Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Ozzy – war ganz allein auf der Welt…er hatte alle Hoffnung aufgegeben, als er über die Hauptstraße lief

 2017 10 27 ozzy 12

Athen/Myrto

Unterstützung bei den Tierarztkosten, bei Spezialnahrung, bei Nahrungsergänzungsmitteln benötigt

12.11.2017: Es gibt drei neue Videos von Ozzy, die gestern aufgenommen wurden. Sie geben Hoffnung, dass sein kleiner Körper es vielleicht doch schaffen kann, sich selbst zu heilen - mit der Unterstützung von hochwertigem Futter, Nahrungsergänzungsmitteln, viel Zuwendung und engmaschiger ärztlicher Betreuung.

Ansprechpartnerin Adoption: Miriam Balders

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In den Videos ist auch zu sehen, dass langsam der Welpe in Ozzy zum Vorschein kommt. In den ersten Tagen war er zurückhaltend und ruhig. Menschen verkörperten für ihn bis zu seiner Rettung vermutlich nur etwas Schlechtes und Böses, ließen ihn spüren, dass er unerwünscht ist.

Doch nun weiß Ozzy, dass er in Sicherheit ist und unbesorgt sein kann. Er spürt, dass sein Leben eine Wendung genommen hat. Ozzy nimmt nun Kontakt mit den Tierschützern auf, fordert die anderen Hunde zum Spielen auf  und nimmt jede andere Gelegenheit wahr, um zu spielen - mit Hundespielzeug oder mit einer Decke oder oder oder...

Einmal pro Woche wird Ozzy dem Orthopäden vorgestellt.

***********

11.11.2017: Ozzy wurde dem Orthopäden vorgestellt:

Es steht nun fest, dass es sich rein um eine Entwicklungsstörung der Knochen handelt. Der Orthopäde ist sich aber nicht sicher, dass es tatsächlich Rachitis ist, denn bei Ozzy sind ausschließlich die Beine betroffen, was für Rachitis eher untypisch ist.
Hochwertiges Futter und regelmäßige Übungen sind das, was der Orthopäde empfiehlt. Ozzy muss engmaschig beobachtet werden, und je nachdem, wie er sich weiterentwickelt, muss evtl. über eine OP nachgedacht werden.
Die beiden folgenden Videos sind von vorgestern:

Es ist eine Verbesserung im Vergleich zu den Videos vom 06.11. zu erkennen. Ozzy braucht jetzt erst einmal Zeit, Zuwendung und unsere Unterstützung, damit sein kleiner Körper sich regenerieren kann.

************

06.11.2017 – Ozzy … wir glaubten, der kleine Schatz wäre nun auf der besseren Seite des Lebens angekommen und alles würde gut für ihn werden. Doch Ozzy hat in den wenigen Wochen seines Lebens sehr viel mehr mitmachen müssen, als wir uns vorzustellen vermögen: Kaum oder gar kein Futter fand er, und sein Körper verkraftet dies nicht: Denn Ozzy wächst, doch seine Knochen schaffen es nicht richtig mitzuwachsen – durch die mangelhafte Ernährung hat er - vermutlich - Rachitis:

Myrto schreibt: „Ich befürchte, ich habe keine guten Neuigkeiten. Obwohl Ozzys Hautbild sehr viel besser geworden ist und obwohl sein Fell wieder anfängt nachzuwachsen, gibt es eine neue ernste Komplikation: Rachitis wurde diagnostiziert, verursacht durch die extrem mangelhafte Ernährung während der Zeit, als er ganz auf sich allein gestellt war.
Die Rachitis hat sich enorm schnell entwickelt und innerhalb weniger Tage haben sich seine Beinchen komplett verformt.
Der Tierarzt hat verordnet: Sehr hochwertiges Futter, Vitamine und so viel Sonne wie nur irgendwie möglich ist.“
Die Videos sprechen für sich... das erste Video kurz nach Ozzys Rettung wirkt wie Schwäche, doch die beiden anderen Videos zeigen, dass mit Ozzys Beinen was nicht stimmt.



Es wird noch überprüft, ob auch Staupe eine Ursache sein könnte und am Donnerstag hat Ozzy einen Termin bei einem Orthopäden.
Wir haben bereits Kontakt zu einem deutschen Chirurgen, falls Ozzy operiert werden muss.

Myrtos Mail:
"I am afraid I don't have very good news. Although Ozzy's skin has significantly improved and his fur is starting to grow again, there is a new serious complication with his health: he has been diagnosed with rickets (rachitis) caused by the severe malnutrition he had suffered. The disease has progressed very fast and within a few days his legs have become completely deformed.
So far, the vet's instructions included very good quality food, a vitamin cocktail and as much exposure to the sun as possible."

***************

28.10.2017: Dieses zerbrechliche kleine Hundebaby schaffte es kaum, sein eigenes Körpergewicht zu tragen, als es über die Hauptverkehrsstraße ging und dabei sein Leben riskierte…vielleicht wusste es, dass dies der schnellere Weg wäre…ein plötzlicher Tod, keine Schmerzen mehr, kein Leid.

Außerdem: Außer seiner Mama hatte er niemanden, der sich um ihn sorgte und kümmerte. Und seine Mama war nicht mehr da. Er war allein.
Wir sahen ihn und wir wussten, dass der Gedanke an seine kleine Gestalt uns verfolgen würde, wenn wir nicht auf unsere Herzen hören. Also nahmen wir ihn mit.

2017 10 27 ozzy 2

Er hatte keine Kraft mehr, sich zu widersetzen, als er merkte, dass das Leben andere Pläne mit ihm hat…

2017 10 27 ozzy 4

2017 10 27 ozzy 3

Jetzt erholt er sich.

2017 10 27 ozzy 9

2017 10 27 ozzy 1

2017 10 27 ozzy 5

2017 10 27 ozzy 6

Tag für Tag geht es ihm ein klein wenig besser...

2017 10 27 ozzy 7

2017 10 27 ozzy 10

 

Und wir alle warten auf das wunderschöne Hundebaby mit fluffig weichem Fell, das sich unter diesem abgemagerten, von Räude bedeckten Körper verbirgt.

2017 10 27 ozzy 8

Sein Name ist Ozzy und er möchte eine Familie haben.

2017 10 27 ozzy 11

This tiny baby could hardly lift his small body as he was walking across the highway, risking his life. Maybe he knew this way would be faster... a sudden death, no more pain, no more sickness.
Besides, the only one to care about him was his mommy who was not there for him anymore. He was alone.
We saw him and we knew that this figure would haunt our minds if we didn't act according to our hearts. So, we took him. He had no more strength to resist as he realised that life had other plans for him...
Now he is recovering. Day by day he feels better and we are all waiting for a beautiful furry baby to reveal under this mangy, skin and bone body.
His name is Ozzy and he is looking for a family.



Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...