Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Venus - liebevolle Mama, treue Gefährtin

20172510 Venus Start

*ca. 2014/2015 - Setter Mix - ca. 18 kg - kastr. - Drama
12.11.2017: Venus' Gefährte Hermes hat doch kein Zuhause gefunden. Er ist gemeinsam mit Venus untergebracht.

27.10.2017: Eines ihrer Kinder wird von einem Auto überfahren. Hilflos stehen Venus und ihr Gefährte Hermes daneben…Die beiden und ihre zwei überlebenden Kinder Aris und Artemis werden daraufhin von einer Tierschützerin in Sicherheit gebracht. Doch dann stirbt Aris an Parvovirose, Artemis und Hermes werden einige Zeit später adoptiert. Venus bleibt zurück…

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die zarte Venus ist seitdem bei einer Tierschützerin untergebracht.

20172510 Venus3

Diese beschreibt Venus als eine Hündin mit einem äußerst sanften, liebevollen und freundlichen Wesen: „Immerzu bittet sie um Aufmerksamkeit und Zuwendung. Sie versteht sich sehr gut mit allen anderen Hunden.“

20172510 Venus6

20172510 Venus4

20172510 Venus2

*************

Venus' Leben ...30.07.2017/ Es klingt wie die Geschichte einer glücklichen Familie: Mama, Papa, Bruder, Schwester. Doch leider geht diese Geschichte mit Hunger, Angst und Heimatlosigkeit weiter. Die kleine Familie hat bereits einen Welpen verloren - die Eltern konnten ihm nicht helfen. Eine Tierschützerin brachte die Vier vorerst in Sicherheit, doch gerettet werden sie erst sein, wenn sie jemand adoptieren wird...

Setterfamilie

30.07.2017/ Die kleine Setterfamilie wird von der Tierschützerin Despina zum ersten Mal an einer belebten Hauptstraße, 5 Kilometer außerhalb der Stadt gesehen. Ihr Herz bricht beinahe als sie die Familie findet: Vater und Mutter standen neben ihrem toten Baby.

2017 07 30 familie eltern 24

Es wurde von einem Auto erfasst, die Eltern konnten nur hilflos zusehen. Die ganze Familie ist ausgemergelt, voller Dornen und Kletten, mit den Kräften am Ende. Despina schreibt uns: " Wir gaben ihnen Trockenfutter zu essen, doch leider reichte das Futter nicht.

2017 07 30 familie eltern 23

Mir fiel ein, dass ich noch Brot im Auto hatte. Ich holte es und gab es der Mutter - sie war so schwach... Die Mutter schnappte sich das Brot und rannte weg.

2017 07 30 familie eltern4

2017 07 30 familie 20

Papa Hermes: Sein Fell ist verfilzt, er leidet hunger - und doch seht er sich eigentlich nach nichts mehr, als nach Liebe und Streicheleinheiten.

2017 07 30 familie hermes 16

Wir folgten ihr und sie brachte uns zu einem nahe gelegenen verlassenen Armeelager, wo wir noch zwei Welpen sahen, eine kleine Hündin mit ihrem Brüderchen. Sie waren unglaublich dünn und ihr Fell war stark verfilz. Ein wirklich herzzerreißender Anblick."

2017 07 30 familie hermes 17

Doch Despina musste die Hundefamilie heute zurücklassen - wo sollten sie denn unterkommen? Diese arme, ausgemergelte Hundefamilie, die schon einen Welpen verloren hatte ging ihr nicht aus dem Kopf - sie musste etwas unternehmen! Ein paar Tage später fuhr sie erneut zu dem Armeelager und las die Welpen mit ihren Eltern auf und nahm sie mit zu sich nach Hause.

2017 07 30 familie hermes 18

2017 07 30 familie hermes 19

Despina schreibt uns weiter " die Vier leben nun in einem Shelter bis sie eine eigene Familie gefunden haben - ich habe Zuhause leider keinen Platz aber ich kann sie doch nicht einfach auf die Straße zurück setzen. Ich habe ihnen sogar Namen gegeben: Die Mutter heißt Venus, der Vater Hermes, das kleine Mädchen Artemis und der Junge Aris. Sie sind alle sehr freundlich und einfach nur absolute Schätze. Die Eltern sind etwa 3 Jahre alt. Die Mutter hat 19 Kg und der Vater etwa 28 Kg. 

2017 07 30 familie 5hermes

2017 07 30 geschwister

Mama Venus: Eine verzweifelte Hundemutter, die trotz eigenem Hunger zuerst an ihre Welpen denkt - wahre Mutterliebe!

2017 07 30 familie 7

Sohn Aris: Der kleine KErl weiß nicht in was für einer dramtischen Situation er sich mit seiner Familie befindet.

2017 07 30 familie aris 6

2017 07 30 familie aris 10

2017 07 30 familie aris 13

2017 07 30 familie artemis 3

Tochter Artemis: Wird ihr Geschwisterchen nie wieder sehen - kann sie dem gleichen Schicksal entkommen?

2017 07 30 familie artemis 1

2017 07 30 familie artemis 9

2017 07 30 familie geschwister 14

2017 07 30 artemis

2017 07 30 familie geschwister 15

2017 07 30 familie geschwister 25

 

 

 

 

2017 07 30 familie hermes 21

2017 07 30 familie hermes 22

2017 07 30 familie venus11

2017 07 30 familie venus 8

 

 

 

 

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...