Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Konti, Lexis Mama – in ihrer Verzweiflung fraß sie Plastiktüten, Knochen ... Müll...

2017 10 31 konti 4

*ca. 2015 – ca. 15 kg – Athen/Zena & Eirini
Unterstützung bei den Pensionskosten, den Kosten für die bevorstehende Operation, die Behandlung, Spezialfutter etc. benötigt
28.10.2017: Wie quälend muss der Hunger gewesen sein…***01.11.2017: Neues von Konti:

Ansprechpartnerin Adoption: Melanie Bremer

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Konti wurde einem zweiten Tierarzt vorgestellt, um eine zweite Meinung einzuholen. Doch die Diagnose und die Behandlungsvorschläge waren dieselben. Das einzig Gute an der momentanen Situation ist, dass Konti wieder begonnen hat zu fressen. Sie ist nun in einer Pension untergebracht und sie bekommt extra Futter gekocht. Die kleine Hündin wird weiterhin behandelt, u.a. gegen Räude.

2017 10 31 konti 3

In einigen Tagen werden ein Ultraschall und ein neuer Bluttest gemacht, dann wird sich zeigen, ob Konti schon operiert werden kann.
Menschen gegenüber ist Konti noch sehr sehr vorsichtig und es ist ihr unheimlich, dass es da Menschen gibt, die so nah bei ihr sind und sie berühren.

2017 10 31 konti 2

Doch sie lässt es tapfer über sich ergehen. Mit den anderen Hunden in der Pension versteht sie sich sehr gut.

2017 10 31 konti 1

********

28.10.2017: Als Zena und Eirini drei Straßenhündinnen einfangen, um sie kastrieren zu lassen, da ist auch die kleine Hündin Konti dabei.
Doch etwas stimmt mit ihr nicht: Ihr Bauch ist dick und hart und ihr Bluttest zeigt sehr schlechte Werte.

2017 10 28 konti 2

Zena und Eirini lassen eine Röntgenaufnahme anfertigen, und was sie sehen, ist traurige Realität unzähliger Straßenhunde: Sie fressen aus Verzweiflung Steine, Plastiktüten, Kordeln, Knochen oder leere Lebensmittelbehälter, in denen noch der verdorbene Rest einer alten Mahlzeit ist… ein verzweifelter Versuch, um den bohrenden, den alles beherrschenden Schmerz in ihrem Magen zu lindern.

2017 10 28 konti 1

Auch Lexis Mama Konti hatte keine andere Wahl.
Dass Zena und Eirini sie einfangen konnten, das hat ihr das Leben gerettet. Denn die Fremdkörper in Kontis Magen können nur operativ entfernt werden.

2017 10 28 konti 3

Zu kritisch ist Kontis Gesundheitszustand, um den Eingriff vorzunehmen, in den ersten Tagen geht alles darum, sie zu stabilisieren und die Blutwerte zu verbessern.

2017 10 28 konti 4

Konti ist noch immer in der Klinik, und es wird noch ein langer Weg vor ihr liegen.
Diese beiden Hündinnen sollten gemeinsam mit Konti kastriert werden, auch sie in schlechtem Gesundheitszustand:

2017 10 28 mit konit 1

2017 10 28 mit konit 3

2017 10 28 mit konit 4

2017 10 28 mit konit 5

2017 10 28 mit konit 2

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...