Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute3092
Gestern3274
Woche8884
Monat53395

Stray fürs Handy

QR-Code

2018 02 01 Santjago Start

*ca. Februar 2017 – ca. 55 cm – ca. 18 kg (12/2017) – Bulgarien/Aysel

Update vom 12.06.2018: neue tolle Fotos von Santjago...................................................

01.02.2018: Santjago ist ein bildhübscher Hundebub, der sich sehnlichst ein behütetes und liebevolles Zuhause wünscht.

Ansprechpartnerin Adoption: Simone Hasenauer

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktualisierung vom 12.06.2018:   Santjago hatte einen tollen Tag mit Aysel verbracht.Er ist super an der Leine gegangen und die Beiden hatten viel Spaß miteinander.Santjago ist ein Traumhund, der ein tolles Familienmitglied sein würde!

2018 06 12 Santjago 1

2018 06 12 Santjago 2

2018 06 12 Santjago 3

2018 06 12 Santjago 4jpg

 

 


Fotos vom 01.02.2018

2018 02 01 Santjago 3

2018 02 01 Santjago 4

2018 02 01 Santjago 5

2018 02 01 Santjago 6

2018 02 01 Santjago 7

2018 02 01 Santjago 8

2018 02 01 Santjago 9

2018 02 01 Santjago 10

2018 02 01 Santjago 11

2018 02 01 Santjago 12


24.12.2017: Für Santjago ist es ein Weihnachtswunder. Er ist in Sicherheit, bekommt regelmäßig Futter.

Santjago ist von robuster Natur und hat sich in der Pension schnell eingelebt. Er freut sich einfach.

20171217 Santiago 01

20171217 Santiago 02

Der sympatische Junghund wäre bestimmt ein toller Gefährte für aktive, sportliche Menschen.

20171217 Santiago 03

20171217 Santiago 04

Bestimmt wird 2018 für ihn viel Aufregendes bereithalten.

*****************

01.12.2017: Was wirklich Hunger haben bedeutet, wissen viele Menschen bei uns in Deutschland Gott sei Dank nicht mehr. Auch unsere Haustiere werden zum großen Teil in dieser Hinsicht gut versorgt. Für die Straßenhunde in Bulgarien gehört Hunger jedoch zum täglichen Leben: Sie sind froh, wenn sie eine „ergiebige“ Quelle gefunden haben:

So ging es Sylvester, Santjago und ihren Freunden. Einige Kinder einer Schule hatten Mitleid mit ihnen und gaben ihnen immer mal von ihren Butterbroten ab. Natürlich wartete die kleine Rasselbande sehnsüchtig auf die Pausen, in der Hoffnung, dass wieder etwas für sie abfallen würde.

2017 12 01 santjago 6

 

2017 12 01 santjago 7

Eigentlich kamen Kinder und Hunde recht gut miteinander aus, bis jemand die Idee hatte, die Hunde mit Steinen zu bewerfen – gesagt, getan. Leider handelte es sich hier nicht um Kieselsteine, sondern um große Brocken, die ordentlich Schaden anrichten können. Damit aber nicht genug: Die Mütter der Kinder beschwerten sich bei der Stadtverwaltung und es kam zu einer Vergiftgungsaktion, bei der fast alle Hunde jämmerlich starben. Nur Santjago und Sylvester blieben übrig und wurden von Aysel zu ihrem Schutz in eine Pension gebracht. Dort können sie auf Dauer nicht bleiben, und so suchen sie Herrchen und Frauchen, die ihnen ein neues, sicheres Zuhause bieten möchten.

Santjago ist ein sehr menschenbezogener, lieber und verspielter Rüde. Er ist ohne Probleme gleich in Aysels Auto eingestiegen und fühlte sich dort sichtlich wohl.

2017 12 01 santjago 10

2017 12 01 santjago 11

In der Pension freut sich der junge Hundemann über Schmuseangebote und benimmt sich, als ob er schon immer dort gewohnt hätte.

2017 12 01 santjago 13

2017 12 01 santjago 5

2017 12 01 santjago 9

Wahrscheinlich hat er schon einmal in einem Haus oder einer Wohnung gelebt und ist erst vor kurzem ausgesetzt worden – vielleicht, weil er den Besitzern zu groß geworden ist oder weil diese weggezogen sind – wer weiß?

2017 12 01 santjago 8
Eher groß als klein – 55cm – wiegt er zurzeit etwa 18 kg. Während sich sein Freund Sylvester mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen versteht, sollte Santjago nicht in ein Heim ziehen, in dem schon ein anderer Rüde wohnt.

2017 12 01 santjago 2

2017 12 01 santjago 3

2017 12 01 santjago 4

2017 12 01 santjago 1

2017 12 01 santjago 9

 

 

 

 

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost