Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1916
Gestern2859
Woche1916
Monat55039

Stray fürs Handy

QR-Code

2018 05 19Findel 

*Mitte November 2017 – männl. - bleibt vermutlich klein (Mutter 5.5 kg) - bei Thessaloniki/Foteini

07.06.2018: Dieses neue Leben wird Findel nun gemeinsam mit seinen Menschen entdecken.

 

************************************************

Rückblick: auf einer Pflegestelle in 35415 Pohlheim

19.05.2018: Findel lernt nun das Leben in Deutschland kennen:

Ansprechpartnerin Adoption: Brigitte Meschkat

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2018 05 19Flox 5

2018 05 19Flox 1

2018 05 19Flox 2

***********************

Rückblick - 13.02.2018: Der kleine Findel ist Lebensenergie pur. Gemeinsam mit seinen beiden Brüdern Flaber und Flox ist er provisorisch bei Foteini untergebracht. Dass sein Leben im eisigkalten Winter in einer Bauruine begann, das spielt zum Glück keine Rolle mehr in seinem Leben.

Trubelig sind die drei Brüder…


2018 02 11 findel 3

Zu ihrer Vergangenheit: Ihre Mutter wurde vermutlich ausgesetzt, als ihre Halter merkten, dass sie trächtig war - mitten im Winter, mitten in einer ihr wahrscheinlich unbekannten Gegend. Sie musste einen Platz finden, an dem sie ihre Welpen zur Welt bringen und aufziehen konnte und fand eine alte Hausruine, die ihr zumindest ein klein wenig Schutz vor der Witterung, den Menschen und anderen Hunden bieten konnte. Hier wurden Findel und seine drei Geschwister geboren. 

Doch die zarte, gerade einmal 5.5 kg leichte Hundemama und ihre winzigkleinen Babys hätten den kalten Winter nicht überlebt, wenn nicht eine tierliebe Frau sie durch Zufall entdeckt hätte.
Durch sie kamen die Hundemama und die vier Welpen zu Foteini.

2018 02 11 findel 10

 

2018 02 11 findel 9

In einem provisorisch winterfest gemachten Häuschen wurde die Hundefamilie untergebracht.

2018 02 11 findel 5

2018 02 11 findel 6

2018 02 11 findel 7

Flabers Mama und seine Schwester haben bereits Familien in Griechenland gefunden. Findel und seine beiden Brüder Flaber und Flox aber suchen noch nach den Menschen, die sie für immer in ihr Herz schließen.

2018 02 11 findel 1

2018 02 11 findel 12
Foteini schreibt über Findel und seine beiden Brüder: „Sie sind klein, verspielt und so fröhlich. (…) Sie brauchen Familien und Liebe.“2018 02 11 findel 2

2018 02 11 findel 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost