe verschnürt...

George - selbst geschunden und schwach ist er in der Lage, Menschen Kraft zu geben

2018 02 09 george 7

*ca. 2013 -  Deutscher Schäferhund(-Mix) - Rafina/Poppy

Dringend Unterstützung bei den Behandlungskosten benötigt - Spendenkonto: Für George

11.02.2018: Unsere Tierschützerin Poppy traf George zum ersten Mal im Rafina-Shelter – ein einsamer Hund in einem provisorischen Gehege, so wie Vasilis sie schnell „zusammenzimmert“, wenn er einen Hund in Not kurzfristig unterbringen muss und keinen anderen Platz hat.  

Weiterlesen: George - selbst geschunden und...

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...