Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Leonora – sie schlief in einem „Nest“ aus Müll… nur noch ein Rest von Leben…

26062017Leonora933354 2

Geb. ca. Sommer 2015 - bei Thessaloniki/Foteini

26.06.2017/ Als Foteini sie das erste Mal sieht, kann Leonora ihre Augen kaum öffnen. Ihr ganzer Körper, ihre Haut, und ihre Augen voller unerträglich schmerzender Entzündungen. Inmitten von Müll liegt sie zusammengerollt, wie in einem kleinen Nest aus Dreck und Abfall..***01.10.2017: Das Leben ist in Leonora zurückgekehrt - zwei Videos von einer fröhlichen Leonora:

Ansprechpartnerin Adoption: Simone Haeger

Wenn Sie Leonoras Pate werden möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Und hier ist die wilde Hummel als "Standbild":

2017 10 01 leonora 1

2017 10 01 leonora 2

2017 10 01 leonora 3

***************

26.06.2017: Es ist im März als Foteini wie jeden Tag die Hunde auf der Müllkippe füttern will, als sie Leonora in ihrem „Nest“ aus Müll findet. „Ihre Augen waren zugeklebt von Eiter, mit blutigen Rändern, ihr Körper wie aufgefressen von Ekzemen. Es war ein schrecklicher Anblick..“

26062017Leonora0098 

Leonora ist dem Tod so viel näher als dem Leben. „Das einzig Gute in dieser schrecklichen Situation war, dass sie überhaupt noch Hunger hatte. Ich war so erleichtert, als sie anfing zu essen. Aber gleichzeitig wusste ich, dass sie dringend behandelt werden musste.“

26062017Leonora56

Als Foteini am nächsten Tag wieder zur Müllkippe fährt, liegt Leonora wieder zusammengerollt in ihrem Nest aus Abfall. Und obwohl sie kaum sehen kann durch ihre verklebten Augen, folgt sie Foteini ohne Furcht zum Auto.

26062017Leonora7654

26062017Leonora 

26062017Leonora7653ß

Sie bekommt Antibiotika und Augentropfen und bereits nach drei Tagen geht es Leonora besser. Im Dorf erfährt Foteini, dass Leonora einen Besitzer hatte. Aber als Leonora krank wird, bringt er sie zur Müllkippe…. „Statt sie zu behandeln, hat er sie einfach entsorgt..“

26062017Leonora8888 

Leonora ist ein freundliches Hundemädchen, sehr menschenbezogen und nichts erinnert mehr an den Hund, der nur einen Schritt vom Tod entfernt schien. „Körperlich geht es ihr gut, ihre Wunden sind verheilt. Aber im Gehege ist Leonora oft traurig. Sie braucht liebevolle Menschen und ein Zuhause. Ein neues, ein glückliches Leben…“

26062017Leonora32323

26062017Leonora00007

26062017Leonora912765

26062017Leonora933354

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...