Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

12 10 2020 Emilia Startfoto

Geb. ca. 2014/2015 – 50 cm - kastriert – hunde- und katzenverträglich - bei Thessaloniki/Foteini

28.04.2022: Emilias Familie schreibt uns:

 
Emilia (Sie heißt noch immer so) geht es sehr gut. Nach anfänglichen Unsicherheiten bei ihr (Foteini sagte uns, dass sie vor allem vor Männern große Angst hatte) hat sie sich sehr gut eingelebt und hat so eine Art "britischer Humor". Sie hat sich von Anfang an sehr an unserem großen Rüden Rocco, den wir vor knapp 5 Jahren von Stray aus Athen bekommen haben, orientiert und bei ihm abgeschaut, dass es bei uns eher ungefährlich ist.
Leider ist Emilia fast taub und so war eine Kontaktaufnahme über die Sprache nicht gegeben. Wenn man sie berührt, ohne dass sie einen vorher gesehen hat, hat sie direkt die Flucht ergriffen. Inzwischen fühlt sie sich aber sichtlich wohl bei uns und kommt sofort zur Begrüßung und lässt sicht auch gerne streicheln.
Wenn es ums spazierengehen geht dann flippt sie völlig aus und tanzt um einen herum vor lauter Freude. Meine Frau war in der letzten Woche in Kavala und hat dort auch Foteini besucht, bei der Emilia zuletzt war. Sie ist eine wunderbare Frau, die sich aufopfernd um ihre Schützlinge kümmert.Emilia versteht sich übrigens auch gut mit unseren Katzen wie man auf den Fotos sehen kann. Meistens schläft sie tief und fest aber wenn es dann raus geht dann kann sie auch ordentlich losspurten. Sie freut sich bei den Spaziergängen auch immer andere Hunde zu treffen und geht in den meisten Fällen offen auf andere Hunde zu.
 
Liebe Grüße
 
Jörg N.

2022 04 28Emilia 2

2022 04 28Emilia 3

*****

26.02.2021: Emilias Familie schreibt uns:

 Hallo Frau Meschkat,
 
als Emilia ankam war sie sehr verschüchtert und ängstlich.
Anfassen ging eigentlich garnicht und so haben wir ihr erstmal Ruhe gegeben um richtig anzukommen. Seit 2 Tagen taut sie aber merklich auf, sie beobachtet uns genau und bei den Spaziergängen orientiert sie sich sehr an Rocco.
Heute morgen "tanzte" sie mit wedelndem Schwanz eine unserer Katzen an. Wenn wir rausgehen wollen und ihr Geschirr holen kommt sie und legt sich vor uns hin, damit man sie anschnallen kann.
Leckerchen nimmt sie inzwischen zaghaft aus der Hand und wir konnten sie bei der Gelegenheit sogar hinter den Ohren kraulen.
Wir haben einige Fotos gemacht auf denen man sehen kann, dass sie so langsam in ihrer neuen Umgebung ankommt. Ansonsten ist sie sehr kommunikativ zu anderen Hunden und geht freudestrahlend und schwanzwedelnd auf jeden Hund zu.
 
Das einzige Manko ist, dass sie vermutlich taub oder extrem schwerhörig ist, da sie trotz ihres ängstlichen Wesens auf keinerlei Geräusche reagiert. Selbst wenn etwas laut auf den Fußboden fällt reagiert sie nicht.
Für uns ist das kein Problem, da auch unsere alte Hündin die letzten 2 Jahre fast taub war. Winken ging immer.
 
Wir werden Sie weiter auf dem laufenden halten über Emilias Entwicklung und wir sind sehr zuversichtlich, dass unsere "Tante Emilia" sich schon bald richtig zuhause fühlt.
 
Viele Grüße
2021 02 26Emilia 1
2021 02 26Emilia 2
2021 02 26Emilia 3
2021 02 26Emilia 4
2021 02 26Emilia 5
 
 
 

 

14.02.2021: Emilia ist nun geliebt und umsorgt.

 

********

- Ansprechpartnerin: Birgit Roepke

- Wenn Sie eine Patenschaft für Emilia übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Wenn Sie Emilia ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online am PC ausfüllen und absenden können.

Einen Hund verhungern zu lassen, ist dort wo Emilia herkommt, keine Ausnahme. Für ihren Besitzer war Emilia ein kaputtes Arbeitsmittel, für das keine Verwendung mehr bestand.. und noch weniger eine moralische Verpflichtung. Als sie gefunden wird, ist sie vollkommen abgemagert. Das war im April 2017. Seitdem ist Emilia in der Obhut der Tierschützer - und darf Hoffnung schöpfen.

12.10.2020: Wir haben neue Bilder von der liebenswerten Emilia bekommen. Wenn sie Katzen im Haushalt haben und einen lieben Hund suchen, dann sind sie bei Emilia richtig. Sie liebt alle Katzen......

Foteini hat Emilia bei ihrem Pflegefrauchen besucht und die Drei haben einen Spaziergang gemacht. Emilia wurde von den Katzen in der Nachbarschaft begrüßt und von einigen Katzen sogar beschmust. Mit anderen Hunden hat Emilia auch keine Probleme....sie ist einfach nur lieb...Wer holt die sanfte Emilia zu sich nach Hause?????

Sehen Sie sich diese wunderschönen Bilder an:

12 10 2020 Emilia 1

12 10 2020 Emilia 2

12 10 2020 Emilia 3

12 10 2020 Emilia 4

12 10 2020 Emilia 5

12 10 2020 Emilia 6

12 10 2020 Emilia 7

12 10 2020 Emilia 8

12 10 2020 Emilia 9

12 10 2020 Emilia 10

12 10 2020 Emilia 11

12 10 2020 Emilia 12

12 10 2020 Emilia 13

****************************

10.09.2020: Es sind neue Bilder von der sanften Emilia angekommen

Heute geht es mit Pflegefrauchen raus in die Natur und Emilia genießt es...

10 09 2019 Emilia

10 09 2019 Emilia 2

zwischendurch ein paar Streicheleinheiten.....

10 09 2019 Emilia 3

10 09 2019 Emilia 4

10 09 2019 Emilia 5

und dann wird alles abgeschnuppert.....

10 09 2019 Emilia 6

**************************

 26.02.2019: Foteini hat uns neue Bilder von Emilia geschickt....sie hat sich auf der Pflegestelle prächtig entwickelt und braucht jetzt ein eigenes Zuhause. Emilia ist einfach nur lieb und sie liebt alle Hunde und natürlich auch alle Katzen.

 26 02 2019 Emilia 1

26 02 20019 Emilia 2

26 02 2019 Emilia 3

****************************

21.07.2018: Wir haben neue Bilder von Emilia bekommen.

19 07 2018 Emilia 1

19 07 2018 Emilia 2

19 07 2018 Emilia 3

****************************************

01.10.2017: Emilia ist kaum wiederzuerkennen. Wir haben zwei Videos

 

http://www.youtube.com/watch?v=LJDdW-r_aBw

http://www.youtube.com/watch?v=PfcqHu4zC2o

********************

07.04.2017: Alles woraus Emilia noch bestand waren Hunger und Angst. Sie trägt noch das Halsband von ihrem Besitzer. Und ihre Angst vor Menschen war so groß, dass Emilia diesem Menschen wahrscheinlich noch mehr Schmerzen zu verdanken hat, als den quälenden Schmerz von Hunger und Durst.

06042017Emilia2 

„Es war schwer, ihr Vertrauen zu gewinnen, um sie überhaupt einzufangen, schreibt Foteini. Doch nach ein paar Tagen ist Emilias Hunger größer als ihre Angst.

 06042017Emilia

Das ist nun drei Wochen her. Seitdem hat Emilia bereits zugenommen und sie hat sogar angefangen zu spielen. „Sie ist sehr freundlich zu anderen Hunden und auch zu Katzen.. Sie verdient es so sehr, dass sich ihr Leben zum Guten wendet…“

06042017Emilia3 

Doch dazu braucht es ein kleines Wunder und die Hoffnung auf ein Flugticket ins Glück. Denn in Griechenland hat sie keinerlei Aussicht auf Adoption. Hunde wie Emilia sind Gebrauchsgegenstände…. Und allzu oft sterben sie einen elenden Tod…

06042017Emilia6968 

06042017Emili69656

06042017Emilia098

06042017Emilia5

06042017Emilia67

06042017Emilia123

06042017Emilia5093

06042017Emilia7078

06042017Emilia55509

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost