Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1719
Gestern2376
Woche11017
Monat51927

Stray fürs Handy

QR-Code

2018 01 31 kylie 7

*2013 - 25 kg - 50 cm - kastriert - Rafina/Poppy

auf einer Pflegestelle in 24601 Ruhwinkel

17.09.2018: Die ersten Fotos von Kylie in Deuschland!

Ansprechpartnerin Adoption: Birgit Roepke 

 

2018 09 17kylie 1

2018 09 17kylie 2

2018 09 17kylie 3

2018 09 17kylie 4

2018 09 17kylie 5

 

 


Rückblick auf Griechenland: Neues am 31.01.2018 - Es gibt kein Foto, auf dem Kylie nicht lächelt. Eine sanfte, freundliche, menschenbezogene und mit Artgenossen verträgliche Hündin. Und doch hatte Kylie noch nie in ihrem Leben ein Zuhause. Seit 3.5 Jahren wartet sie geduldig im Rafina-Gehege.

2018 01 31 kylie 4

2018 01 31 kylie 6
Mit vier anderen Hunden ist Kylie in einem Zwinger untergebracht. Mit allen versteht sie sich prima. Doch wie gerne würde sie den tristen Zwinger gegen ein gemütliches Zuhause tauschen…

2018 01 31 kylie 1

2018 01 31 kylie 2

2018 01 31 kylie 3

2018 01 31 kylie 5

************

02.07.2017/ Vor zwei Jahren finden die Tierschützer Poppy und Vasilis Kylie auf der Straße: einsam, verlassen, hungrig und in ständiger Gefahr. Sie nehmen die junge Hündin mit in das Rafina Gehege. Hier lebt sie in ihrem eigenen Zwinger, das erste was sie jemals ihr "Eigen" nennen darf. Und doch, obwohl sie als noch unkastrierte Hündin von unkastrierten Rüden isoliert lebt passiert das, was nicht hätte passieren sollen.... Kylie wird schwanger und bekommt ihren Sohn Kieran - hinter Gittern...

Die Tierschützerin Poppy schreibt uns und schildert das bisherige Schicksal von Kylie "Eines unserer Ziele als Tierschützer ist, dass alle Tiere - wenn möglich - kastriert werden, damit sich die vielen Streuner nicht noch weiter vermehren - damit sie die Chance haben, eine eigene Familie zu finden. Es gibt einfach zu viele verlassene Straßenhunde hier in Griechenland." Auch wenn das Geld im Rafina Gehege immer knapp ist, sind die Tierschützer vorort stets bemüht, dennoch alle Hündinnen , zunächst von den Rüden zu trennen und sie dann schnellstmöglich - wenn die finanziellen Mittel es zulassen- kastrieren zu lassen. Ungewollten Schwangerschaften soll so aus dem Weg gegangen werden.

Aber manchmal hat die Natur andere Pläne...

DSC 1148

Poppy schreibt uns: "Eines Morgens rief mich Vasilis an, um mir mitzuteilen, dass eine der Hündinnen im Gehege gerade einen Welpen geboren hat. Keiner von uns verstand, wie Kylie schwanger werden konnte. Es muss sich ein weiterer, streunender Rüde in ihren Zwinger geschummelt haben, ohne dass es jemand bemerkte." Es schien einfach so, als wollte Kieran - Kylies Sohn-, dessen Name "kleine Dunkelheit" (Irisch) bedeutet, in diese Welt geboren werden. Poppy schreibt weiter " Wir fühlen uns schuldig, dass wir diese Geburt hinter Gittern nicht verhindern Konnten".

DSC 1133

Mama Kylie ist 4 Jahre alt, mittelgroß. Sie ist nun schon 2 Jahre im Gehege und dennoch ist sie eine der freundlichsten Hunde hier. Sie liebt Hunde und Menschen gleichermaßen - und so träumt sie von einem Leben als geliebter Familienhund. Ein eigenes Zuhause, ein Platz, an dem man einfach nur Hund sein darf, eine Hand die einem nicht nur Futter gibt, sondern auch so viel Liebe schenkt wie Kylie verdient hat und einem Menschen, dem sie einfach wichtig sein darf! Bitte! Das darf nicht nur ein Traum bleiben...

DSC 1145

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost