Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Avana ... geliebt zu werden, kennt sie nicht. Eine geplante Kastration bewahrt sie einige Tage vor der Straße, auf die sie bald zurück muss.

05112017Avana2 Start

* ca. 2013 - 30 kg - Athen / Zena & Eirini

06.11.2017 Eine Kastration ist für eine Hündin kein einfacher Eingriff, und sie sollte danach nicht sofort auf die Straße zurück müssen. Doch was, wenn die kurze Zeit der Fürsorge vorbei ist und die Einsamkeit der Straße, die Nässe und die Kälte des bevorstehenden Winters das trostlose, düstere "Morgen" bedeuten? Avana gibt keinen Anlass, sie auf die Straße zurückzuschicken. Sie ist eine liebevolle Hündin mit sanftem Wesen und gerade noch glaubt sie, dass sich ihr sehnlichster Wunsch  erfüllt und sie bleiben darf.  Sie weiß nicht, dass sie nach der Kastration wieder dahin zurück gebracht wird, wo man sie gefunden hat ...

Ansprechpartnerin Adoption: Petra Mohnes

Wenn Sie eine Patenschaft für Avana übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

05112017Avana1a

Wer Avana ansieht, braucht nicht mehr viel über sie zu lesen... ihre Augen und der Ausdruck ihres Gesichtes sagen mehr als Worte es könnten.

05112017Avana2a

Zena schreibt über sie:

Avana wurde gefunden, wo die schönsten Geschöpfe leben, auf der Straße. Die  Straßentiere sind die reinsten, ehrlichsten und saubersten.

05112017Avana3

Avana hat einen sehr guter Charakter. Sie wird bis zur Kastration beherbergt und danach  leider wieder zurück auf die Straße gebracht.  Das ist die Realität.

05112017Avana5

Aber sie verdient eine Chance. Sie ist müde vom Leben auf der Straße. Avana ist eines jener Mädchen, die dich heute und jeden Tag lieben werden, als gäbe es kein Morgen.

05112017Avana1

Sie wiegt 30kg und ist ungefähr 4 Jahre alt. Es sieht so aus, als hätte Avana einmal eine Familie gehabt und wäre ausgesetzt worden. Sie verhält sich angenehm im Auto und weiß, wie man an der Leine läuft. Sie ist freundlich zu Menschen und allen Hunden. 

05112017Avana2

Für Avana  wird es entsetzlich sein, sich wieder alleine auf der Straße zurechtfinden zu müssen. Sie liebt die Menschen und ihre Nähe so sehr. Wie soll sie verstehen, weshalb man sie wieder aussetzt?

Wie soll sie es ertragen, dass die Menschen, denen sie jetzt bedingungslos vertraut, sie alleine lassen. Schon einmal scheint sie Ähnliches erlebt zu haben.

Einen kleinen Aufschub hat das Schicksal ihr unerwartet gewährt, denn kurz vor dem geplanten Eingriff setzte ihre Läufigkeit ein. Doch je länger sie in der Obhut unserer Tierschützer bleibt, umso grausamer wird es für sie sein, wieder ausgesetzt und verlassen zu werden.

Sie wird versuchen, zu den Menschen, von denen sie zum ersten Mal Gutes erfahren hat, zurückzufinden.

05112017Avana3a

Es ist auch für unsere Tierschützer furchtbar, wenn sie Vertrauen und bedingungslose Zuneigung derart enttäuschen müssen, doch welche Wahl haben sie, wenn alle Notplätze besetzt sind und die finanziellen Möglichkeiten nicht reichen?

Kastrationen sind wichtig, um weiteres, neues, vielfaches Leid zu verhindern. Ganz furchtbar ist es jedoch, Notfellchen, die vertrauen und lieben, wieder dahin zu bringen, wo man sie gefunden hat, zurück auf die Straße.

 

Avana wäre so dankbar über ein Zuhause und wie glücklich könnten die Menschen sein, die es ihr, einer so wunderbaren Hündin, schenken würden. Wir mögen uns ihre Empfindungen nicht vorstellen, wenn sie - wieder allein - einem sich entfernenden Auto nachschaut.

Wie soll sie verstehen, weshalb nicht auch sie einen Platz auf dieser Welt haben darf, wo man sie liebt und wo sie sich endlich angenommen fühlen darf.

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...