Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Josha ... auch große Hunde möchten Kinder sein

17102017Junger Kaukase6 Start

* ca. Sommer 2016 - Athen/Christina

20.10.2017  Ein verlassenes Haus, davor ein Hund, der wartet. Er wartet schon seit Wochen, wartet Tag und Nacht und bei jedem Wetter, wartet darauf, dass seine Menschen zurückkommen. Doch sie kommen nicht zurück, nie mehr, denn sie haben das Land verlassen und sind weg gezogen. Da steht er nun, der treue Hund, der selbst so niemals handeln würde. Bei jedem Geräusch ist er sicher, sie sind wieder da oder holen ihn ab.

Weiterlesen: Josha ... auch große Hunde...

Elvis - so liebenswert. Ein Sonnenschein im Herzen... und doch ist da niemand, der nach ihm fragt....

 20042017ElvisStart45

Geb. ca. Mai 2016 – voraussichtlich erwartetes Endgewicht 25-30kg – verträglich - Athen / Furever Land

Update 21.04.2017/ Unser Teammitglied Marina hat Elvis in Griechenland kennengelernt. "Er ist wirklich ein Sonnenschein." Aber bislang hat niemand nach ihm gefragt und in Xaras Gehege sind bereits zu viele Hunde, die sich nichts sehnlicher wünschen als ein Zuhause. Was soll nur aus Elvis werden?
19.12.2016/ Der wunderschöne Bruder von Cherry und Merlin ist ein acht Monate altes Hundekind. So wie seine Geschwister wurde er als Welpe von Xara vor einem Baumarkt gefunden. Zwei seiner Geschwister verschwanden spurlos, doch dank Xaras beherztem Eingreifen konnte Elvis mit Cherry und Merlin Zuflucht bei ihr finden.

Seit dem 11.10.2017 ist Elvis im Furever Land.

Weiterlesen: Elvis - so liebenswert. Ein...

Hutch - liebt die Menschen und das Leben. Er genießt jede einzelne Sekunde, er ist die geballte Lebensfreude und…er sucht die Menschen, die das Leben genau so empfinden wie er

16102017Hutch2 Start

*ca. Frühling 2013 – ca. 54 cm – ca. 25 kg – kastr. – Husky-Mix - Athen/KP
16.06.2017: Als Hutch gefunden wird, ist er nicht einmal zwölf Monate alt. Ein quirliger, verspielter und sehr menschenbezogener Hundjunge. Alles an seinem Verhalten deutet darauf hin, dass er eine Familie hatte und vor kurzem ausgesetzt wurde, denn Straßenhunde können nur überleben, wenn sie ruhig und unauffällig sind.    17.10.2017 Neue Fotos und Videos von Hutch, dessen Menschenliebe und freundliches Wesen fröhlich stimmen. Dennoch vergehen seine Jahre, ohne dass sich sein Wunsch vom eigenen Zuhause erfüllt.  

Weiterlesen: Hutch - liebt die Menschen und...

Pietro - wir konnten ihm helfen. Wir werden auch weiterhin für ihn da sein und wünschen ihm so sehr einen liebevollen Altersruhesitz...

2017 09 24 olgas 7

Weiterhin Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Behandlung benötigt. Spendenkonto - Betreff: Pietro, Olgas Notfall

*ca. 2007 - Athen/Olga

13.10.2017: Pietro wurde aus der Tierklinik entlassen. Er ist nun wieder an seinem Platz, an dem er seit Jahren lebt. Es gibt dort Menschen, dich sich um ihn kümmern und ihn mit Futter versorgen. 17.10.2017 Pietro wird weiterhin über unsere Tierschützerin mit hochwertigem Futter versorgt. Ganz sicher würde Pietro auch sehr glücklich sein, in diesem Leben noch einmal ein eigenes Körbchen kennenlernen zu dürfen. Zehn Jahre auf der Straße bedeutet, zehn Jahre auf hartem Boden zu schlafen und jedem Wetter ausgesetzt zu sein ....

Weiterlesen: Pietro - wir konnten ihm helfen....

Maximos – sein junges Leben ist eine endlos traurige Geschichte...

11102017Maximos11 Start

geb ca März 2014 – hundeverträglich – katzenverträglich - lernbegierig – ruhig – menschenbezogen – bei Athen/Hertha

Unterstützung bei den Pensionskosten gesucht

04.04.2017 Maximos lebte zusammen mit seinem Freund Pandelis auf der Straße. Zwei Welpen waren es... hilflos und doch traten die Kinder nach ihnen. Aber während Pandelis Schicksal ein Happy End fand, wurde Maximos Leben immer aussichtloser... eine endlos traurige Geschichte....  12.10.2017 Maximos träumt ....

Weiterlesen: Maximos – sein junges Leben ist...

Rudy-Ino – er sollte eingeschläfert werden, weil niemand ihn aufnehmen wollte...

12102017Rudy4 Start

geb. ca 2012/2013 - 65 cm - Schäferhund-Mix - hundeverträglich - kastriert - bei Athen/Hertha

24.03.2017 Maria hat einen kleinen Hinterhof. Hier nimmt sie immer wieder die Hundeseelen auf, für die Niemand einen Platz hat und deren Schicksal niemand zu interessieren scheint. So wie das Schicksal von Rudy-Ino. Als sie ihn ausgemergelt in den Bergen findet, hat Rudy-Ino jede Hoffnung verloren... 12.10.2017 Früher betrachtete Rudy-Ino die Welt aufmerksamer. Jetzt konnte die Kamera ihm kein Lächeln entlocken... er möchte endlich und so gerne ein Zuhause ...

Weiterlesen: Rudy-Ino – er sollte...

Victor – sie stachen mit einem Messer auf ihn ein, weil er Dafne und ihre Welpen beschützen wollte..

28052017Victor Start

Unterstützung bei der medizinischen Versorgung gesucht
* geb. ca. 01/2016 - kastriert - bei Athen/Hertha
18.04.2017/ Victors junges Leben war geprägt von der Brutalität und Seelenlosigkeit der Menschen. Aber erst als er fast zu Tode misshandelt wird, wendet sich sein Schicksal... Schwer verletzt von Messerstichen bringt Hertha ihn zum Tierarzt. Victor spürt das erste Mal im Leben, dass sich jemand um ihn sorgt.  11.10.2017 Victors Freunde Dafne und Fidel sind bereits in Deutschland. Er, der alle mit seinem Leben beschützt hat und schwer verletzt wurde, hat noch kein Zuhause in Aussicht....

Weiterlesen: Victor – sie stachen mit einem...

Boulis - ganz charmant mit einem bezaubernden Lächeln!

26 09 2015Boulis Start

*ca. 2012/2013 – ca. 20 kg – mittelgroß – Athen/Ismini

26.09.2017: Neue Bilder und Infos von Boulis...

18.08.2015: Ein ganzes Jahr (!) ist vergangen....und niemand hat je nach ihm gefragt. Boulis wartet still und hat immer noch Hoffnung, dass auch für ihn der Tag kommen wird an dem auch er ein Zuhause bekommt, an dem Menschen auf einem Flughafen nur auf ihn warten. Hoffentlich bleibt dies nicht nur ein Traum....

Weiterlesen: Boulis - ganz charmant mit einem...

Caruso – sein Besitzer setzte ihn direkt vor den Augen der Tierschützer aus...

2017106 Caruso Start neu

geb. ca. Oktober 2016 – ca. 55cm - 20kg -bei Athen/Panagiotis

06.10.2017/ Aus dem schmalen Caruso ist ein bildhübscher Hundejunge geworden, der auf Menschen wartet, die ihm die Welt zeigen.

23.01.2017/ Panagiotis ist gerade auf dem Weg zurück vom Tierarzt, als sieht, wie ein Mann direkt vor dem Gehege einen Welpen aussetzt. Es scheint ihn nicht zu stören, beobachtet zu werden. Doch so skrupellos und mittleidslos sein Besitzer gehandelt haben mag, für den kleinen Caruso war es ein großes Glück genau hier zu landen. Vor den Füßen eines Tierschützers und nicht in irgendeinem Müllcontainer oder auf der Straße. ***05.03.2017: Neue Fotos von Caruso, dessen Fell ein wenig an das eines Löwenbabys erinnert.

Weiterlesen: Caruso – sein Besitzer setzte...

Simba Ben - die Kette ist er los, doch ihm fehlt die eigene Familie

2016 10 12 simba 1start

* ca. August 2014 - kastriert - Athen/Hertha

04.10.2017 Simba-Ben hat sich sein freundliches und menschenbezogenes Wesen bewahrt. Doch er sehnt sich nach einer eigenen Familie...

11.06.2017 Neue Fotos von dem bildhübschen Simba-Ben, der sich so sehr endlich ein richtiges Zuhause wünscht...

Als wir Simba-Ben kennenlernten, war er ein armes Seelchen, das Tag und Nacht mit einer Kette daran gehindert wurde am Leben teilzunehmen. Es gab keine Liebe und auch keine Sicherheit für den lieben Rüden und auch ob der Napf sich wieder füllen würde, wusste Simba-Ben nie.

Weiterlesen: Simba Ben - die Kette ist er...

Tinias – es muss doch Hoffnung geben?

2017 10 03 tinias 9

*ca. November 2015 - ca. 40 cm - männlich - Rafina Shelter

08.01.2017 - Sein Bruder Jove starb und seine Pflegemama Almathea hat schon längst eine eigene Familie. Im Rafina-Gehege ist Jove zwar nicht allein, aber allein zurückgelassen, denn mit Jove und Almathea hat er seine Familie verloren.

***02.10.2017: Fast zwei Jahre ist Tinias inzwischen alt und sein Leben war bisher alles andere als leicht.

Weiterlesen: Tinias – es muss doch Hoffnung...

Bisquit – seine „Retter“ setzten ihn nach nur einem Tag wieder auf die Straße

03102017BisquitStart

Geb. ca Herbst 2016 – klein - 12 Kilo – hunde- und katzenverträglich - bei Thessaloniki/Foteini

03.10.2017/ Ein älteres Paar findet ein verwaistes Hundekind auf der Straße. Sie nehmen es mit nach Hause. Aber schon einen Tag später, setzen sie es wieder aus. Ein Auto erfasst den Kleinen und erst als der Tierarzt Foteini anruft, erfährt Foteini von Bisquits Schicksal.

Weiterlesen: Bisquit – seine „Retter“ setzten...

Simon – er kann mit seinen Pfoten mehr Liebe in die Luft schreiben als Menschen in Worte fassen können…

02102017 SimonStart987

geb. ca. Sommer/Herbst 2014 - 58 cm – ca 33 Kilo – bei Athen/PP

03.10.2017/ Simon liebt es gestreichelt zu werden. Dann beginnt alles an ihm zu wackeln und er legt einem seinen Kopf in die Hand… oder er legt sich auf den Rücken und rudert mit seinen Vorderpfoten in der Luft. Simon ist dankbar für die Sicherheit, die er spürt. Denn Simons Freunde sind tot. Vergiftet. Weil die Menschen es hassten, dass sie ihren Autos hinterher liefen, in der Hoffnung auf Futter….

Weiterlesen: Simon – er kann mit seinen...

Blacky ... Straßen- oder Kettenhund, ein trauriges Schicksal erwartet das Hundekind

27062017Blacky Start1

* ca. 10/2016  Athen  Hertha

27.06.2017 Blackys ganzer Stolz, sein einziges Spielzeug, ist ein alter Schuh... sein ganzer Besitz, eine Zukunft hat er nicht.  Blacky ist erst neun Monate alt, ein wunderschöner Hund, doch niemand will ihn haben. Noch wird er auf einem Gartengrundstück geduldet, doch dort soll er "weg", die Pfote ins Haus setzen, darf er nicht. Eine ungewisse Zukunft liegt vor dem Bärenkind, denn alles Traurige ist möglich... Straße oder Kette, wohin führt Blackys Weg?

Weiterlesen: Blacky ...  Straßen- oder...

Sascha - dessen Leben nur noch aus Leid, Schmerz und Hunger bestand...

20170929 Sascha 1

Athen/ Hertha 

Weiterhin Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Behandlung und Spezialfutter benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Sascha

29.09.2017: Sascha,der dem Tod näher war als dem Leben war, beginnt langsam wieder zu lächeln.

23.08.2017: Es ist tatsächlich Sascha, der da seine süße Schnute durch das Gitter steckt! Neues nach dem Weiterlesenlink.

19.07.2017: "Sascha hatte sich aufgegeben - als er sich einen Platz in einem Gebüsch unter einem großen Baum suchte, sollte dies der Ort sein, an dem er sterben wird. Doch das Schicksal wollte es anders. Das Schicksal war - endlich einmal - gnädig zu Sascha und sorgte dafür, dass er gefunden und gerettet wurde" - Ungefähr zwei Monate ist dies inzwischen her. Wir haben neue Fotos von Sascha: Er hat noch einen langen Weg vor sich, um gesund zu werden. Aber es geht ihm viel besser. Dank Ihrer Unterstützung!

Weiterlesen: Sascha - dessen Leben nur noch...

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...